1. + + + Down-Time + + +
    Wegen einer technischen Anpassung wird das Forum am Montag ab 8:30 Uhr für ca. 30 Min. nicht verfügbar sein. Danke für euer Verständnis!
    Information ausblenden

Gitarren, Amps, Effekte, Kabel, Plektren, Saiten, Pick-ups... der Mashup Userthread

von Amnesic Aphasia, 01.02.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. socccero

    socccero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.11
    Beiträge:
    8.135
    Ort:
    Euskirchen
    Kekse:
    74.271
    Erstellt: 01.07.14   #32561
    Das hatte ich zuerst.
    Dann habe ich das d durch ein t ersetzt :whistle:
     
  2. Fred Board

    Fred Board Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.10
    Beiträge:
    2.724
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    28.588
    Erstellt: 01.07.14   #32562
    Als ich das erste mal nen Video von ner Fano sah, dachte ich "Geil, muss ich haben.". Klang war echt geil und die Optik hatte mich auch sofort im Bann. Dann geguckt, was der Spaß kostet und nur noch gedacht: "Beim besten Willen nicht. Für das Geld kommen mir dann doch andere Dinge ins Haus."
     
  3. Burkisan

    Burkisan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.12
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    3.498
    Kekse:
    32.739
    Erstellt: 01.07.14   #32563
    Wenn Dir auf Deiner Straße die Leute hinter Dir Dein Lied pfeifen, dann weißt Du, vielleicht besser mal was anderes spielen.:rofl:

    Cool, Knopfler hat einen Fan in Soccceros Wohngemeinschaft!

    Standart ist doch der lange Stock mit dem Tuch dran...:rolleyes:
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  4. gitarrenaxl

    gitarrenaxl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.09
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    3.137
    Ort:
    Kufstein
    Kekse:
    53.229
    Erstellt: 01.07.14   #32564
    New Amp Day
    Ich war schon ziemlich lange auf der Suche nach einem Zweitamp und hab immer wieder mal in Musikgeschäften das Teil probiert und bin nun dank eines Boardusers zu diesem Amp gekommen. Ich darf vorstellen Herr Schmidt:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    IMG_0330.jpg IMG_0332.jpg IMG_0336.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 34 Person(en) gefällt das
  5. Fred Board

    Fred Board Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.10
    Beiträge:
    2.724
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    28.588
    Erstellt: 01.07.14   #32565
    Wodurch begründet sich beim Schmidt eigentlich dieser ungewöhnlich hohe Aufbau?
     
  6. 6L6

    6L6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.14
    Zuletzt hier:
    3.05.19
    Beiträge:
    4.337
    Ort:
    Ruhrpott
    Kekse:
    6.600
    Erstellt: 01.07.14   #32566
    Gratulation! Erzähl' doch mal was zu dem Amp.
     
  7. pennywize

    pennywize Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.12
    Beiträge:
    3.879
    Ort:
    Dahoam
    Kekse:
    42.830
    Erstellt: 01.07.14   #32567
    Sag mal, liest Du mein Tagebuch?
    Du kennst scheinbar die gleichen Leute wie ich. :ugly:
    verkehrte Welt, eigentlich sollten die zusammenlegen und den Kleinunternehmer in Urlaub schicken.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  8. DieterWelzel

    DieterWelzel Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.04.11
    Beiträge:
    5.879
    Ort:
    Bonn
    Kekse:
    44.920
    Erstellt: 01.07.14   #32568
    Wenn ich so die Maße 50 x 30 x 31 cm sehe (siehe http://www.soundland.de/catalog/roehrenverstaerker/diezel-schmidt-head-p-262175.html?desc=1) würde ich sage, dass er vor allem so hoch wirkt, weil er nicht so breit ist. Er ist genau so hoch wie mein Marshall JMD:1 50 Head (siehe https://www.musiker-board.de/reviews-e-git/540979-amp-marshall-jmd-1-50-head.html) und da wirkt das Head durch die anderen Proportionen (75 x 31 x 22 cm) überhaupt nicht so hoch.

    BTW: Den Diezel würde ich auch gerne mal hören und anspielen. :D

    Beste Grüße
    Dieter
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  9. jaki

    jaki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.09
    Zuletzt hier:
    21.10.19
    Beiträge:
    2.452
    Ort:
    Nürnberg
    Kekse:
    12.117
    Erstellt: 01.07.14   #32569
    DieZel! ;)

    Mit dem Schmidt wurde ich (wie viele andere auch) nicht so wirklich warm. Liegt aber eventuell auch daran, dass ich aktuell echt fette "Aufs-Maul"-Sounds brauche, da sind die anderen Diezels dann doch besser geeignet.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  10. theogonia

    theogonia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.09
    Zuletzt hier:
    13.09.20
    Beiträge:
    3.377
    Ort:
    Bodensee
    Kekse:
    7.213
    Erstellt: 01.07.14   #32570
    Schicker Amp.

    Das tolle ist/war dass man beim Diezel die Amps noch vom Chef tunen lassen kann
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  11. jaki

    jaki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.09
    Zuletzt hier:
    21.10.19
    Beiträge:
    2.452
    Ort:
    Nürnberg
    Kekse:
    12.117
    Erstellt: 01.07.14   #32571
    Ist!
    Diesen (und jeden anderen) Service gibt es selbstverständlich immer noch. Peter ist einfach der Beste!
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  12. gitarrenaxl

    gitarrenaxl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.09
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    3.137
    Ort:
    Kufstein
    Kekse:
    53.229
    Erstellt: 02.07.14   #32572
    Danke zu erst einmal für die ganzen likes. :great:
    Ich suchte schon lang eine Ergänzung zu meinem XTC und der Schmidt schließt die Lücke nun. Ich werde Ihn als SLAVE Amp im Wet-Dry System nutzen und als Zweitamp im Clean und Chrunchmodus. Die KT77 Bestückung steht ihm sehr gut und dank SLASH (Der User von dem ich ihn gekauft habe) ist er in einem Top-Zustand ! Auch das grosse Logo an der Frontplatte finde ich besser als das Kleine :great:
    Der Amp hat einen sehr guten Loop, der dem Bogner in Soundqualität in nichts nachsteht. Der ChrunchModus (Kanal 2) Ist mein Favorit. Ich suchte immer einen Marshallähnlichen Sound der Hotrodded wirkt und nicht so stark verzerrt, aber Druck macht und Dynamik hat. Das kann zwar der XTC auch im 2. Kanal aber am besten im Pleximode und da muss ich die Endstufe aufreissen, was einfach zu laut ist.
    Mit 30 Watt ist er ein Brüllwürfel aber er geht schneller in die Sättigung und die Obertöne springen grad so aus den Speakern. Die Ansprache ist toll. Er ist kein "Schönmacher". Wenn man spielen kann toll, wenn man mogeln will, eher der falsche Amp, da er gnadenlos ehrlich ist (gerade im 2 Kanal - bei nicht so viel Gain)
    Er ist natürlich kein typischer Metalfraktion Diezel. Das wollte Peter Diezel mit dem Amp aber auch gar nicht. Er ist ganz speziell in der Produktlinie und wird auch glaub ich nicht mehr produziert. Ich habe Ihn zumindes nicht mehr auf der Website entdecken können.
    Ich werde bei einem nächsten Röhrentausch mal ein paar EL34 TAD versuchen, was ja mit der automatisierten Bias ein Traum ist Röhren zu wechseln.

    lg Alex

    - - - aktualisiert - - -

    Hi Jaki !

    Ich hab genau den Sound des Schmidt gesucht, da ich auf die 12 schon habe. ;)

    - - - aktualisiert - - -

    Wie Dieter schon richtig erwähnte ist der Amp nicht höher als ein anderes Röhrentop, aber durch die schmale Breite wirkt er optisch opulenter in der Höhe. Mich hat eher sein Gewicht überracht. Er ist sauschwer.
     
  13. 6L6

    6L6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.14
    Zuletzt hier:
    3.05.19
    Beiträge:
    4.337
    Ort:
    Ruhrpott
    Kekse:
    6.600
    Erstellt: 02.07.14   #32573
    Danke für die Berichterstattung :). Das klingt richtig klasse, ich dachte die hätten nur Vollgas-Amps im Angebot mit dem typischen scooped Sound.
    Bin gespannt, ob du mit einem Wechsel auf EL34 zufrieden sein wirst.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  14. Amnesic Aphasia

    Amnesic Aphasia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    9.10.20
    Beiträge:
    12.151
    Ort:
    Novaesium
    Kekse:
    70.763
    Erstellt: 02.07.14   #32574
    @gitarrenaxl Erklär mir das bitte mal... "...der hotrodded wirkt, aber nicht so stark verzerrt..."!
    Ich dachte bis jetzt immer, dass es beim hotrodded immer darum geht, dass gerade die Zerre eben verstärkt wurde.
     
  15. MrKnister

    MrKnister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.12
    Zuletzt hier:
    23.10.20
    Beiträge:
    3.578
    Ort:
    Göttingen
    Kekse:
    8.767
    Erstellt: 02.07.14   #32575
    Mann, mann, mann!!!
    Ich glaub ich tret hier bald aus....

    Jeden Tag kommt ein anderer User mit "NEW AMP DAY" oder "NEW Guitar Day"...

    Wie wärs denn mal mit der 7.000 Euro Les Paul ?

    7002292_800.jpg

    Oder nem 4.000 Euro Mesa ?

    new amp.jpg


    Ihr macht mich fertig :weep:

    ----------------------------------------------------------

    Hey, aus dem Neidanfall lässt sich noch was machen :D

    Hosen runter, Jungs:
    Wieviele Amps / Gitarren / Effekte sind bei euch in den letzten 12 Monaten gekommen/gegangen ? :D

    - - - aktualisiert - - -

    @AA: Die Nocaster muss doch noch in den Equipment Thread oder ? ;)
     
  16. ZephyrKT

    ZephyrKT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.12
    Zuletzt hier:
    29.01.19
    Beiträge:
    116
    Kekse:
    1.124
    Erstellt: 02.07.14   #32576
    Westerngitarre verkauft, Westerngitarre gekauft, billigen Akustikbass gekauft, Gibson LP Std gekauft. Wenig, aber dafür richtig :)

    Seit wann liegt das Li-La-Launeland im Solling? :p
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  17. Amnesic Aphasia

    Amnesic Aphasia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    9.10.20
    Beiträge:
    12.151
    Ort:
    Novaesium
    Kekse:
    70.763
    Erstellt: 02.07.14   #32577
    @MrKnister Ja, da müsste auch noch was anderes rein. Werde das mal aktualisiert posten und den alten Post löschen lassen.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  18. gitarrenaxl

    gitarrenaxl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.09
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    3.137
    Ort:
    Kufstein
    Kekse:
    53.229
    Erstellt: 02.07.14   #32578
    Hi AA !

    Ich hätte fast schon als 2. Amp den Friedman BE100 (Browneye) gekauft. Der Friedman ist weltklasse und kostet dementsprechend eine Stange Geld. Bei hotrodded Marshall Sound verstehe ich mehr einen alten Plexisound mit seinem Grundvoicing mehr Gain zu verpassen und in dennoch kultiviert klingen zu lassen. Da haben sich schon viele in diesem Segment versucht aber Friedman ist meiner Meinung nach ganz nah an dem Sound. Marshall besitzt ja mittlerweile tonnenweise Amps die schon so viel Regelmöglichkeiten haben, dass du jeden Sound rauskitzeln kannst. Ich habe aber eher an einen Sound gedacht den die Endstufe schön formt und der nicht so laut ist dass man ins Krankenhaus muss. Der Schmidt bringt mit seiner warmen Class A Schaltung genau den Sound. Es ist natürlich nicht gleich wie ein alter Plexi der gemodded wurde, aber für mich genau richtig wenn ich einen schönen angezerrten Sound für AC/DC brauche z.b.
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  19. Amnesic Aphasia

    Amnesic Aphasia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    9.10.20
    Beiträge:
    12.151
    Ort:
    Novaesium
    Kekse:
    70.763
    Erstellt: 02.07.14   #32579
    Ah okay... also quasi einen 1959RR.
     
  20. gitarrenaxl

    gitarrenaxl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.09
    Zuletzt hier:
    25.10.20
    Beiträge:
    3.137
    Ort:
    Kufstein
    Kekse:
    53.229
    Erstellt: 02.07.14   #32580
    Der wär toll und ganz toll ist auch der YJM von Marshall. Einer der geilsten Pseudoplexis die da draussen rumschwirren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping