Doppler Drums

von music.s, 02.01.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. music.s

    music.s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    12.01.06
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.05   #1
    Hallo!
    Möchte mir demnächst, wie so viele, ein Schlagzeug kaufen und mache mich deswegen vorher erstmal schlau. Nun bin ich im Internet neben den ganzen altbekannten Marken auf die Firma Doppler Drums (aus Ö?) gestoßen.
    Wer kann mir sagen, ob das der letzte Schrei ist oder doch eher der letzte Schrott???
    Steffi
     
  2. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 02.01.05   #2
    kurz und knapp: finger weg von dieser marke! :great:
    ich glaube die presspappe des trabanten ist da hochwertiger³ ;-)
     
  3. beatman

    beatman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Pöttsching/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.05   #3
    die drums sind Marke "peace" - die billigen sind wirklich Schrott, die etws höherpreisigen sind aber auch das Geld nicht wert.
    Die Firma ist auch bekannt für die exclusivsten Versand- und Abholgebühren.
    Die Istanbul-Becken können tw gut sein, Hinderungsgrund sind die Gebühren.
    Hardware und alles was mit DD beginnt: besser meiden.
    lg
    Chris
     
  4. kernspinnerin

    kernspinnerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    257
    Erstellt: 02.01.05   #4
    Was für ein Set soll's denn sein bzw. wie viel Geld hast du zur Verfügung? Wenn es ein günstiges Einsteigerset sein soll, dann ein Basix Custom. :D
     
  5. Ceifer

    Ceifer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Wenn ich das wüsste
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.05   #5
    Ich habe ein DD wenn das teil mehr als 100€ finger weg. Verarbeitung wurde gesagt.... Klang mit guten Fellen is es einsteiger ja, mehr nein.
     
  6. everon

    everon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
  7. Paul_Bostaph

    Paul_Bostaph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    9.03.10
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.05   #7
    Letzter Mist! Das sieht man ja sogar schon auf Fotos, dass man ein Set von der Marke selbst als Geschenk dankend ablehnen sollte!:D
     
  8. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 31.01.05   #8
    Och geschenkt nehm ich so´n Ding. Bei Ebay wird man alles los :D
    Schau mal lieber nach nem gebrauchten Basix Custom oder nem alten Pearl.
     
  9. AnarKyDazZy

    AnarKyDazZy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    20.12.11
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.05   #9
    hi!

    hab bei unseren letzten gig zufällig ein set mit doppler cymbals gespielt und muß sagen das die dinger echt explosiv sind und einen schönen klang haben.

    es sei angemerkt das ich zildjian avedis gewöhnt bin!

    mag sein das die kessel crap sind aber die becken sollte man sich bei diesem preis zumindest einmal anhören!


    greetz

    DazZy
     
  10. thomasio

    thomasio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    5.10.05
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Hessen /am fränkischen Rand
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.05   #10
    aber mir ist aufgefallen, dass bei dieser ominösen Firma aus Österreich (oder soll ich sagen 2 Firmen, denn 1x öffentliches Bewertungsprofil, 1x privates) ihre Sets immer mit Bietern beboten werden, die keine Bewertung haben und immer nur bis 109,- Euro gehen! Also scheinbar ist das Set auch nicht mehr Wert. Außerdem wird ständig den Negativ-Bewertern mit Anwalt gedroht....
    Ich will ja keinen schlecht machen, habe das aber nun schon seit einigen Wochen beobachtet.
     
  11. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 05.02.05   #11
    thomasio hat man dich eigentlich schon begrüßt ?? hi ^^ willkommen

    die Firma scheint ja äußerst professionel zu sein :D werden die nur über ebay vertrieben ??
     
  12. janie_jones

    janie_jones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.04
    Zuletzt hier:
    14.03.07
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.05   #12
    die haben auch eine HP Doppler Drums, auf der auch eine Preisliste ist, vermutlich um potentiellen Käufern den Eindruck zu vermitteln, dass der Preis, den sie bei ebay zahlen, vergleichsweise günstig ist!
    aber ich will die nicht schlecht machen, vielleicht sind deren Drums gar nicht so schlecht... :rolleyes: :screwy:
     
  13. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 06.02.05   #13
    Die gibts doch auch im Quelle Katalog. Die sind wirklich nur für Einsteiger zu empfehlen die noch net wissen ob sie das Drummen auch wirklich lernen wollen. Ist eben ein "Quelle" Instrument. Wobei die immer auf Ebay bessere Preise haben.
     
  14. Homer

    Homer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 06.02.05   #14
    DOCH!!! Die Drums sind der letzte, wenn nicht sogar allerletzte Scheiss. Die Kessel sind dermaßen mies gearbeitet( Holzschichten sind total schlecht verleimt, da hast du riesige Lücken zwischen einzelnen Schichten;die Kesselgratungen gibt´s auch um einiges besser...), da fehlen einem echt die Worte. DIe werden jedoch noch von der Hardware übertroffen. Die Pedale, egal ob HiHat oder Bassdrumpedal, laufen echt bescheiden(wenn überhaupt) und quietschen lauter als ein bremsender Zug(bei weitem keine maßlose Übertreibung!!!). Das Ständermaterial könnte aus Gummi sein. es wackelt und wabbelt. Der Hocker erinnert an Rodeo-Reiten... Die mitgelieferten "Becken", wenn sie diesen Titel überhaupt verdienen, verbiegen sich bei jedem zweiten Schlag. Über den Klag brauch ich nichts zu sagen. Ich hab mal ein Glas fallen lassen ---> das klang besser. Paiste 302 sind dagegen echt Gold wert...

    Also: FINGER WEG UND GARNICHT ERST AUCH NUR IN ERWÄGUNG ZIEHEN!!!
     
  15. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 06.02.05   #15
    :D :D :D
     
  16. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.05   #16
    In der Sticks bzw. Drumsundpercussion hatte diese Firma auch schon anzeigen.
    Marco
     
  17. Homer

    Homer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 06.02.05   #17
    Wenn mir das ein Verkäufer ins Geschicht sagen würde, ich glaube ich würde ihn verprügeln :D ... Preisgünstig kommt wohl am ehesten noch an die Realität ran, allerdings muss man sich alle 2 Monate ein neues Doppler-Drums-Set kaufen was die Preisgünstigkeit dann wieder neutralisiert :great: .

    :screwy: Nee nee nee. Ist schon schade, dass machne Firmen ihre Produkte nur mit den schamlosesten Lügen an den Kunden bringen können...:screwy:
     
  18. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 06.02.05   #18
    Ich stell mir grade vor, wie ich mich fühlen würde:
    Ich bin zwar ein guter Drummer, hab aber net viel erfahrung mit Marken und so, dann kauf ich mir ein "Profi-Set" von DD, weil das ja so schön beschrieben ist und ich das auch hübsch finde.
    Ich bau mir das Teil voller vorfreude Zuhause auf, denke mir "uiii endlich das dolle Drum-Set, das mich ja wohl 1000€ gekostet hat und dadurch net schlecht sein kann"
    Setze mich voller Freude auf den Hocker, der kippt um, ich denke mir "hoppala", setz mich nochmal mit einer riesen Freude auf den Hocker, ziehe meine Sticks, freu mich schon auf den ersten wunderbaren Tom-Sound, ich beginne grade einen schönen Beat zu spielen, auf einmal überkommt mich ein Gefühl, mein Hals drückt, meine Augen schwellen an und ich fange bitterlich an zu weinen. Dann schau ich auf die Rechnung und lese etwas, worauf ich noch herzzerreißender anfange zu heulen: "Nach dem Auspacken keine Garantie!"

    Dolle Geschichte oder?
     
  19. ruficus

    ruficus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.06.06
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 06.02.05   #19
    Ja, da würde ich mich auch nichtmehr halten können. Aber zum Glück fahr ich ja auf Sonor ab :D

    ------------------------------------------------------------------------------------
    Hab' ich gerade noch gefunden:

    NEWS 8/2004 CYMBALS
    ES IST EINDLICH ZEIT FÜR NEUE CYMBALS

    In den Monaten August, September und Oktober bieten wir Dir an, Deine alten Cymbals gegen neue "ISTANBUL ALCHEMY Professional" Cymbals zu tauschen. Es erfolgt nur ein Wertausgleich zu Deinen alten Cymbals.


    Da bekommt man doch das heulen, vorallem, weil die Zildjian, Sabian und Paiste abgebildet haben :evil:
     
  20. Homer

    Homer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 06.02.05   #20
    Tja, was soll man dazu sagen?!? :confused:

    Der Mensch an sich ist schlecht und nur an seinem eigenen Profit interessiert... (naja, Ausnahmen bestätigen die Regel:great: ).
    Bleibt zu hoffen, dass du entweder mit dem Set glücklich wirst, oder dass du es umtauschen kannst. Einen Versuch ist es sicherlich wert...
    Kopf hoch, wird schon wieder :great:
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping