1. + + + Down-Time + + +
    Wegen einer technischen Anpassung wird das Forum am Montag ab ca. 30 Min. nicht verfügbar sein. Danke für euer Verständnis!
    Information ausblenden

Gitarren, Amps, Effekte, Kabel, Plektren, Saiten, Pick-ups... der Mashup Userthread

von Amnesic Aphasia, 01.02.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. MarshallVoodoo

    MarshallVoodoo Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.08
    Zuletzt hier:
    19.03.14
    Beiträge:
    6.313
    Ort:
    Electric Ladyland
    Kekse:
    34.313
    Erstellt: 07.01.14   #25721
    ja so ein bisschen schon, stimmt :D

    Ich finde auch, dass das Teil sehr organisch klingt. Das ist mir immer am wichtigsten, dass der Klang lebt und der Grundsound nicht verändert wird!
    Darum stehe ich auch auf Pedale, die dynamisch agieren und eher diesen leichten Crunch - lowgain bereich abdecken...das ist meiner Meinung nach die schwierigste Hürde, die man ohne Aufreißen des Amps bewältigen muss.

    Wenn so ein Ding in den nächsten Monaten gebraucht auftauch schlat ich da mal zu....
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. KJS

    KJS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.10
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Wilder Süden
    Kekse:
    13.199
    Erstellt: 07.01.14   #25722
    Huhu,

    war jetzt zwei Wochen irgendwie gar nicht hier unterwegs. Urlaub, Skifahren, Feiertage--> Internetabstinenz
    Nachträglich allen hier noch ein gutes neues Jahr 2014!

    Gitarrenzeugsmäßig hat sich über den Jahreswechsel noch einiges ergeben :D!

    Mein Boxenthema ist abgeschlossen! Hab mich für die passende 4x12 (425 ABL) zu meinem Vintage Modern Head entschieden. Wurde leider nicht wie ausgewiesen in purple geliefert (wie ich sie eigentlich passend zum Head haben wollte). Aber nachdem mir Thomann da entgegengekommen ist, ist es mir relativ leicht gefallen, über den Farbunterschied hinwegzusehen :rolleyes:. Tönt auf jeden Fall richtig gut und ich bereue den Kauf nicht. Auch wenn so ne Kiste relativ unhandlich ist und ich bei meiner Frau gleich mal in Ungnade gefallen bin, weil ich unser zweites Büro immer mehr vollstelle......

    Hatte ja hier im Thread noch nach nem Volumebooster gefragt und mich nach Empfehlung für den MXR MC 401 entschieden. Zum Anblasen des Low Dynamic Channels meines Amps absolut Hammer!!

    Heute müsste noch mein TC Flashback aufschlagen und dann ist erst mal wieder für ne Weile gut.......
     
    gefällt mir nicht mehr 8 Person(en) gefällt das
  3. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    19.271
    Kekse:
    93.041
    Erstellt: 07.01.14   #25723
    Was auf die Ohren von den Wiener Bottlebuam mit Chris Zitta an der Les Paul

    Guten Morgen Arbeitsjahr 2014

     
    gefällt mir nicht mehr 8 Person(en) gefällt das
  4. MiBe

    MiBe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.13
    Zuletzt hier:
    6.02.20
    Beiträge:
    527
    Kekse:
    13.282
    Erstellt: 07.01.14   #25724
    Neu-Krautster-Tag!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Bilder sind nix gescheites, aber ich habe gerade keine Zeit für Bessere :rock::rock::rock:
     
    gefällt mir nicht mehr 32 Person(en) gefällt das
  5. JOKER

    JOKER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.10
    Beiträge:
    5.378
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    18.842
    Erstellt: 07.01.14   #25725
    ..schick ! Sag mal hast Du eigentlich im Lotto gewonnen ? :D
     
  6. exoslime

    exoslime Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    5.683
    Kekse:
    166.028
    Erstellt: 07.01.14   #25726
    eine sehr ungewöhnliche Gitarre irgendwie, aber Nik Huber typisch trotzdem gekonnt stylisch :-)
     
  7. MiBe

    MiBe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.13
    Zuletzt hier:
    6.02.20
    Beiträge:
    527
    Kekse:
    13.282
    Erstellt: 07.01.14   #25727
    Leider muss auch ich hart für mein Geld arbeiten.

    Wenn man ein bisschen spart, und sich auch von lieb gewonennen Instrumenten trennen kann, ist auch Budget für was neues da. Für die Grüne Krautster II musste u.A. die Orca gehen.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  8. AxlB

    AxlB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.10
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    1.054
    Ort:
    Ostwestfalen
    Kekse:
    2.892
    Erstellt: 07.01.14   #25728
    Boah, wunderschöne Krautster!! Glückwunsch zu dem Schmückstück. :great:
     
  9. IcedZephyr

    IcedZephyr Inaktiv

    Im Board seit:
    04.04.06
    Beiträge:
    2.625
    Kekse:
    43.437
    Erstellt: 07.01.14   #25729
    Irgendwie beschleicht mich das ungute Gefühl, dass die beiden Jensen Tornados in meiner Mesa-Box trotz stundenlanger ohrenbetäubender Prügelei nicht wirklich weicher werden. Die Dinger lassen sich mal absolut nicht aus der Reserve locken - im Gegenteil. Die werden bei steigendem Pegel (für mein Gefühl) immer präziser, direkter, knalliger und höhenlastiger. So ein warmes räumliches Singen, wie ich es gerne hätte ist nicht drin und das liegt sicher nicht am restlichen Equipment. Meine 112er Box mit gut eingespieltem V30 macht das mit Bravur.
    Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt... vielleicht hilft es, die beiden Pappen mal in ein offenes Gehäuse zu schrauben. Oder vielleicht wäre es einfacher eine halboffene Rückwand für die Mesa-Box zu bauen.
    Hat hier jemand Erfahrungen mit den Tornados und kann was dazu sagen?
     
  10. MrKnister

    MrKnister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.12
    Zuletzt hier:
    23.10.20
    Beiträge:
    3.578
    Ort:
    Göttingen
    Kekse:
    8.767
    Erstellt: 07.01.14   #25730
    Allein schon diese Zahlen hier zu lesen...

    "€8k" sind wohl 8.000,- Euro, richtig?

    Manchmal glaube ich hier denken manche in zu hohen Dimensionen. Entweder haben Leute zu viel Geld oder müssen Klamotten aus der Altkleidersammlung und nen 20 Jahren alten Computer nutzen.

    Aber jeder wie er will...
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  11. jaki

    jaki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.09
    Zuletzt hier:
    21.10.19
    Beiträge:
    2.452
    Ort:
    Nürnberg
    Kekse:
    12.117
    Erstellt: 07.01.14   #25731
    Das finde ich eigentlich nicht.
    Natürlich sind 8000 Euro sehr viel Geld. Aber wisst ihr was eine gute Querflöte kostet? Oder oder oder...Insofern sind E-Gitarren im Vergleich zu vielen (wenn nicht den meisten) anderen Instrumenten wirklich günstig, und man ist auch mit relativ wenig Geld fast ganz oben dabei.

    Wenn ich mir allerdings so deine Signatur durchlese, glaube ich nicht, dass wir da auf einen Nenner kommen. Nix für ungut ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  12. bastiman

    bastiman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.12
    Zuletzt hier:
    11.05.20
    Beiträge:
    641
    Kekse:
    3.391
    Erstellt: 07.01.14   #25732
    Also ich kann mir durchaus vorstellen, dass manche Leute hier einfach auch entsprechend gut verdienen um sich sowas leisten zu können. Soll es ja geben ^^
    Und wenn man seine Prioritäten dementsprechend legt, dann kann man sich sowas schon mal rauslassen. Selbst wenn man nicht zu den Spitzenverdienern gehört.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  13. MrKnister

    MrKnister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.12
    Zuletzt hier:
    23.10.20
    Beiträge:
    3.578
    Ort:
    Göttingen
    Kekse:
    8.767
    Erstellt: 07.01.14   #25733
    Ich schaue mir auch sehr gern diese hübschen Gitarren an!

    Aber, wenn man es mal auf einen anderen Bereich bezieht, ich sehe ein Lamborghini, denke "geil", aber keine zwei Sekunden länger, dass ich mir solch eine Kiste mal kaufen könnte :D

    Mittlerweile bin ich auch der Meinung, dass unter 400 Euro keine guten Gitarren zu bekommen sind. Aber vielleicht ist es nur meine Situation, in der sowas unvorstellbar für mich ist.
     
  14. exoslime

    exoslime Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    5.683
    Kekse:
    166.028
    Erstellt: 07.01.14   #25734
    Eine Rolex zeigt pratischerweise auch nur die Uhrzeit an, wenn ich nur wissen will wie spät es ist tuts auch eine Digitaluhr vom Chinesen für 3,50
    Wenn man viel Geld für sein Gitarrenequipment ausgibt, hat man eventuell kein Geld mehr übrig sich jedes Jahr oder alle 2 Jahre ein neues Auto zu kaufen, deshalb fahre ich seit 13 Jahren mit der selbe Karosse durchs Land.. wie Bastiman sagt, ist alles auch eine Frage der Disziplin (Sparen) und der Prioritäten.

    Teure Gitarren haben meiner Meinung vorallem sehr viel mit Exlusivität zu tun, und nicht unbedingt das sie ausnahmslos gute Working-Horses sind, wenn man "nur" Gitarrespielen möchte brauchts keine 8k teuere Gitarre, wenn dieses Stück aber andere Gefühle bedienen soll, dann kann nur der Käufer selbiger selbst entscheiden ob einem das Wert ist oder nicht. Wie hoch da jeder seine Grenze setzt ist eben sehr individuell da auch die Lebensumstände sehr unterschiedlich sein können.
     
    gefällt mir nicht mehr 8 Person(en) gefällt das
  15. Tumbletweed

    Tumbletweed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.05
    Beiträge:
    1.203
    Kekse:
    4.196
    Erstellt: 07.01.14   #25735
    Jeder setzt seine Prioritäten anders. Am Ende ist es egal ob er 5 Jahre oder 5 Wochen gespart hat �� der Unterschied zum Lamborghini um €250.000 (oder mehr?) ist eben dass man €8.000 für ne Gitarre eher zusammen hat ��
     
  16. nostu

    nostu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.13
    Zuletzt hier:
    23.01.20
    Beiträge:
    1.412
    Ort:
    Miesbach
    Kekse:
    12.243
    Erstellt: 07.01.14   #25736
    Von mir noch nachträglich alle Gute, Amnesic! :)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  17. jaki

    jaki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.09
    Zuletzt hier:
    21.10.19
    Beiträge:
    2.452
    Ort:
    Nürnberg
    Kekse:
    12.117
    Erstellt: 07.01.14   #25737
    @Exoslime:

    Klar, irgendwo gibt´s ne Grenze, ab der die Gitarren nicht mehr "besser" werden, und man eigentlich nur für Exklusivität (ob das jetzt eine Decke, oder die Tatsache, dass der Gitarrenbauer nur 5 Gitarren/Jahr baut ist) bezahlt. Ich würde sagen, dass "normale" Gitarren ab ca. 3,5k nicht mehr drastisch besser werden. "Normale", weil es gewisse Ausnahmekonstruktionen gibt, die drunter (auch aus Gründen der Exklusivität) nicht zu bekommen sind. Ich denke da speziell an Teuffel oder Gitarren aus alternativen Werkstoffen (obwohl die Carbongitarren glaube ich schon unter 3k zu kriegen sind).

    @Tumbletweed:

    Genau, wenn man seine Prioritäten richtig setzt, kann man sich mit jeden vernünftigem Job irgendwann mal eine edle "Customshop"-Gitarre kaufen, wenn man denn bereit ist, das Geld dann auch auf den Tisch zu legen.
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  18. MarshallVoodoo

    MarshallVoodoo Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.08
    Zuletzt hier:
    19.03.14
    Beiträge:
    6.313
    Ort:
    Electric Ladyland
    Kekse:
    34.313
    Erstellt: 07.01.14   #25738
    ......Genuss.....

    ist hier das Stichwort.

    Zweckmäßig ist das alles - in welcher Qualität man es erleben und spüren möchte muss jeder selbst wissen und ist indiskutabel.


     
    gefällt mir nicht mehr 8 Person(en) gefällt das
  19. AxlB

    AxlB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.10
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    1.054
    Ort:
    Ostwestfalen
    Kekse:
    2.892
    Erstellt: 07.01.14   #25739
    Wir Gitarristen kommen bei den Preisen für Instrumente noch relativ günstig weg (wenn ich an die Violine meiner Schwester denke)
    Jedoch wird dies dann auch oft über die Menge der Instrumente kompensiert ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  20. Ragmac

    Ragmac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.10
    Zuletzt hier:
    22.10.20
    Beiträge:
    813
    Kekse:
    5.725
    Erstellt: 07.01.14   #25740
    Letzen Endes hat doch jeder im Monat (oder x-beliebiger Zeitraum) eine bestimmte Menge bunte Zettel mit Zahlen drauf zur Verfügung, die er gegen Waren oder Dienstleistungen eintauschen kann. Und das macht halt jeder so wie er es meint.
     
    gefällt mir nicht mehr 8 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping