Gibt es....

von musicus, 26.09.04.

  1. musicus

    musicus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    8.03.12
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Berlin-X-Berg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 26.09.04   #1
    einen Adapter für den Joystickport auf usb.

    Denn ein Freund von mir hat ein älteres Roland-Midikeyboard, welchen an den Joystick-Anschluss anschlossen werden kann, nur das sein neuer Rechner diesen nicht mehr hat?
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.928
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 26.09.04   #2
    Guck doch einfach mal ein paar Beiträge weiter unten...
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=29913

    Dir wird aber ein USB-Gameport-Adapter nicht viel nützen, weil so ein Adapter nur den Gameport emuliert, nicht die Midi-Schnittstelle (Gameport und MIDI teilen sich nur den Stecker, es sind aber komplett andere Chipsätze zuständig).

    Jens
     
  3. musicus

    musicus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    8.03.12
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Berlin-X-Berg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 27.09.04   #3
    Schade
     
  4. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.928
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 27.09.04   #4
    ...wenn du den Beitrag unten gelesen hättest, wäre dir evtl. aufgefallen, dass zwar ein USB-Gameport-Adapter nicht hilft, wohl aber ein USB-MIDI-Adapter.

    Ich gehe doch mal stark davon aus, dass an dem Keyboard so ein bis drei runde, 5-polige Midi-Stecker dransind?

    Jens
     
Die Seite wird geladen...

mapping