der richtige Metalsound

von Artus, 10.05.06.

  1. Artus

    Artus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 10.05.06   #1
    Hi,
    Ich brauche eure Hilfe, um mir einen guten Metalsound zu erstellen.
    Habt ihr Tipps? Besonderst gut wäre etwas konkretes für das Zoom G7.1ut, welches ich hab! Oder einfach allgemeine Tipps, bezüglich Distortion, Overdrive, Röhre (ja; nein) und vorallem Eq. Sagt einfach, was eurer Meinung nach wichtig für so einen Metalsound ist!

    MfG A. Rupalla
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 10.05.06   #2
    Selber testen. Jeder hat ein anders Verständnis von Metalsound (Ich mag beispielsweise den BM und DM Sound nicht), wir wissen nichts über nden Verstärker, nichts über die Gitarre, hinzukommt noch deine Spielweise, die den Sound prägt.
     
  3. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 10.05.06   #3
    was für metal(oldschool, 80er, metallica, metalcore, numetal, usw...)???
    ansonsten müsste dein zoom eigentlich genügend modelle/sounds haben für jegliche art von musik...

    greetz

    stylemaztaz
     
  4. Artus

    Artus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 10.05.06   #4
    ja so was in der richtung von metallica, alller dings auch soad, machine head usw.
     
  5. DeathSnake

    DeathSnake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.06
    Zuletzt hier:
    11.03.12
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Holzminden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 10.05.06   #5
    jede band benutzt einen anderen sound. gibt es auf der HP von Zoom keine Presets o.Ä.? bei digitech gibts sowas jedenfalls
     
  6. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 10.05.06   #6
    Welcher denn von deren 1000 Sounds??
    gruß
    -yosh
     
  7. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 11.05.06   #7
    hi!

    ähm ich habe mir nen line 6 pod pro geholt....hat geile modis zum thema zerre....aber... so den richtigen metalsound habe ich für mich persönlich noch nicht !
    Wer hat denn seinen sound schon gefunden !


    Greetz darki !
     
  8. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 11.05.06   #8
    Ich und der heißt 6505 ;)

    Allerdings kann ich ihn mir noch nicht leisten
     
  9. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 11.05.06   #9
    metalsound:

    humbucker gitarre sehr hilfreiche ---->
    hartes spiel ----->
    wenich effekte (am besten garkeine ;)) ----->
    amp mehr oder weniger nach belieben, hauptsache nich zu viel gain und nich zu wenich mitten

    fertich is dat metal brett :D
     
  10. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 11.05.06   #10
    hi !

    6505...!schick schick aber mach dir nix draus kann mir den auch net leisten brauche meine kohle für ne scheiss endstufe..aber das is ja schonwieder OT !

    warum wenig effekte ich meine in der zerre muss schon nen kleiner hall oder so sein das macht vorallem bei schnellen solis usw. richtig spass und hört sich geil an :D
    Aber das is alles ne frage des geschmackes.


    Greetz darki !
     
  11. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 11.05.06   #11
    was einen wieder zu der antwort bringt dat es nunma kein richtig und kein falsch und so gibt und dat eh jeder für sich heraus finden muss
     
  12. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 12.05.06   #12
    hi !

    @ GI !

    hast recht.aber es is nicht einfach seinen eigenen persönlichen sound zu finden !
     
  13. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 12.05.06   #13
    aslo testen testen testen.

    ging mir auch so. viel bei ebay gekauft, getestet und wieder bei ebay oder heir ohne verlust verkauft.

    vorteil kannst du über dein equipment was du ahst so lange auf herz und nieren testen wie du willst.

    wenn ich denke was ich alles gespielt habe und wo bin ich jetzt bei nem ts-9 tubescreamer und nem uralten verrosteten marshall guv´nor.

    aber die zwei sind halt den sound den ich im kopf hatte und jetzt erstmal oder für länger voll zufrieden :-)

    wünsche viel spaß bei der qual der auswahl für den guten sound. sowei beim testen!
     
  14. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 12.05.06   #14
    hi !

    nja halt geschmackssache...aber das i jetzt wieder nen gutes beispiel das man auch mit wenig und nicht allzuteurem kramz nen guten sound haben kann !
    was aber wieder ne geschmackssache ist !



    Greetz darki !
     
  15. DeathSnake

    DeathSnake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.06
    Zuletzt hier:
    11.03.12
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Holzminden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 13.05.06   #15
    falls du noch ein paar patches für dein zoom brauchst kannst du ja mal hier schauen: http://safaricomputers.com/505/
    bin grad durch zufall drauf gestoßen, weiß aber nicht ob man die patches vom 505 auch in einen G7.1ut eingeben kann
     
  16. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 13.05.06   #16
    :D
    Hi hi,

    jetzt wird Metallica schon eine eigene Metal-Musik-Richtung zugeteilt...
     
  17. Dawni

    Dawni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bessungen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 13.05.06   #17
    Generell sind am besten für einen Metallsound Vollröhren Verstärker wie zB ein Mesa Rectifier, ein ENGL Powerball oder so geeignet. Das ist aber auch die teuerste Lösung und für den Hausgebraucht überdimensioniert. Es braucht auch eine gewisse Lautstärke um sie mti einem gutem Sound betreiben zu können, was die Mitbewohne ziehmlich aufbringen kann. Multieffekte bieten ansich auch eine ganz gute Auswahl an Metalsounds, und sind für den Hausgebrauch besser geeignet. Aber so wirklich gefielen mir die Zerren von den Multis die ich kenne nicht. Zuhause benutzte ich für Metal einen Womanizer mit einem Boss DS-1 davor, was richtig eingestellt einen ziehmlich Aggressiven Trashmetalsound gibt, bei Proben und Live natürlich den Powerball...
     
  18. Johnny_X

    Johnny_X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 13.05.06   #18
    Für n metalsound braucht man:
    - nen schönen Röhrenamp
    - viel Overdrive und Distortion
    - langes sustain
    - viele bässe, viele Höhen

    hab ich noch was vergessen?
     
  19. Dawni

    Dawni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bessungen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 13.05.06   #19
    Solche Sachen stimmen einfach nicht. Genauso das man für einen Metalsound wenig Gain und viele Mitten braucht. Substain wird du das Gain verlängert, aber ein Mahagoni Gitarre liefert keinen besseren Metalsound, weil sie mehr Substain hat als eine Gitarre aus Basswood und Basswood ist sicherlich auch kein schlechtes Holz, wird ja bei 7 Saitiern oft verwendet. Wie viele Bässe, Mitten und Höhen man braucht kann man nicht pauschal sagen, denn es ist Equpment Abhängig und Geschmackssache....
     
Die Seite wird geladen...

mapping