ENGL Powerball VS Framus Cobra - Glaubensfrage ?

von Klotzi, 14.09.06.

  1. Klotzi

    Klotzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.05
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    259
    Ort:
    Solingen, Rock City No1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    323
    Erstellt: 14.09.06   #1
    Servus,

    ich stehe derzeit vor der Option ob ich den Powerball behalte oder einen Framus Cobra nehme (habe ein gutes Angebot bekommen).

    Beide Amps sind preislich ja in der gleichen Lage, jedoch finde ich für meinen Geschmack den Sound der Cobra noch ein bisschen geiler.

    Ist das eine reine "Glaubens"- bzw. Geschmacksfrage oder gibt es sonst noch Vor- und Nachteile der Amps ?

    Was ist Eure Meinung dazu ?

    ~ Klotzi
     
  2. mindlessjay

    mindlessjay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.15
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    472
    Erstellt: 14.09.06   #2
    Wenn dir der cobra jetzt schon beser gefällt, teste ihn nochmal länger, wenn der eindruck bleibt...;)

    scheint ja jetzt schon ne klare sache zu sein...
     
  3. deathrules

    deathrules Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 14.09.06   #3
    Ich denke auch nicht das dies eine Glaubensfrage sondern eine Geschmacksfrage ist.
    Wenn Dir der Sound der Cobra besser gefällt warum nicht wechseln ?

    Na ja jetzt werden wohl so Aussagen kommen wie "P-Ball supergeil wie kannst Du nur", aber letztendlich musst du ja wissen was Dir mehr zusagt.

    Ich würde noch abklären ob es technische Unterschiede gibt, aber letztendlich wird der Sound entscheiden.

    Gruß

    deathrules
     
  4. Klotzi

    Klotzi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.05
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    259
    Ort:
    Solingen, Rock City No1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    323
    Erstellt: 14.09.06   #4
    Technisch gesehen dürften die beiden sich ja nicht viel tun, aber da viele Core-Combos mittlerweile über ENGL spielen (ENGL = Metalcore-Amp) und ich doch soundtechnisch mich etwas "abheben" möchte tendiere ich eben zum Cobra...

    ~ Klotzi
     
  5. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 14.09.06   #5
    aber auch der cobra wird/wurde von core-bands gespielt, z.B. Killswitch Engage... also lass dich nich dadurch beeinflussen, wer was spielt, wies klingt entscheiden letztendlich eh die finger... und die gelichung ENGL=Metalcore-Amp kannste auch vergessen. hypocrisy spielen auch ne powerball.. stev morse spielt nen fireball und nen SE...

    lass einfach deine ohren entscheiden... von der technischen seite her alles in ordnung, da ist der cobra fast noch zu bevorzugen, weil midi onboard. hat eben einen kanal weniger.... aber wer nutzt am powerball alle kanäle?
    naja, letztendlich isses geschmackssache. qualitativ nehemen sich die amps nix...
     
  6. deathrules

    deathrules Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 14.09.06   #6
    ENGL bietet noch ne Ecke mehr als nur Metalcore-Amps. OK der P-Ball wird dafür wohl oft eingesetzt, ich z.b spiele für Death Metal den Blackmore und bin nur begeistert von dem Teil.

    Aber wie ich bereits erwähnte, wenn Dir der Sound zusagt HOL IHN :great:
     
  7. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 14.09.06   #7
    Dann hol ihn doch. ;)
     
  8. Lasse Lammert

    Lasse Lammert HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 14.09.06   #8
    Engl bauen hervorragende amps!! (zumindest den blackmore und savage).

    der P-Ball ist meiner unmaßgeblichen meinung nach ein griff in's klo...
    keine dynamik, keine definition, nur matsch mit ner menge kratzen oben drauf.....

    ich weiss, jetzt kommen wieder die p-ball user und erzählen mir ich könne den amp nicht einstellen etc.....

    glaubt mir, ich kann! ich habe schon so ziemlich alles an amps besessen und/oder aufgenommen, und der p-ball ist wirklich der albtraum aller tontechniker, zumal der amp meistens noch mit einem ignoranten d-metal gitarristen gepaart ist, der meint man müsste für die rh-git den 4trn kanal mit max gain betreiben.....

    naja, es hat schon nen grund warum engl dem amp ein noisegate spendiert hat, es kommt halt ne menge lärm raus, für unsaubere spieler ist der p-ball erste wahl, für jemanden der aber hören will was er spielt nicht zu gebrauchen (oder zumindest weniger als 90% der anderen amps).

    mein tip: definitiv der framus!!!!



    das kleingedruckte: liebe p-ball gemeinde......alles oben geschriebene spiegelt lediglich MEINE meinung wieder, also spart euch die diskussion.....

    :)
     
  9. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 14.09.06   #9
    ich habe beide getestet und muss sagen, dass beide amps geil sind, aber halt sehr verschieden. der cobra hat in meinen ohren nen aggressiveren grundklang, wobei der powerball eher "runder" klingt. ich meine auch, dass beide amps in der selben liga spielen. teste den cobra noch ne weile und entscheide dich. :great:
     
  10. deathrules

    deathrules Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 14.09.06   #10
    100 % Zustimm :great:

    Ist aber auch nur meine persönliche Meinung und die wird hier auch in fast jedem 2 Thread hier im Forum diskutiert :twisted:
     
  11. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 14.09.06   #11
    Lieber Gott, meine Gebete wurden erhört. Absolute Zustimmung. ;)
     
  12. jesses

    jesses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.097
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    319
    Kekse:
    12.042
    Erstellt: 14.09.06   #12
    hm.. ich weiss nich.. ich hab am Samstag mal wieder schöne Kacke gespielt und mein PB hats mir das ziemlich um die Fresse gehauen... :twisted:
     
  13. jesses

    jesses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.097
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    319
    Kekse:
    12.042
    Erstellt: 14.09.06   #13

    ah.. sach mal, gibts den Thorsten Groke noch?..
     
  14. jesses

    jesses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.097
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    319
    Kekse:
    12.042
    Erstellt: 14.09.06   #14
    Glaubensfrage... genauso wie mit Golf GTI und Kadett GSI...:D
     
  15. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 14.09.06   #15
    Na dann ist die Sache doch gegessen :great:
    Der Cobra kommt von Haus aus mit einem MIDI-Interface. Der Powerball hat viel zu viel Gain. Das braucht kein Mensch!
    Nimm den Cobra!! Ich bin der Meinung das der Powerball den absoluten Gräuel in der ENGL-Familie darstellt. Der Cobra ist für meine Begriffe ein Sahneamp. Hat zwar einen eher rauhen Grundcharakter, aber er ist trotzdem in der Lage alles zu bringen was du haben willst. Der Rhythm-Sound ist ein Traum und Cleans kommen mit der richtigen Gitarre (LesPaul :rolleyes: ) herrlich wuchtig, aber trotzdem immer defeniert. Alle drei Kanäle sind IDEAL aufeinander abgestimmt und.....
    argh... muss... aufhören... habe Kontrolle verloren... G.A.S.-Anfall!!
    -yosh

    @jesses: Es gibt eine EDITIER-FUNKTION!!!!! Wenn das jeder so machen würde, wäre es hier ratz-fatz unübersichtlich-deluxe.
     
  16. jesses

    jesses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.097
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    319
    Kekse:
    12.042
    Erstellt: 14.09.06   #16
    @ yosh: na ja, auf den einen mehr oder weniger kommts nich an...:rolleyes:
     
  17. deathrules

    deathrules Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 14.09.06   #17
    woher kennst du den den ? auch gerne PM :D
     
  18. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 14.09.06   #18
    Servus,

    ich hatte früher nen Powerball und spiele jetzt nen Cobra! Bin sehr zufrieden mit dem Cobra. Allerdings steht bei uns im Proberaum auch ein Powerball rum und ich bin immernoch begeistert von dem Sound. Trotzdem gibt mir der Cobra mehr. Spiele auch Metalcore und bin insgesamt sehr zufrieden!

    Ich könnte dir noch nen VHT Pittbull Ultra Lead anbeiten! Verkaufe gerade meinen! Ist für Metalcore auch ein sehr geiles Teil!

    https://www.musiker-board.de/vb/ver...100-ul-ultra-lead.html?highlight=vht+pittbull
     
  19. m-warrior

    m-warrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    15.01.15
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 14.09.06   #19
    hallo!
    gut, das ist als würdest einem nen tritt in den bauch verpassen und verlangen, dass er nicht zurückhaut. das kannste vergessen.
    :great:

    bekannterweise sind geschmäcker so veschieden wie nichts anderes. du hast nun deinen eigenen preisgegeben, also mache ich nun das selbe:

    also als erstes möchte ich kurz sagen dass ich seit 9 jahren gitarre spiele. ich hatte mittlerweile so um die 9 amps, und habe in den letzten jahren sehr viel über tontechnik, mixing und recording gelernt / praktiziert. ich spiele seit einigen jahren in einer (modern) metal band.

    im moment besitze ich den VHT Pittbull Ultralead und den Engl Powerball. Ich betreibe je nachdem beide amps (biamping) oder auch jeden einzeln, auch fürs recording. und wenn ich bei einem gig nur einen amp mitnehmen kann, ist es definitiv der powerball. und wenn ich nur einen amp recorden dürfte, wäre es klar der powerball.

    nun ist es ja so dass der marke VHT nachgesagt wird, dass sie die saubersten highgain amps bauen die es gibt, mit einem unglaublich aggressiven ton der niemals matscht. ich kann diese aussage bestätigen. weil ich den amp gut kenne und selber besitze. ABER: im vergleich zum powerball, mein lieber, kann auch ein VHT, welcher übrigens knapp das doppelte eines powerballs oder cobras kostet, einfach nicht mithalten. viele sagen dass der powerball komprimiert oder matscht. viele sagen auch dass VHT nicht komprimiert. aber ich WEISS, dass das kompressionsverhalten der beiden amps nicht so weit auseinander liegt, wie es manche glauben mögen.

    dann die sache mit dem "kratzigen" sound: sofern man den presence und treble regler nicht richitg aufeinander abstimmt, und das etwa noch mit einer marshall 1960, klingt jeder amp kratzig. dazu eine kleine story: vor einiger zeit besass ich einen Mesa Boogie Dual Rectifier, der ja so hochgelobt und nicht zu vergessen sauteuer ist. DAS ist ein kratziger sound!! ich habe es NICHT geschafft, den amp auch nur annährend dumpf einzustellen. egal ob über die mesa box oder über meine engl xxl. der powerball allerdings kann so dumpf klingen wie ein nudelholz, es ist bloss eine frage der einstellung. also diese aussage ist in meinen augen nicht ernstzunehmen. (übrigens: hat der engl special edition nicht auch ein integriertes noisegate? oh doch er hat. also überdenke deine aussage zu diesem punkt vielleicht nochmal kurz.)

    zum recording:
    alle besagten amps (und einige andere) habe ich bereits im studio verwendet. die mit anstand besten recordingergebnisse hat der powerball gebracht. lediglich im cleankanal hat der VHT die nase etwas vorne. vom mesa will ich gar nicht erst sprechen.

    was will ich damit schlussendlich sagen?
    wenn im vergleich zu solch teuren amps der powerball in (fast) allen bereichen die besseren ergebnisse erzielt, dann sind aussagen wie die von dir einfach absolut lächerlich. ich habe den framus cobra und auch den dragon beide bereits gespielt und live erlebt. ich finde der cobra hat einen SEHR guten klang, aber (nehmen wir mal die verzerrung) die brachialität reicht einfach nicht an den powerball hin. ehrlich nicht. und ich rede hier nicht von "gain auf maximum im 4. kanal", nein ich rede von gain auf 11 uhr im dritten kanal. beide amps sind sehr gut, aber mit einem solchen posting die leser mit nicht wahrheitsgemässen aussagen so in die irre zu führen, finde ich fast schon wieder lustig.

    schlussendlich ist natürlich - wie bereits erwähnt - alles eine frage des persönlichen geschmacks. aber solche aussagen kann ich einfach nicht stehen lassen.

    hier ist der link zu unserer bandpage, auf der auch der powerball zu hören ist. (mp3 96kb) www.paranoia1.ch

    gruss,

    warrior
     
  20. jesses

    jesses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.097
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    319
    Kekse:
    12.042
    Erstellt: 14.09.06   #20
    @ warrior: klingt nich übel...:great: - so ungefähr hab ichs auch.. :cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping