Doublebass für Anfänger

von KingKeule, 18.12.03.

  1. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 18.12.03   #1
    Ich hab nu vor ca. 1 1/2 Jahrn angefangen Schlagzeug zu spielen und wollt mir nu so'ne Doublebasspedal zulegen. Jetzt hab ich aber nich so viel kOHLE. Gibt#s da denn nich was im Bereich hundert Euro was sich auch ne zeitlang benutzten lässt ohne irgendwann dem Anspruch absolut ungenügend zu werden?
    Naja, danke schonma!
     
  2. drummer

    drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    8.09.12
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Neuss / NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.03   #2
    beim music-store gibts ne dofuma für 99,00€. Weiß aber nicht wie die ist. Oder guck mal bei e-bay gibts oft gute sachen :D :!:
     
  3. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 18.12.03   #3
    Wäre das nicht nett, wenn Drummer und noch mitteilen würde, von welcher DoFuMa im Wert von 99Euro, welche Music-Store verkauft, er redet? wink roll
     
  4. geisterfahrer

    geisterfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    6.08.08
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 18.12.03   #4
    ich glaub das ist eine von musik-store selbst
    ich würde die DW 7002 PZ empfehlen kostet zur zeit bei thomann nur 179 € :shock: http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-160851.html
    ich hab die gleiche hab nur dieses angebot zu spät bemerkt *grml*
    naja ich hab die trotzdem billiger als im musik-store bekommen...da kostet die nämlich 266€

    mfg
    geisterfahrer :mrgreen:
     
  5. Biohazard

    Biohazard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.03   #5
    Hi
    Gib lieber nen bisschen mehr Geld bei einem Doublebasspedal aus. Die DW die geisterfahrer genannt hat ist anständig. Kauf dir die oder was bei ebay. Hab nen Kumpel der hat sich ne Doppelfussmaschine für 125 Euro mit Doppelkette neu gekauft und da ist die Verbindungsstange gebrochen !! Naja musst du aber selber wissen
     
  6. drummer

    drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    8.09.12
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Neuss / NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.03   #6
    Das ist glaub ne hausmarke von denen.Genau wie die drumsets von denen. :!: :D ;)
     
  7. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 19.12.03   #7
    Als Anfänger kann man schlecht Doublebass spielen lernen, da man sich erstma mit anderem Kram rumschlagen muss. Und wenn dann genug Wissen und Spielvermögen vorhanden ist, würde ich die Iron Cobra empfehlen die gibts für 400€, alles andere ist nix richtiges.
     
  8. Biohazard

    Biohazard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.03   #8
    Ach son quatsch JVS.

    Du kannst gleich als Anfänger damit anfangen. Hab ich auch gemacht. Was ist denn Yamaha Flying Dragon oder Eliminator für ne Fussmaschine ? Ist das NIX ? Álso wenn ich 400 Euro hätte, würde ich mir die Eliminator kaufen. Aber bleib bei der DW für 179 Euro. Ich kann dir natürlich sagen welche besser sind, aber die kosten dann auch mehr und du fragst ja welche man dir empfehlen kann.
     
  9. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 19.12.03   #9
    Also ich glaub kaum, dass du mit nem billig Double Bass Pedal glücklich wirst. Was bringt dir des, wenn du nach nem Jahr wieder ne neue brauchst!? Da würd ich lieber noch was sparen und mir dann ne Cobra, Eliminator, DW 9000 oder vielleicht sogar was von Axis, wobei dies wirklich etwas übertrieben währ, hohlen. Anfangen Double Bass zu spielen kann man eigendlich nicht früh genug. So lernt man gleich von Anfang an prezise mit dem Teil umzugehen, allerdings würde ich die Hi Hat auch noch ab und zu mal treten, um dort auch besser zu werden.
     
  10. DaveLo

    DaveLo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    3.06.10
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 19.12.03   #10
    ich hab @home ne dw 4000 die so um die 190€ kommen würde ansonsten gibts noch ne yamaha [irgendwas] und ne stagg für 140€ kannste dir bei www.markstein.de anschauen.
     
  11. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 19.12.03   #11
    Biohazard, halt einfachs Maul du Anfänger, hab kein Bock dauernd solche beschissenen Bemerkungen von einem Nuub zu hören. Achja und die Fussmaschinen die DaveLo beschreibt kann man vergessen... Gutes Schlagzeug Equipment is halt meistens teuer.
     
  12. Biohazard

    Biohazard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.03   #12
    Was bist du denn für ein Eiergesicht man ? Mach mich nich so blöde an, kapiert ? Ich bin ganz einfach anderer Meinung. Du denkst echt, dass du der Commander vom Board bist, kann das sein ? Wenn ich mir mal so deine letzten 2 Posts durchlese, dann kommt da nichts raus sondern einfach nur andere User fertig machen. Und das ist einfach mal Tatsache. Da brauchst du dich jetzt auch gar nicht rechtfertigen. Lass es einfach gut sein.
     
  13. DaveLo

    DaveLo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    3.06.10
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 19.12.03   #13
    na ach ne das hätt ich nicht gedacht das das teuer ist!! :? wenn er nach anfänger fußmaschinen sucht dann hab ich ihm halt eine gepostet und? kann mich biohazard nur anschlißen, commander.
     
  14. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 19.12.03   #14
    Weis auch nicht, was mit JVS immer los ist. Ich spiel auch mit dr Cobra und bin ziemlich zufrieden. Aber deshalb gibt es doch noch genug andere gute Fußmaschinen. DW 9000 und vor allem Axis sind sogar besser als Tamas Cobra.

    Also ich finde DaveLo' s Vorschlag ist so ziemlich einer der Besten, was diesen Threat angeht. Die DW 4000 is ein ziemlich gutes Pedal und für 190 € garnicht mal so teuer.
     
  15. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 20.12.03   #15
    Spielst du nicht selber erst seit drei Jahren?
    Wer im Glashaus sitzt,...

    Nun ja, wäre zudem auch nicht das erste Mal, das eine Einschätzung deinerseits etwas an der Realität vorbeischrammt. Ich habe damals Tränen gelacht, als du den von mir sehr geschätzten Kollegen C~H so freundlich als Anfänger tituliertest.

    Und, die Anmerkung sei mir gestattet, was du über Fußmaschinen schreibst, ist schlicht unsachlicher Schwachsinn.
     
  16. sash

    sash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.03
    Zuletzt hier:
    14.07.08
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.03   #16
    Ich liebe deinen subtilen humor jost :D .
    Und was du eigentlich denkst wer du bist, dass du so von oben herab sprechen kannst...naja Leute gibts...
     
  17. thoas

    thoas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.15
    Beiträge:
    568
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    30
    Erstellt: 20.12.03   #17
    @jostvonschmock

    sorry alder... mit den paar sätzen hier bist jetz bei mir unten durch. hab ich dich echt falsch eingeschätzt.

    wie kann man (in dem falle du!) nur so unglaublich arrogant und herablassend sein!??!

    natürlich gibt es andere gute doublebassmaschinen! ich hatte erst eine für 120 euro probiert (thomann). da is mir die stange gebrochen! FINGER WEG VON SOWAS!

    aber zum beispiel die sonor doublebass für runde 180 euro is zu empfehlen http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-153282.html (hatte ich erst selbst!). und die dw, die obn gepostet wurde ia auch ok.

    sicher is ne iron cobra, die ich jetz auch spiele schon was geiles. aber deswegn muss nen anfaenger nich gleich 400 euro ausgebn. aber du scheinst die knete ja zu ham jerr JVS :rolleyes:

    sicher is "gutes" schlagzeug equipment teuer. aber die sonor, die dw, die tuns allemal! aber wiegesagt, du scheinst das geld ja zu ham.

    und er spielt 1 1/2 jahre... das is okay... soll er doch anfangen mit doublebass...

    gut ich hab nach 6 jahren schlagzeug mit doublebass angefang. ich spiele mittlerweile schon 7 jahre (nich dass du mich auch noch als anfänger abtust HARHAR) aber jeder wie er wil.

    musste mich jetz ma auslassn.

    bin enttäuscht JVS... deine gross kotzigkeit geht mir echt auf n senkel! leb deine minderwertigkeitskomplexe lieber woanders aus. 8)

    hochachtungsvoll, thoas...
     
  18. MuhKuh

    MuhKuh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.03
    Zuletzt hier:
    31.07.04
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.03   #18
    In Punkt 1 Stimm ich dir teilweise zu , zu Punkt 2 kann ich nur sagen: Schwachsinn!!!
    Zu Punkt 1) Ich finde man sollte erst mal mit einem Fuß auf der Bass Fit werden, und dann langsam zu Doublebass übergehen...
    Zu Punkt 2) Also wenn du sowas daherredest dann hast du anscheinend noch nie eine andere DoFuMa ausprobiert, wie z.B die DW 5000, oder die DFP9410 oder 9310 von Yamaha! Klar, die Iron Cobra ist eine sehr gute DoFuMa, aber das heißt nicht dass man mit einer anderen nicht mindestens genausoviel erreichen kann... ich persönlich komme mit der Iron Cobra überhaupt nicht klar, für mich persönlich is die vom Spielgefühl (nicht von der Qualität!!!) absoluter Müll! Da Spiel ich lieber die Yamaha DFP 9410, da hab ich viel mehr für weniger Kohle !
    Amen!
     
  19. MuhKuh

    MuhKuh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.03
    Zuletzt hier:
    31.07.04
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.03   #19
    ach und @ JVS:

    Wenn du selber erst seit 3 Jahren spielst, wie es einer davor geschrieben hat, dann solltest du überhaupt nicht so schlau daherreden von wegen Nuub oder sowas, denn 3 Jahre ist nun wirklich noch nicht viel! spiel erstmal weitere 3-4 Jahre und dann lies' dir durch, was du hier alles verzapfst...
     
  20. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 20.12.03   #20
    Das habe ich geschrieben.

    Allerdings sind es jetzt schon 3 Jahre und 4 Monate:
    Ach ja, noch ein Zitat, welches mir beim durchblättern seiner Beiträge in's Auge sprang:
    In diesem Sinne; Glückwunsch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping