dw 7000 tricks

von guitarjack, 06.04.08.

  1. guitarjack

    guitarjack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    30.09.16
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 06.04.08   #1
    hi,
    ich hab die dw7000 und möchte fragen ob ich die irgendwie mit kleinen freak-tricks leichter krieg. ölen ist ja allgemein bekannt. geht da noch mehr?
    thx
    gj
     
  2. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 06.04.08   #2
    freak-tricks?

    Wie wäre es einfach damit die Feder nicht zu arg zu spannen... ;) ... oder ich hab deine Definition von "leichter" nicht richtig verstanden.


    mb :)
     
  3. guitarjack

    guitarjack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    30.09.16
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 06.04.08   #3
    :o ich meine, dass die maschine leichter laufen soll. die geschwindigkeit die ich drauf hab ist(ohne dass ich mir viel drauf einbilde :D) bei mir schon recht ordentlich, glaub ich jedenfalls. aber der unterschied zur iron cobra ist schon gewaltig finde ich.
    und den will ich kleiner machen.
     
  4. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 06.04.08   #4
    der unterschied liegt wohl bei den lagern,kannste ja austauschen ;) und mir fallen keine tricks ein,hat schon seinen grund warum die cobra teurer ist.
     
  5. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums HCA

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    7.391
    Erstellt: 06.04.08   #5
    Teste mal leichtere Beater.
    Dann wird aber auch der "Punch" kleiner.
     
  6. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 06.04.08   #6
    Wenn die Maschine leichter laufen soll, hilft das Feder Entspannen schon einiges ;)
    Aber bei der Iron Cobra gibt es noch den sog. "Cobra Coil", das ist eine zusätzliche Feder unter dem Pedal, das eine besonders schnelle Pedalrückführung ermöglichen soll.
    Ist es das vielleicht, was du bei der IC als anders empfindest?
    Ansonsten gibt es denke ich nicht viele Tricks, eine Fußmaschine zu "pimpen"...die IC liegt preislich natürlich nochmal in einer anderen Liga als deine 7000er...ich glaub da gibts acuh ein kugelgelagertes Pedalgelenk, ob das bei der DW auch ist kann ich nicht sicher sagen. Aber so etwas trägt eventuell auch zur "Leichtläufigkeit" bei.
     
  7. guitarjack

    guitarjack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    30.09.16
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 06.04.08   #7
    okey... das is die version von vor 5 jahren. also ich glaub nicht dass des sich noch lohnt oder?
    irgendwann kauf ich mir eh die IC. da machts wahrscheinlich wenig sinn da noch viel geld in beater, andere federn oder mechaniken oder so zu investieren.
    thx
    greetz
     
Die Seite wird geladen...

mapping