Epiphone Les Paul Standard oder Custom?

von Ruronin, 05.12.03.

  1. Ruronin

    Ruronin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    18.03.09
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Minseln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.03   #1
    Erstmal guten Tag zusammen! Bin neu im Forum und habe gleich mal 'ne Frage:

    Ich werd mir zu Weihnachten endlich meine erste eigene Gitarre kaufen(hab bisher die von meinen Bruder missbraucht) und habe mich für eine Les Paul von Epiphone entschieden.

    Jetzt das Problem: Rein vom äußerlichen gefällt mir die Custom besser als die Standard, aber wie sieht das klanglich aus?(hab leider nich die möglichkeit die custom anzuspielen :( ) Habe gehört die Custom klingt weicher, ist das richtig und den Aufpreis wert?

    Würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen kann.

    mfg
    Ruronin
     
  2. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 05.12.03   #2
    Wie ich finde ja, die Custom hat im Gegensatz zur Standart Gibson-Disigned Humbucker drin....
    Und sieht besser aus :!:
     
  3. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 05.12.03   #3
    ich kann meinem vorposter nur zustimmen.die custom klingt um einiges besser und die verarbeitung war bei den exemplaren die ich erwischt habe ajch besser(also jetzt bei der custom9.meiner meinung nach solltest du ,wenn du genug geld hast,dir die custom kaufen.
     
  4. Ruronin

    Ruronin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    18.03.09
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Minseln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.03   #4
    Dass die Custom Gibson designed Humbucker hat, hab ich glatt überlesen :oops:

    Auf jeden Fall vielen Dank für die sehr schnellen Antworten. Ich werde mich mal nach einer günstigen Custom umschauen(ebay?).

    mfg
    Ruronin
     
  5. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 05.12.03   #5
    ebay,oder thomann oder hier bei musik-service

    EDIT:na da hatten zwei wohl den gleichen gedanken,aber ich war schneller 8) 8)
     
  6. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 05.12.03   #6
    Frag beim Musik-Service nach....

    Meine war auch frisch aus dem Karton und als ich Sie in der Hand hielt war se schon ein Vorführmodell ;)

    Hab die Custom auch nirgends billiger gesehen.
    Also unter 500 Euro ;) )
     
  7. Ruronin

    Ruronin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    18.03.09
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Minseln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.03   #7
  8. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 05.12.03   #8
    Naja, billig schon, aber was ist mit dem Service wenn mal was dran ist?

    Wenn Du beim MS auch 30-40 Euro mehr ausgibst, da kannst Du immer hin und meist gibt es noch ne kleinigkeit dazu (Kabel/Plektren)...
    Das Lohnt sich echt. und wenn in 2 Jahren was an der Gitarre sein sollte weist Du, dass der MS noch existiert....

    Überlege es Dir :!: es ist Dein Geld...

    :arrow: Aber ich würde denn Service vom MS nicht missen wollen....
     
  9. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 05.12.03   #9
    Du solltest dir schon irgendwie die Moeglichkeit eroeffnen beide Gitarren anzuspielen... immerhin geht es hier um eine Investition bei der kein Kleingeld bewegt wird, und wenn dich der Klang der Standard mehr anspricht wie der der Custom dann nimm halt die Standard.

    Auch solltest du dich nicht von Woertern wie 'Custom' und 'Designed By' blenden lassen, dein Geschmack entscheidet.
     
  10. Ruronin

    Ruronin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    18.03.09
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Minseln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.03   #10
    @lennynero: von wörtern lass ich mich sicher nicht blenden. Ich finde es auch alles andere als toll, dass kein Musikgeschäft in 100km Umkreis eine Custom hat. Gibt's vielleicht irgendwo im Netz MP3-files, wo man die beiden Gitarren hören kann?

    @KDD: ich weiß ja auch nicht so recht. Ich wollte sie ja ursprünglich bei MS bestellen, aber sie kostet 555€. Dass sind rund 100€ mehr als bei ebay. Natürlich schätze ich den Service von MS und halte sie btw für den besten Musikladen im Netz, aber 100€ sid für mich nicht gerade wenig.

    mfg
    Ruronin
     
  11. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 05.12.03   #11
    Bzgl. nicht Testen koennent: das ist halt doof, aber dann fahre doch mal einen Samstag in ein groesseres Geschaeft und verbringe einen halben Tag dort und probiere kraeftig aus (auch andere Modelle!!! Durchaus mal eine Gibson, nur so zum Vergleich). Nichts ist aergerlicher wie dir jetzt was zu kaufen und ein paar Wochen spaeter im Laden zu stehen, nur um festzustellen das dir das andere doch besser gefaellt!

    Bzgl. Preise: wenn du dir die Klampfe vor Ort kaufst (nicht bestellst) laesst sich im Preis immer was machen.
     
  12. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 05.12.03   #12
    @ Ruronin

    Siehe Tipp in PN :!: :!: :!:
     
  13. Ruronin

    Ruronin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    18.03.09
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Minseln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.03   #13
    Naja, es gibt bei MS ja die Möglichkeit seinen Wunschpreis anzugeben und so um Rabatt zu bitten, aber ich denke nicht, dass man da sehr viel rausholen kann. Ansonsten ist es so, dass ich unheimlich gerne mal zu so einem rießigen Musikgeschäft gehen würde, aber komm da erstmal hin!

    Ich würde ja auch gern möglichst viele Gitarren anspielen, aber es ist leider ziemlich unmöglich.
     
  14. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 05.12.03   #14
    Ueber einen Versand Nachlass zu bekommen ist schon schwieriger, ich hatte aber schonmal einem (Online)Musikhaus vorgehalten das der Preis bei nem anderen Musikhaus wesentlcih guenstiger sei und habe da als Antwort bekommen das es zwar 'saubillig' sei, er den Preis aber mithalten wuerde (und da ging es auch um 20%!!!!)

    Wo wohnst du denn das das naechste groessere Musikhaus so weit weg ist???

    Edit: bzw. wo genau liegt Rheinfelden????
     
  15. Ruronin

    Ruronin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    18.03.09
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Minseln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.03   #15
    Hab grad mal bei MS nachgefragt. mal sehen, was sich machen lässt.

    Wo ich wohne? Ungefähr 10 km von der Schweizer Grenze entfernt :D
    Es gibt zwar mehrere kleine Musikgeschäfte in der Nähe, aber die haben meist nur kleine Auswahl.
     
  16. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 05.12.03   #16
    Gibt es da nix in Freibug, Stuttgart, oder vielleicht auf der Schweizer Seite???? Auch wen du da mal einen Tag fuer opferst, es lohnt sich bestimmt.
     
  17. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 05.12.03   #17
    schweiz ist eigentlich im allgemeinen inmmer teurer als deutschland.
     
  18. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 05.12.03   #18
    Es geht ja auch nicht um das Einkaufen, sondern um das testen. Und wenn der naechste Laden halt in der Schweiz ist, testen kann man da schon. Ist allerdings eine Unart... ausprobieren und dann beim billigen Versand holen... aber wenn er keinen anderen Laden in der Naehe findet muss es halt so gehen.
     
  19. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 05.12.03   #19
    ach so.ja klar das kann er machen aber wie gesagt ist das eine unart,dennm so gehen die läden kapputt.da testen dann viele an und kaufen dann billig im i-net.is bei mir in der nähe auch so.
     
  20. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 05.12.03   #20
    Zumal dir auch der kleine Laden vor Ort durchaus gute Preise machen kann... wenn du da noch die Transportkosten des Versandses mit einberechnst wird der Unterschied noch geringer. Ausserdem kann dir der kleine Laden vor Ort Service bieten der bei groesseren so nicht zu machen ist (bzw. im Versand)
     
Die Seite wird geladen...

mapping