Hals tauschen geht oder geht nicht

von Hades-von-utopia, 01.11.07.

  1. Hades-von-utopia

    Hades-von-utopia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    10.11.09
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    39
    Erstellt: 01.11.07   #1
    Hallo.
    Also ich habe von einem kollegen eine Egitarre unbekannter herkunft, und einen B.C.Rich hals erhalten.
    Da in dem original hals , von einem der vorbesitzer, die noten reingeritzt worden sind.
    Dachte ich spontan an austauschen, ist ja eigentlich auch kein problem da es ein schraubhals ist.
    Nun zu meiner Frage da ich ja jetzt auch diesen B.C.Rich Hals besitze, der 24 bünde bezitzt (original Hals 21 Bünde), kann ich den umbauen und verwenden?
    Also die drei letzten bünde absägen anpassen und fertig, grob ausgedrückt. oder laufe ich dabei gefahr den hals zu zerstören, weil ich den trussrod kanal sägen könnte?
    Danke schon mal im vorraus.
    hier noch mal ein paar bilder;sorry für die schlechte qualität.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 01.11.07   #2
    Das geht nicht, der Unterschied in der Länge ist zu groß. Wie Du richtig erkannt hast dürfte es die Halsstange erwischen und evtl. wird die Anschraubfläche auch zu klein. Das einzige was ginge wäre den Korpus entsprechend tiefer zu fräsen. Oder den Steg näher zum Hals versetzen, was aber auch die Änderung Schlagbrett + Pickupfräsung bedeutet + kosmetische Arbeiten. Zu aufwändig, ein passender Strathals in der Bucht für 50€ ist wesentlich einfacher.
     
  3. Hades-von-utopia

    Hades-von-utopia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    10.11.09
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    39
    Erstellt: 01.11.07   #3
    Genau das wollte ich wissen.
    Also ab in die Bucht und mir einen neuen Hals Kaufen.
    Den B.C. Hals behalt ich dann für meinen ersten versuch selbst ein lorpus zu bauen.
    Danke Noch mal
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 02.11.07   #4
    Viel Spaß beim Basteln :great:
     
  5. pirxpilot

    pirxpilot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    27.01.15
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    363
    Erstellt: 02.11.07   #5
    Stimmt denn die Mensur überein? :)
     
  6. Slashjuenger

    Slashjuenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    6.618
    Erstellt: 02.11.07   #6
    Ich frage mich ohnehin, welcher Wahnsinnige sich da die Arbeit macht und das Griffbrett beritzt, wenn er mit der vertanen Zeit und etwas Strategie die Noten doch viel einfacher lernen könnte und dann letztendlich auch was davon hat, anstatt andauernd auf den Hals draufschaun zu müssen.
    Aber das wird ein sinnloses Unterfangen, den Hals da einzupassen. Bevor du dir jetzt ab schon direkt einen neune kaufst, versuche erstmal festzustellen, wieviel die Gitarre letztendlich selbst wert ist. Am Ende kostet der Hals mehr als das gesamte Instrument.
     
  7. Hades-von-utopia

    Hades-von-utopia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    10.11.09
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    39
    Erstellt: 02.11.07   #7
    Die Gitarre ist zwar nicht viel wert, aber das stört mich nicht.
    Sie klingt geil und das ist mir das wichtigste.
    Werde sie auf alle wieder flott machen:
     
  8. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 02.11.07   #8
    Ist es nur die Optik, die dich stört, oder gibt's da noch andere Mängel?
    Wenn's tatsächlich nur die Optik sein sollte, gibt es andere Wege und Mittel, bevor man den kompletten Hals austauscht.
     
  9. Hades-von-utopia

    Hades-von-utopia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    10.11.09
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    39
    Erstellt: 02.11.07   #9
    Als weiterer mangel wären da die Bünde (Jumbofrets), schlecht eingesetzt und entgratet.
    auserdem bin ich nicht so der jumbo fan.
    Und der sattel müsste erneuert werden, da zu tief eingekerbt und deswegen saitenlage zu flach in den ersten bünden.
    War ein passionierter bastler am werk, leider mit nicht so viel ahnung oder hilfe wie euch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping