Einfache Metal Lieder

von Würfelbecher, 28.12.06.

  1. Würfelbecher

    Würfelbecher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.06   #1
    Jo also,ich suche ein paar einfache Metal Stücke zum üben.Ich mag Metallica sehr gerne,bin natürlich auch für anderes offen!

    Zurzeit übe ich For whom the Bell tolls und Welcome home Sanitaruim.Was fällt euch ein?
     
  2. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 28.12.06   #2
    das ganze zeug von hatebreed is leicht
    caliban is auch nich sehr schwer

    ansonsten halt das ganze numetal zeug
    ill nino zb :D
     
  3. Flower King

    Flower King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Nähe Münster
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    284
    Erstellt: 28.12.06   #3
    Hm, was auch gut ist um halbwegs sauber zu trainieren ist erstmal Sachen von Judas Priest, Black Sabbath und eventuell bald Iron Maiden.

    Judas Priest - Breaking The Law ist z.B. äußerst einfach aber man kann sicher sein dass man's auch sauber kann. ;)

    mfg Flower King
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  4. Janiboy

    Janiboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    21.03.10
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 30.12.06   #4
    Naja, bei Metallica natürlich der Klassiker Enter Sandman, auch schön für 2 Gitarren :).

    So far,
    Janiboy
     
  5. sikc-

    sikc- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.06
    Zuletzt hier:
    25.05.15
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 30.12.06   #5
    black sabbath - iron man is auch easy... gucks dir mal an.
    ansonsten so das std. riff von crazy train (ozzy osbourne), is sone "standard metal phrase"
     
  6. Mattuel

    Mattuel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    8.01.07
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Altrip (Kuhkaff am Arsch der Welt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.06   #6
    sad but true
    eigentlich des ganze black album
    soooo dann noch
    ...
    ich denk jeder der nen halbes jahr gitarre spielt könnte alle lieder von KoRn spieln(macht aber keinen großen spaß)
    Probier mal Pantera (cowboys from hell macht sau mäßig spaß zu spielen)
    wenns net unbedingt metal sein muss würd ich mal motey crue versuchen
    die lieder von denen sin einfach un machen spaß zu spielen ("kickstart my heart" is geil)
    un mein peröhnlicher favorit zu spieln is "seek&destroy" von metallica
     
  7. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 30.12.06   #7
    iron maiden - run to the hills

    iron maiden - wickerman

    metallica - battery (wahrscheinlich ersma was langsamer :D)

    metallica - motorbreath

    iced earth - the hunter

    das waren so meine ersten metalsongs die ich gespielt hab, speziell the hunter und motorbreath sind nebenbei noch ne ziemlich schicke rythmus/wechselschlag/mute- nichmute übung :D
     
  8. haZard

    haZard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 30.12.06   #8
    Wenn du nix gegen die powermetal ecke hast

    schau dir ma the end of this chapter von sonata arctica an.
    hat zwar nen langen piano part am anfang

    aber dann gitarre und ein leichtes solo

    vielleicht is das aber auch schon wieder zu einfach das stück :)

    grundsätzlich gehen eigentlich alle sachen aus dem bereich metal
    musst nur langsam anfangen. Kommt Zeit kommt Speed :)
    und metal sachen langsam klingen oft echt geil

    ciao hoffi
     
  9. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 30.12.06   #9
    Mal ehrlich, Jungens... warum empfehlt ihr Songs wie Battery? Das Riff ist zwar für fortgeschrittene nicht schwer aber für einen Anfänger mit Sicherheit alles andere als leicht. Wenn Metallica, dann vielleicht Songs wie "The Unforgiven", "Sad But True", "Escape", "Enter Sandman", "Wherever I May Roam" .. die eher langsamen Sachen.
     
  10. Mattuel

    Mattuel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    8.01.07
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Altrip (Kuhkaff am Arsch der Welt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.06   #10
    ich bin am anfang immer am riff von master of puppets verzweifelt
    heute is net mehr so schwer
    aber für jemand der noich net lang spielt echt frustrierend
     
  11. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 30.12.06   #11
    und warum nich? klar auf originaltempo wahrscheinlich nen harter brocken, aber wie gesacht wars erstens eines der ersten metalstücke die ich gelernt hab und zweitens bringts einen rythmisch auf jedenfall weiter, sorry aber ich hab keinen plan was dagegen spricht ;)
     
  12. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.159
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 30.12.06   #12
    Wenn's was von Metallica sein soll könntest du auch mal Last Caress/Green Hell, Die Die My Darling (ja ich weis, sind beides nur Cover..) und Fuel probieren, die sind auch alle relativ einfach.

    Ansonsten vielleicht noch:
    Iron Maiden - Number of The Beast
    Sonata Arctica - Don't Say A Word
    System Of A Down - Hypnotize
    Black Sabbath - Paranoid
     
  13. haZard

    haZard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 31.12.06   #13
    wird wohl eher schlecht sein, da man dafür ne 7saiter gitarre braucht

    wie wäre es mit dem anfang (!) von One von metallica der is meines wissens nach auch net schwer.

    oder

    nighfall von blind guardian, gut das sind jetzt nicht so die hardcore metal stücke aber seine technik kann man damit sicher verbessern.
     
  14. Unschuldsengel

    Unschuldsengel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    23.04.16
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Hassfurt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    85
    Erstellt: 31.12.06   #14
    Von Blind Guardian find ich auch "Mirror Mirror" nicht verkehrt:
    da ist von Powerchord-Geklopfe bis zu einfachen Lead-Melodien und nem machbaren Solo alles dabei.... quasi ein Hit! ;-)
     
  15. MasterZelgadis

    MasterZelgadis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    22.12.10
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 31.12.06   #15
    Wenn wir bei Blind Guardian sind, kann man sich auch mal Mordred's Song ansehen. Solo ist (imo) hart, aber der Rest ist echt easy.

    @Don't say a Word: Hat Jaani aber Live auch mit ner 6-Saiter gespielt, oder irre ich mich da? Er hatte immer die selbe Gitarre, also entweder hat er Don't say a Word auf 6 Saiten gespielt, oder alle anderen Songs auf 7 Saiten
     
  16. haZard

    haZard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 31.12.06   #16
    also wie ich live bei sonata arctica war hat er es sicher mit ner 7saiter gespielt. und alle tabs die es dazu gibt sind meines wissens nach auch für 7saiter gitarre.
    falls du eine für 6saiter hättest könntest du die irgendwie verlinken wäre nämlich echt cool, da ich das lied auf meiner 6saiter net spielen kann :)

    btw damits net off topic wird.

    wie wärs mit:

    norther - last breath

    bis aufs solo sollte es auch machbar sein

    norther - unleash hell

    norther - nothing

    hm mehr fällt mir atm net ein

    aber wenn du alle titel die hier schon genannt wurden kannst, haste glaub ich ne gute basis :)

    ciao
    hoffi
     
  17. MasterZelgadis

    MasterZelgadis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    22.12.10
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 31.12.06   #17
    OT: Hast recht....kein Wunder, dass sich das immer so scheiße angehört hat bei mir..ist mir garnicht aufgefallen, dass da eine Linie mehr in den Tabs ist :D
    Die rot-braune Ibanez von jani ist ne 7-Saiter? Muss gestehen, habe nur die Live DVD (For the Sake of Revenge) gesehen, und hab da nicht so drauf geachtet. Dachte eigentlich das wär ne 6er
     
  18. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 31.12.06   #18
    All these things I hate von B4MV ist relativ einfach.
     
  19. bloodynight131

    bloodynight131 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.06
    Zuletzt hier:
    20.06.07
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.06   #19
    Hab grad Battery und MOP gelesen. Tut mir leid aber diese Lieder zu empfehlen kann ich nicht verstehen. Das einzige was bei einem der noch nicht so geübt ist dabei rauskommt ist irgendein Matsch.
    Ich würde dir entweder Von Metallica - Enter Sandman oder von Iron Maiden - Dream of Mirror empfehlen. Bei beiden Songs gibt es (gerade am Anfang) Lerneffekte und mit ein wenig übung klingen sie auch nicht schlecht.
     
  20. "BEAST"

    "BEAST" Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    22.08.08
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    27
    Erstellt: 01.01.07   #20
    also anfangen wär am besten mit entersandman. dann for whom the bell tolls und seek & destroy!!

    mfg
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping