Diezel ?

von floisnuts, 16.02.05.

  1. floisnuts

    floisnuts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 16.02.05   #1
    Wer von euch spielt nen Diezel amp welchen? Was für Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Was spielt ich damit?(richtung, für was eignet welcher sich alles?)

    Bin ja echt gespannt man hört ja viel gutes.
     
  2. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 16.02.05   #2
    ich spiele einen diezel herbert, aenema hat mal einen vh4 gespielt, aber er hat ihn verkauft und sich von dem erlös einen marshall gekauft
    erfahrungen bis jetzt nur positive, rein vom sound, allerdings bietet einem der amp für den preis nicht allzuviel, oder er kostet einfach zu viel für das was er hat. ist aber dennoch eine sehr gediegene soundfabrik, ich spiele damit hauptsächlich blues clean und extremen thrashmetal
     
  3. Earforce

    Earforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 16.02.05   #3
    Aber bedenkt dabei, das die Amps im Gegensatz zu den meisten anderen handgefertigt sind! Das dürfte den Preis wohl rechtfertigen.
     
  4. GoFlo

    GoFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    573
    Erstellt: 16.02.05   #4
    a) handgefertigt
    b) ein Sound den nicht jeder hat
    c) Kleiner Betrieb...eigene Entwicklung...hohe Kosten
    d) Hochwertige Bauteile (die Diezeltrafos sind keine 0815)

    Wenn ich da sehe was Mesa für Preise hat für ihre Kisten die in wesentlich grösseren Stückzahlen gefertigt werden...

    Gruss Flo
     
  5. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    246
    Erstellt: 16.02.05   #5
    aber was hat man von Handfertigung, wenn er nicht besser klingen sollte?
     
  6. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 16.02.05   #6
    mit mesa brauchen wir nicht anfangen, da weiss sowieso jeder dass die etwas viel zu teuer sind.
     
  7. dirtybanana

    dirtybanana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.16
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    732
    Erstellt: 16.02.05   #7
    Der VH4 war bis jetzt der beste Amp den ich gehört habe.

    Klar lässt sich über den reinen Klang allgemein streiten.

    Aber vom Durchsetzungsvermögen,der brillianz des Soundes einfach unschlagbar.

    MfG
     
  8. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 16.02.05   #8
    und dann verkaufst du ihn?
     
  9. dirtybanana

    dirtybanana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.16
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    732
    Erstellt: 16.02.05   #9
    Zwar Offtopic,aber:

    Ich hab ja geschrieben,das sich über den "Klang" streiten lässt.

    Und wer sagt das ich nicht am Ende wieder beim VH4 lande...
     
  10. GoFlo

    GoFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    573
    Erstellt: 16.02.05   #10
    @Dr.Okt
    Der Klang ist wiederum etwas total subjektives. Es gibt Leute die lieben Transistorgesäge...andere eben nicht. Das ist geschmackssache finde ich.

    Gruss Flo
     
  11. Earforce

    Earforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 16.02.05   #11
    Prinzipiell tut er das schon, ob er das subjektiv für Dich tut ist natürlich was anderes. Wie GoFlo weiter oben geschrieben hat verwendet Diezel wirklich vernünftige Bauteile, die haben halt Ihren Preis (ich spreche aus Erfahrung, z.B. unsere Trafos und Übertrager lassen wir ebenfalls speziell für uns wickeln, ist nun mal nicht wirklich günstig...). Dafür haben vernünftige Bauteile bzw. die Geräte in denen sie verbaut sind auch vernünftige Klangeigenschaften, und eben diese werden durch eine ordentliche P2P-Verdrahtung noch unterstützt.
     
  12. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 16.02.05   #12
    Der Preis ist natürlich schon heftig, aber das er nicht viel bietet würde ich bestreiten:
    - Handfertigung in Dtl., beste Verarbeitung, Kleinserie
    - hochwertigste Bauteile, die Trafos sind z.B. Spezialanfertigungen
    - extrem leistungsfähige Endstufe
    - sehr viele Features, Midi, mehrere Loops, Möglichkeit Endröhren zu mischen, Mid-Cut, seperater EQ für jeden Kanal etc.
    - persönlicher Service vom Meister ;) Er wird Dir den Amp bei Bedarf auch an Deine Wünsche anpassen.
    - Sound. Der ist schon etwas sehr besonderes aber man muß es halt hören.

    Logischerweise ist ein 3000EUR Amp für 95% der Gitarristen von vorneherein uninteressant, er bedient halt eine ganz kleine Marktnische.
     
  13. floisnuts

    floisnuts Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 16.02.05   #13
    das sind die dinger aber nur bei uns hier. Kaufst du einen in Amiland wirst du schnell feststellen das der preis einigermaßen in ordnung ist!
     
  14. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 16.02.05   #14
    Diezels haben PCBs... wie eigentlich alle High-Gain Boutique Amps (SLO, Bogner...). Würde wahrscheinlich auch wild aussehen, einen Amp mit drei Kanälen und so vielen Features P2P zu verdrahten...

    Find ich schön, daß ihr Ampbauer zusammenhaltet! ;) :) Immerhin ist es ja die Konkurrenz. Poste doch mal Bilder vom Inneren eines Earforce, einen schön verdrahteten Amp sieht man immer gern! :)
     
  15. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 16.02.05   #15
    nur zu dumm dass ich aus dem amiland komme :)
     
  16. floisnuts

    floisnuts Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 16.02.05   #16
    Hmm.... also ist er vielseitig einsetzbar !? so wie ich das hier rauslese ist der einzige wirkliche kritikpunkt bis jetzt der preis, richtig!? Ich überlege mir schon ob sowas für mich interessant werden würde also im moment bin ich mit meinem powerball voll bedient aber ich sag mal sollte ich mir den diezel mal holen wollen wäre es sicher klug jetzt schon mal das sparen anzufangen. Jetzt kommt ja bald der neue raus Einstein und der hat bestimmt seinen preis. Vom Sound her kenn ich keinen weder den Herbert noch den VH4 es werden zwar immer viele Git-Player erwähnt die den spielen aber da hört man ja auch nur den End Mix der CD. hmm...
     
  17. floisnuts

    floisnuts Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 16.02.05   #17
    *lol* na dann kannst du doch nix sagen die schmeißen dir die dinger doch auf ebay schon fast hinterher!!! *find* also im gegensatz zu unseren preisen hier ist das ja echt nix oder net!?
     
  18. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 16.02.05   #18
    er ist mit abstand einer der flexbielsten amps die ich je besaß, lang ruhig zu, und verkauf vorher noch deinen powerball, denn der wird vom herbert in den schatten gestellt
     
  19. floisnuts

    floisnuts Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 16.02.05   #19
    das hab ich mir gedacht *lach* aber vorher erst mal ein bissel sparen.
    danke schonmal meinst du du könntest ein klitze kleines review über den amp schreiben??? :)

    gruß
    FloH
     
  20. Earforce

    Earforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 16.02.05   #20
    Stimmt schon, aber möglich ist alles. Unser Subsonic ist ja nun ebenfalls ein 3-Kanaler. Zugegebenermaßen nicht mit üppigster Ausstattung, aber den haben wir auch schon mit zusätzlichem Master-Vol und Damping-Switch gebaut, geht alles (auch auf Lötleiste ;))

    Ich suche mal, so ganz viel von innen existiert gar nicht. Kriegt man denn Bilder hier rein? (Bin nicht so der Forums-Experte...)
     
Die Seite wird geladen...

mapping