dringend hilfe bei behringer bcf2000

von S.G.K., 06.11.09.

  1. S.G.K.

    S.G.K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    P/W
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    4.286
    Erstellt: 06.11.09   #1
    hi freunde des recordings,
    alter ich habe mir heute schon ganz schön einen abgebrochen, ich wills jetzt endlich schaffen und frage jetzt hier,
    also ich habe den controller bcf2000 installiert und alles passt soweit auch allerdings geht das ding nur bei cubase als midi gerät, so für sachen wie analog und son zeug also eher so synthesizer anstatt meinem regeln der kanäle. ich will die einzelnen kanäle bei cubase steuern also die lautstärke und so aber das geht nicht?? wie stell ich das denn ein? oder brauch ich dafür noch eine software oder sou?
    Lg
    Sven
     
  2. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    5.10.18
    Beiträge:
    15.035
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    887
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 06.11.09   #2
    das BCF in den Macie-Mode versetzen, im Cubase Geräte-Fernsteuergeräte-Gerät hinzufügen (Makckie-Control) und das MIDI-Port richtig zuweisen.
     
  3. S.G.K.

    S.G.K. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    P/W
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    4.286
    Erstellt: 06.11.09   #3
    okay ich versuchs mal.
    danke
     
  4. S.G.K.

    S.G.K. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    P/W
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    4.286
    Erstellt: 06.11.09   #4
    mhh also ich weiss nicht geändert hat sich nichts, wie sage ich idem denn was er tuhen soll bzw kann ich sonst noch irgendwo sehen ob sich was tut?
    der fader fährt immer wieder automatisch runter
    lg
     
  5. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    5.10.18
    Beiträge:
    15.035
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    887
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 06.11.09   #5
    Du hast im Cubase auch MIDI-In und -Out richtig für das Fernbedienungsgerät eingestellt?
     
  6. S.G.K.

    S.G.K. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    P/W
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    4.286
    Erstellt: 06.11.09   #6
    also ich denke schon wirf mal ein blick drauf[​IMG]
     
  7. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    5.10.18
    Beiträge:
    15.035
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    887
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 06.11.09   #7
    ja nee - nicht Quick-Controls - klick mal auf das kleine '+'-Zeichen wenn Du links Fernbedienungsgeräte gewählt hast und füge da einen Mackie-Control hinzu

    Wichtig ist dann aber, dass der BCF auch im Mackie-Modus ist - setzt eine bestimmte Firmware voraus und dann muß man beim Einschalten den linken oberen Taster und ich glaub den 2. oder 3. gedrückt halten.
     
  8. S.G.K.

    S.G.K. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    1.226
    Ort:
    P/W
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    4.286
    Erstellt: 06.11.09   #8
    juhu freue mich endlich, ich danke dir.
    darf geschlossen werden
    lg
    sven
     
Die Seite wird geladen...

mapping