Harley Benton G412A vs. Vox V412BK

von Matzef, 16.12.06.

  1. Matzef

    Matzef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.12
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Geretsried
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 16.12.06   #1
    Hallo,

    ich werde mir demnächst das Vox AD100VTH Topteil zulegen. Nur weiß ich nicht welche Box ich mir dazu kaufen soll. Zu Auswahl stehen die Harley Benton G412A (mit Verstärker zusammen 538€) oder die passende Box Vox V412BK (im Set 599€).

    Welche von den beidne Boxen soll ich nehmen? Mir wäre zwar ne schräge Box lieber. Aber wenn die Vox Box vom Sound her besser ist, ist es net so schlimm, dass ich auf ne schräger Box verzichten muss.


    MfG
    Matze
     
  2. Matzef

    Matzef Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.12
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Geretsried
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 17.12.06   #2
    Niemand ne Ahnung wie die beiden Boxen im vergleich san?

    Lg Matze
     
  3. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.969
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.243
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 17.12.06   #3
    probiers halt aus...

    woher sollen wir wissen was du für nen sound gut findest?

    ich kann dir ohne sie angespielt zu haben sagen dass sie nen unterschiedlichen klang haben werden.

    aber so ne frage wie: "welche soll ich kaufen" ist halt total sinnlos..
    das ist so wie "sprite oder fanta, was soll ich trinken?"

    wenn du nicht weißt was du willst, dann brauchst du niemand anderen fragen..
     
  4. Rope

    Rope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    31.07.12
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.06   #4
    Also auch wenn ich mich auf eis rauswage da ich noch keine Vox box gespielt habe:

    Die Box wurde von Vox darauf ausgelegt mit dem Verstärker zu harmonieren. Da in den Models ja boxensimluationen enthalten sind. Willst du was was möglichst nahe an den "orginal" sounds dran ist musst du dich vermutlich mit dem Vox rumschlagen.(Antesten gehen)
    Andernfalls machst dus so wie ich. (Crate mit V30)
    Allerdings muss ich da wirklich mit z.B den Presenc-regler ausgleichen, um irgenwie einen klaren sound zu bekommen.(Hat natürlich auch seine Vorzüge)
     
  5. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 18.12.06   #5
    Ich wuerde die Vox empfehlen - habe zwar vor mir selbst in naechster Zeit die HB zu bestellen, aber ich denk mal die Vox ist transparenter und auf das Modelling des Topteils ausgelegt... Kann gut sein, dass die HB den Klang zu sehr faerbt.
     
  6. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 18.12.06   #6
    Ich kenne die Vox zwar nciht aber ich habe selbt die Harley Benton und bin sehr zufrieden wirklich das Beste was man für den Preis bekommt und die kann bestimmt mit Boxen die bis zu 400€ kosten mithalten. Aber wie beymymonkey schon erwähnthat könnte es durchaus sein das die Box ebend für das Top ausgelegt ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping