Gitarren kaufe (Einsteiger)

von Metallica, 14.10.03.

  1. Metallica

    Metallica Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    13.03.07
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.03   #1
    Ich suche eine Einsteigergitarre die entwerder Gebraucht oder neu zwischen 150€ und 200€ kosten sollte. Könnt ihr mir ein Modell empfehlen?
    Die Empfehlungen auf der musik-service Seite hab ich mir natürlich schon angeguckt. :D
     
  2. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.03   #2
    150-200 euro .. mhm an deiner stelle würd ich sparen und mir dann eine einsteigergi´tarre kaufen mit der man nacht nacht 1 monat unzufriden ist ..
     
  3. PYRO

    PYRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 14.10.03   #3
    Ich hab mit der Cort G-200 angefangen. Kostet ca. 165€ und ist für den Preis recht gut verarbeitet!

    Gruß Manu
     
  4. scavenger

    scavenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    13.11.03
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.03   #4
    Ich hatte das auch vor, hab dann aber ne Schippe drauf gelegt und die Ibanez RG 170 geholt.
     
  5. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 14.10.03   #5
    schau dich auch mal bei squier und yamaha um.die bauen meiner meinung nach bessere äxte in der preiskalsse als ibanez
     
  6. el Mariachi

    el Mariachi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.14
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 14.10.03   #6
    Da würde ich die Yamaha Pacifica 112 empfehlen! Kostet knapp unter 200 Euro. Gibt es in verschiener Optik. Schau doch mal bei Thomann oder Produktiv oder so im Web. Hat einen Humbucker und 2 Singlecoils. Lässt sich prima bespielen und die PU´s klingen für den Anfang echt prima. Speziell die Singlecoils halte ich für sehr gelungen!
     
  7. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    25.09.16
    Beiträge:
    5.048
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    837
    Kekse:
    38.099
    Erstellt: 14.10.03   #7
    Würd dir auch Yamaha wärmstens empfehlen ... von Squier halt ich dagegen gar nix, Affinity und Bullet sind m.M. ziemlich bescheiden, und auch die aktuelle Standard-Serie ist nicht so der Hit, v.a. das Holz (Agathis) und die PUs ...
     
  8. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 14.10.03   #8
    ok,dann doch eher yamaha ,hab auch noch mal genauste studien betrieben.aber auf keinen würde ich mir ne ibanez holen.hab grad eine gespielt und fand sie schlicht und ergreifend sch++++
     
  9. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 14.10.03   #9
    dem muss ich leider zustimmen, ich wollte auch unbedingt ne gitarre mit strat design haben aber ne mexiko strat war mir zu teuer und hab ne standard squier geholt...EIN GRIFF INS KLO der hals lässt sich nicht mehr einstellen den die halsschraube ist total abgenutzt(obwohl die gitarre neu ist) beim runterstimmen reissen mir saiten, die 4 halsbefestigungsschrauben kann ich mindestens 1mal in der woche nachziehen weil die sich immer lockern...

    jetzt spar ich wieder auf ne ibanez, mit denen hatte ich nie probleme!
     
  10. scavenger

    scavenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    13.11.03
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.03   #10
    Du findest bei jeder Gitarre massig Leute die sie scheiße finden, Ibanez baut allgemein solide Gitarren, richtigen Mist bekommst da sicher nicht.
    Ist immer der subjektive Eindruck.
     
  11. NeXuS

    NeXuS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    23.07.05
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.03   #11
    Hab auch ne Ibanez RG170 und ein Arbeitskollege hat ne Yamaha Pacifica 112.
    Also die Yamaha ist nicht schlecht aber die Ibanez ist besser.
     
  12. michi-x

    michi-x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    21.03.04
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.03   #12
    Ist denn die Fender Stratocaster Standard 06 zu empfehlen? http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Fender_Stratocaster_Standard_06_RW.htm
     
  13. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.857
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    460
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 14.10.03   #13
    wenn du die kohle hast als einsteigergitarre auf jeden fall!!

    du musst nur überlegen, ob du singlecoil pickups oder humbucker willst. aber das ist dann eine frage des sounds. aber von der bespielbarkeit her, kannst du bei der strat bedenkenlos zugreifen
     
  14. scavenger

    scavenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    13.11.03
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.03   #14
    Ich würde als Einsteiger auf jeden Fall ein Model mit Single Coils UND Humbucker nehmen, so hast du die Möglichkeit deinen eigenen Stil zu entwickeln und bist einfach flexibler.
     
  15. Metallica

    Metallica Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    13.03.07
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.03   #15
    Ich bedanke mich schonmal für die Antworten, allerdings habe ich nun das Problem das es ca. 10 Verschiedene Yamaha Pacifica 112 gibt. Die Yamaha Pacifica 112YNS,Yamaha Pacifica 112LPB,Yamaha Pacifica 112XYNS,Yamaha Pacifica 112MXYNS, etc. Preislich liegt z.B. die LBL drüber, aber die anderen sind vom Preis identisch. Sind die vom Preis identischen Gitarren,genau die selben in einem anderen Style, oder gibt es da auch technische Unterschiede?
     
  16. scavenger

    scavenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    13.11.03
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.03   #16
    Das sind die Farben.

    Klick!
     
  17. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 14.10.03   #17
    Er hat recht...spar lieber und kauf dir eine bessere gitarre..nach einem monat bist du unzufrieden damit und willst wieder eine neue..das ist nur gerlverschwendung ;)
     
  18. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 14.10.03   #18
    wobei dieyamaha pacifica nicht schlecht ist(besser als ibanez auf jeden fall......)also kann er di eunbesorgt kaufen.
     
  19. Killjoy

    Killjoy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    7.02.14
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.03   #19
    Hast du denn schon mal Gitarre gespielt, oder willst du jetzt erst anfangen!

    Viele Kollegen von mir haben sich nämlich teure Einstiegsgitarren gekauft
    und dann nach `nem Monat gemerkt, daß das nichts für sie ist!
    Diese Einsteigergitarren kann man nur schlecht wieder verkaufen!

    Ich hab mit dem billigsten Einsteigerset, das ich gefunden habe, angefangen!
    Ein gutes BILLIGES Einsteigerset findest du unter
    www.cd-boger.de[/b]
     
  20. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 14.10.03   #20
    Ja stimmt..es kommt drauf an wie lang du schon spielst und ob es dir wirklich mit der gitarre ernst ist??am besten ist es mit einer akkustischen gitarre anzufangen meiner meinung nach..da merkt man ob das was für einen ist oder nicht.also mein tipp...kauf dir eine Akkustische Gitarre(nicht so teuer wenn du dir nicht sicher bist ob du das wirklich lange spielen willst
     
Die Seite wird geladen...