Entscheidungshilfe

von Kyo, 15.06.05.

  1. Kyo

    Kyo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    1.09.14
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.05   #21
    @DagobertDuckSen: "wenn es eines aus der ersten Serie ist (als es noch Granstar (Birke) und Crestar (Mischholz) gab) ist es auch im Kesselinneren lackiert !!! Ab ca. 1992-93 nicht mehr innen lackiert"

    Das war mir neu, dieses von mir getestete war innen Schwarz lackiert. Der Preis beträgt 1300€ ohne Snare und Hardware das teuerste im Vergleich hier, aber irgendwie fand ich es am, wie soll ichs sagen "geilsten". Vom Sound her wirklich geil.
    Also ist es ein ArtstarII der ersten Generation. Ist denn das Freischwingsystem so "wichtig"

    Gruss Kyo
     
  2. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    4.10.17
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    176
    Erstellt: 18.06.05   #22
    Freischwingsystem ist nicht so extrem wichtig, aendert halt den Klang, aber du sagst ja selbst das Artstar II klingt gut, auch ohne Freischwingsystem.

    Sind wohl beides schoene Sets, ich wuerde zum Artstar II tendieren... nur schon wegen der Groessen.
     
  3. HOTZi

    HOTZi Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    210
    Erstellt: 18.06.05   #23
    Rim und co. (Freischwingsysteme) bedämpfen halt das Sustain nicht (oder eigentlich richtig die Trommel wird nicht durch Masse der Tomhalterung am Schwingen gehinterd. Ohne Freischwingsystem wird je nach Tomhalterung die Energie die die Trommel durch den Schlag erfahren halt schneller oder weniger schnell auch an die Tomhalterung und den Ständer abgeführt und somit bleibt für die Trommel weniger Energie zum Ausschwingen übrig).

    Feste starre Verbindungen (Pearl, Sonor, Ludwig (aus den 80zigern) führen die Energie besser ab (schlechter für das Sustain). Omniballsysteme (Tama, Yamaha) sind da wesentlich besser (führen durch den "Gummiball" nicht so viel Energie ab). RIMS-systeme haben ihren "Weichen" Kontakt zur Trommel noch "näher" an diese ran gebracht und den Kontakt noch weiter verkleinert (also es kann noch weniger Energie an den Ständer abgegeben werden --> Sustain wird noch weniger bedämpft)
     
  4. SQuidy^^

    SQuidy^^ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.05   #24
    Ich bin halt inzwischen schon Tama verfallen wie ich das gefühl habe. Darum hätte ein Starclassic für mich halt noch nen anderen wert. Ich weiss klingt dumm und ists wahrscheinlich auch. Aber ich habe mich eben verliebt in Tama Equipment :D

    Würde an deiner stelle wenn dir das Artstar gefällt aber auch eher zu diesem greifen. Die Kesselgrössen würden dich ja auch mehr ansprechen und wenn du es vom klang her sogar besser findest als das Tama....ja dann wäre für mich die entscheidung gefallen.
     
  5. HOTZi

    HOTZi Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    210
    Erstellt: 18.06.05   #25
  6. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    244
    Erstellt: 18.06.05   #26
    Squidy, darf man fragen, von welcher Firma deiner Meinung nach das Artstar II gebaut wurde? :D
     
  7. SQuidy^^

    SQuidy^^ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.05   #27
    Sorry mein fehler...wusste ned dass das Artstar von tama is :D Naja dann kommts sowieso nicht draufan. Aber wie gesagt wenn dir das artstar besser gefällt als das starclassic dann nimm doch das artstar
     
  8. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 18.06.05   #28
    Artstar ist Tama... Eigentor. Informier dich mal besser. ;)
     
  9. SQuidy^^

    SQuidy^^ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.05   #29
    Lies mal die posts du hengst :rolleyes:
     
  10. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    18.01.20
    Beiträge:
    6.207
    Zustimmungen:
    459
    Kekse:
    26.790
    Erstellt: 20.06.05   #30
    Pro für das Tama.
    Lieber mehr Wert auf Qualität setzten als auf Quantität.
    Glaub mir, ich spreche aus Erfahrung. :o
     
  11. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 21.06.05   #31
    Hab ich. Wollte nur noch mal einen draufsetzen. :) :p
     
  12. SQuidy^^

    SQuidy^^ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.05   #32
    Dann ist ja gut...hasts mir echt gegeben :great: :D
     
  13. WattsNr2

    WattsNr2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    29.04.12
    Beiträge:
    277
    Ort:
    55127 Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 21.06.05   #33
    Hi Kyo...

    also, auf den Rat der Anderen willst du net hören, nur weil 2. Bass und Floor-Tom fehlen??

    Da kann ich dir nur Folgendes empfehlen: Lerne erstmal auf einem kleineren Set spielen, und dann kannst du immer noch zur "Gigantomie" überwechseln..:evil: (wenn du dann überhaupt noch von dir überzeugt bist:p )
    Gruß T.
     
  14. bichdrums

    bichdrums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 28.06.05   #34
    Hi Leute hab ein Set bei ebay gefunden das vielleicht bald meines sein könnte:

    PDP-Drum Set

    wieviel kann man dafür bieten? Hat jemand erfahrung mit diesem Set? Soweit ich weis kostet dieses Set neu so ca. 900Euro?!
     
  15. sanderdrummer

    sanderdrummer Ex-Mod Drums Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    4.02.20
    Beiträge:
    3.397
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    405
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 28.06.05   #35
    Ich würde dem Typ erst ma paar ordentliche fragen stellen bvor ich mir das kaufe.
    1. Das Ding hat sicher keine 22*20 Bassdrum :D.
    2. Ist es ein Fx oder ein Lx
    Fx ist mittelmäsig(finde ich) Lx schon recht amtlich.
    Fx neu ungefär 900€ Lx neu ungefähr 1500€.
    3. Wenn es ein Fx ist was ich glaube da mir die Farbe als Lx nicht bekannt ist
    ist es nicht aus Maple wie der Typ schreibt sondern aus Birke. Könnte auch sein
    das das set aus einer älteren Produktionsreihe kommt wo es die Farbe noch gab.
    Allerdings scheint es mir so als würde dieser Verkäufer nicht in allem ganz die Wahrheit schreiben.

    Ich würde ihn auf jedenfall mit Fragen überschütten ^^.
     
  16. bichdrums

    bichdrums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 28.06.05   #36
    schon erledigt hab ihm paar viele fragen gestellt. Danke für den Tipp mit Lx und Fx das wusste ich noch nicht.
     
  17. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    14.02.20
    Beiträge:
    15.282
    Ort:
    CH
    Zustimmungen:
    2.010
    Kekse:
    73.743
    Erstellt: 28.06.05   #37
    Da hat einer aufgepasst, gut! :great: Was die Leute einem doch alles andrehen wollen. Klär das auf jedenfall ab, bevor du dich von den momentanten 312 Euros so schnell verabschiedest!

    Lim
     
  18. bichdrums

    bichdrums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 28.06.05   #38
    hab es abgeklärt. Es ist ein Fx set.
    2 jahre alt.

    Hab ihm auch gleich gesagt er soll mir die Bassdrum messen und die angaben in cm schicken wegen dem 22 zoll länge ;)
    die bassdrum ist nach seinem messen etwa 50cm sprich 20" lang ist sie etwa 45cm dann vermute wird sie wohl 18" sein!
    Der hat die Ringe mit den das Fell draufgespannt wird noch mit dazugerechnet und dann aufgerundet und dann ist er follglich auf 53cm gekommen hat er mir geschrieben aber das sind trotzdem noch keine 222 sondern wohl nur 20" ;) naja rechnen is nicht gerade seine stärke.
    Zitat Email: "In der Base liegt ein schwarzes Kissen, könnte vielleicht sogar ein DW Kissen sein...!"
    Genial ein schwarzes DW Kissen wollt ich schon immer haben :D

    Das Set is dann wohl nichts für mich.
     
  19. bichdrums

    bichdrums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 30.06.05   #39
    wieder ein Set:

    Drumset RMV Exotic PBH-06/*84 St.Amaranth 22"x18"/*10"x8"/*12"x9"/*14"x11", Shellset, 4-teilig Purple Heart, chrom Hw. Objekt: Drumset Marke: RMV Serie: Exotic Typenbezeichnung: PBH-06/*84 St.Amaranth Ausstattung: Shellset x-teilig: 4-teilig Set: 22"x18"/10"x8"/12"x9"/14"x11" Material: Purple Heart Hardware: chrom Hw. Art.-Nr.: 100015277 [​IMG]

    Zoom: [​IMG] [​IMG]
    Preis: 1.522,00 EUR
    Hat jemand mit diesem Set Erfahrung?
     
  20. Trigon

    Trigon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    1.07.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.05   #40
    also ganz erlich alles was ihr hier geschrieben habt ist in ordnung aber ich finde er soll die teile antesten und einfach das wählen was ihm gefällt.
    ich spiele seit fast 30 jahren schlagzeug und hatte schon so einige und ich habe hiend teile gespielt und dann wieder mittelklasse und so weiter für mich war wichtig das das set meinen ansprüchen gerecht wird
     
Die Seite wird geladen...

mapping