G-Major: Sofwareupdate!!! v1.26

von 46AND2, 19.01.04.

  1. 46AND2

    46AND2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 19.01.04   #1
    An die G-Major-Users.

    TC Electronic war wieder einmal so freundlich, die Software upzudaten
    und Bugs zu fixen. Einen Intelligent PitchShifter ist leider nicht dabei... :(

    Alles weitere hier:

    http://www.tcelectronic.com/Default.asp?Id=2594


    EDIT: unbedingt die Installationsanweisung lesen (pdf auf gleicher Seite), da gewisse Einstellungen (im I/O Menu) nach dem Update neu eingestellt werden müssen! ;)
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 19.01.04   #2
    habe vor mir bald auch ein g-major zu besorgen. haben die dann eigentlich auch das update schon drauf? mal hoffen, sonst muss ich die seite bookmarken ;)
     
  3. 46AND2

    46AND2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 19.01.04   #3
    Kommt darauf an, ob das Gerät schon länger in diesem Laden rumsteht oder ob es ziemlich "frisch" geliefert wurde. Musste halt nachfragen. Updaten ist aber nicht schwierig! ;)
     
  4. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 19.01.04   #4
    wie update ich dann ein effektgerät ? :D
    *verwundertbin*
    einfach an pc dann oder?
    was bringt das dann ?

    MFG Dresh
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 19.01.04   #5
    afaik mit einem midi kabel an den pc. was dadurch verbessert wird wurde ja schon gesagt, bugs werden korrigiert, etc.
     
  6. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 20.01.04   #6
    Das G Major ist ja auch kein einfaches Effektgerät, sondern ein 19" Multieffekt. Das is ja nich so, als ob man nen Polo tunt. :-)
     
  7. 46AND2

    46AND2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 02.02.04   #7
  8. HotHead

    HotHead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.07.11
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 10.02.04   #8
    Hi 46AND2,

    vielen Dank für den Link! Bin auch G-Major-Besitzer (1.11 ;D) und werde jetzt mal in der Updateanleitung schmökern ;)

    Hannes
     
  9. HotHead

    HotHead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.07.11
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 10.02.04   #9
    Sooo... jetzt habe ich alles runtergeladen & gelesen; aber was brauche ich, um das Update durchzuführen? Habe einen stinknormalen PC mit Win XP und einer SB Live Player...

    Kann mir jemand sagen, was ich mir da jetzt noch holen muss? Und wo ich das am billigsten herbekomme? Danke :)

    Hannes
     
  10. 46AND2

    46AND2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 11.02.04   #10
    Ich kenne Deine Soundcard leider nicht, jedoch denke ich, hat sie keinen Midi-Ein/-Ausgang.

    Du brauchst eine "Midi-Schnittstelle" (externes, kleines Gerät, mit dem PC per USB verbunden) mit der Du zwischen PC und G-Major die Daten austauschen kannst.

    Eventuell sowas:

    http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Monitore/MAudio_Midisport_Uno.htm
    http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Computer/MAudio_Midiman_Midisport_2x2_USB.htm

    Das zweite habe ich selber und funktioniert einwandfrei.

    Mache unbedingt ein BackUp von Deinen Daten, falls was schief läuft. D.h. G-Major Midi Out - Midi-Schnittstelle Midi In - via USB in den PC.

    Zum die Software 1.27 update einfach umgekehrt. Also Midi-Schnittstelle Midi Out - G-Major Midi In.

    Viel Spass!
     
  11. HotHead

    HotHead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.07.11
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 11.02.04   #11
    Hi 46AND2,

    vielen Dank für deine Auskunft.
    Meine Soundkarte hat - wie die meisten anderen auch - einen Gameport, in Fachkreisen auch Midiport genannt ;o)

    Ich meine, mal etwas gelesen haben, dass es dafür solche Adapter geben solle, die duetlich günstiger seien - hast du davon schonmal was gehört? Ansonsten werde ich wohl vorerst nicht in den Genuss der Updates kommen, 50€ mehr für eine neue Softwareversion, obwohl die alte gut ihren Dienst erledigt, muss nicht sein...

    Hannes
     
  12. 46AND2

    46AND2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 12.02.04   #12
    Gameport - habe ich auch schon was gehört. Ich habe aber ehrlich gesagt keine guten Kenntnisse darüber... ;) Vielleicht steht was in der Bedienungsanleitung der Soundkarte.
     
  13. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 14.02.04   #13
    Ich denke mal, man braucht dazu nur ein normales Gameport-MIDI-Kabel.

    Da ist auf der einen Seite ein Stecker für den Gameport dran und auf der anderen Seite zwei MIDI-Stecker (IN und OUT).
     
  14. HotHead

    HotHead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.07.11
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 14.02.04   #14
    Ja, genau an sowas dachte ich auch - aber kann das jemand verifizieren?


    Hannes


    (Anbei: Wurde heute midifiziert - Tubeman Plus + G-Major + FCB 101 rockt!)
     
Die Seite wird geladen...

mapping