Floyd Rose Gitarren

von SkaRnickel, 04.12.06.

  1. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 04.12.06   #1
    Hallihallo,

    habe auf der Website des Vibrato Herstellers "Floyd Rose" (dürfte wohl den meisten bekannt sein ;) ) die Entdeckung gemacht, dass die Firma auch Gitarren baut.
    [​IMG]

    Bei Design gehen die Geschmäcker ja weit auseinander, aber habt ihr von diesen Gitarren schonmal gehört? Ich denke mal die wird es nur in Amerika geben? Konnte im Internet leider recht wenig finden, da "Floyd Rose Guitar" meistens in eine andere Richtung führt. Scheinen insgesamt aber zwischen 400$ und über 1000$ gehandelt zu werden, und die wenigen Meinungen auf Harmony Central scheinen ganz gut zu sein.
     
  2. Borkopf

    Borkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.06   #2
    Na ja, dann sollte es kein totaler Mist sein. Aber Desing ist wirklich Geschmacksache
     
  3. m43rius

    m43rius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    15.12.09
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.06   #3
    so schlimm find ich das garnicht.
     
  4. Borkopf

    Borkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.06   #4
    Wenn ich das Ding noch mal anschaue, fällt es mir ein, dass ich keine Mechaniken zum Seitenaufziehen sehe, wo sind die eigentlich? Hinten vielleicht?
     
  5. BenBenson

    BenBenson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.05
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.06   #5
    Sind unten am tremolo...

    Aber die Tonabnehmer sehen auch sehr strange aus...
     
  6. StoneX

    StoneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.06
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    700
    Erstellt: 04.12.06   #6
    die gitarre hat ein sogenanntes double lock system. Das gibts auch bei einer Gitarre von BC Rich. Vielleicht errinnerst du dich auch an ältere ZZ Top Videos, die haben manchmal so Gitarren ohne Kopfplatte gespielt. Die Saiten sind denk ich mal Double Ball Saiten, die werden an beiden Enden eingehakt und man kann dann nur doch feintunen am Floyd Rose. Vorteile: schneller Saitenwechsel, extrem Stimmstabil
    Nachteile: Downtunings etc unmöglich (auch nicht mit verändern des Tremolos etc) & die Saiten sind bestimmt teurer und seltener.

    Richtige Tuner entfallen da übrigens.
     
  7. SkaRnickel

    SkaRnickel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 04.12.06   #7
    Ja, der Hersteller selbst nennt die Mechaniken "Speedloader". Pickups sind auch Original "Floyd Rose" Pickups. Naja, wenigstens wird diese Gitarre nicht Kopflastig sein denke ich mal. Bin gespannt ob sie es auf den europäischen Markt schaffen
     
  8. Trawe

    Trawe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    263
    Erstellt: 05.12.06   #8
  9. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 05.12.06   #9
    Die Gitarren sind sehr gut. Das, was der Threadsteller abgebildet hat, ist die alte Version mit dem FloydRose Speedloader Tremolo, die neuen haben normale Mechaniken und normales FloydRose:

    http://www.kramerforum.com/forum/attachment.php?attachmentid=1808&stc=1

    Ich kenne einige Leute, die diese Gitarren haben (die alte Variante mit Speedloader) und die sind durch und durch begeistert, vor allem da sie diese bei Ebay für ein Paar Hundert € gekauft haben.
     
  10. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 05.12.06   #10
    Nein ein double locking FR ist ein Floyd Rose mit Klemmsattel.
    Nennt sich Speedloader und ist abgekupfert von Steinberger.
    Nein, das sind keine Double Ballend Saiten, sondern Speedloader Saiten.
    Schwachsinn.
     
  11. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 05.12.06   #11
  12. fasangarten

    fasangarten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.06   #12
    Also ich find die sehneigentlich ziehmlich gut aus
     
  13. SkaRnickel

    SkaRnickel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 05.12.06   #13
    [​IMG]

    Bei dem Bild musste ich wirklich lachen :D

    Optisch find ich sie aber nur durch den Headstock wirklich interessant, der Rest ist halt stinknormale Stratform. Konnte auch weiterhin in Europa keine der Gitarren finden, aber das original Floyd Rose Vibrato wird hier ja auch nicht unter diesem namen vertrieben, hat das nicht Schaller übernommen?
     
  14. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 07.12.06   #14
    Das von Schaller ist etwas anders als das Original. Die Grundplatte und die Klemmschrauben sind unterschiedlich.
     
  15. Big A

    Big A Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.06
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    631
    Erstellt: 07.12.06   #15
    bei Live 8 sieht man die Gitte gleich 3 oder 4 mal ... find aber auch nur den Headstock interessant ...
     
  16. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 07.12.06   #16
    in der G&B wurde 2004 die Floyd Rose Redmond Series- Model 3 getestet. AFAIR ist die da ziemlich mies weggekommen, war einer der wenigen Tests in dem man das Gefühl hatte das der Autor wirklich nicht viel davon hielt.

    Kann mich da aber auch täuschen, müsste den Artikel nochmal raussuchen...

    ist im Endeffekt aber auch egal, selber anspielen ist angesagt. Ich finde das Design jetzt nicht so abgefahren, sehen doch ganz schick aus, halt ne etwas moderne Strat-Variante
     
  17. Blader

    Blader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    18.09.08
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.07   #17
    Welches Modell spielt den Richie Sambora.? auf der HP von Floyd Rose konnte ich die jetzt net finden. weiß das einer?
     
  18. Hida

    Hida Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 31.05.07   #18
    wo ist der Unterschied?


    Und wieso soll es schwachsinnig sein, dass mit Double Balled keine downtunings möglich sind?
     
  19. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 31.05.07   #19
    Die Speedloader Saiten haben keine Ballends ?
    Ganz einfach. Ich besitze Gitarren die Double Ballends benötigen ?
    Wer sagt, dass mit Double Ballends keine Downtunings möglich sind
    der hat noch keine wirklich im Einsatz gehabt.
     
  20. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 01.06.07   #20
    Also ich habe eine Steinberger mit double ball ends, die erlaubt alle Tunings wie jede andere Klampfe auch. Laut Webseite von Floyd rose soll es mit Speedloader ebenfalls problemlos gehen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping