Hat die Charvel Pro-Mod So-Cal 1 HH FR MN korrekte Bauteile?

von Der ahnungslose Depp, 14.04.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Der ahnungslose Depp

    Der ahnungslose Depp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.19
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    173
    Kekse:
    1.800
    Erstellt: 14.04.20   #1
  2. crazy-iwan

    crazy-iwan Gesperrter Benutzer HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    26.04.20
    Beiträge:
    16.362
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    11.815
    Kekse:
    39.114
    Erstellt: 14.04.20   #2
    Die ist von vorn bis hinten gut. Nicht Exzellent, aber gut bis sehr gut.

    Besser geht immer, aber es gibt kein KO Ding.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  3. KickstartMyHeart

    KickstartMyHeart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.14
    Zuletzt hier:
    10.07.20
    Beiträge:
    1.015
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Zustimmungen:
    1.211
    Kekse:
    10.025
    Erstellt: 14.04.20   #3
    Nope. Kann man so nehmen und nutzen, wie der Iwan schreibt.

    Allerdings, wenn Du nicht unbedingt neu und in Butterscotch kaufen willst, sondern das Konzept der Gitarre gut findest: Ich persönlich würde mich auf die Lauer legen und eine der ersten Serien, die MIJ waren, versuchen zu bekommen. Ich habe nix gegen MIM finde aber, dass die MIJ-Variante absolut exzellent gewesen ist und gebraucht sogar etwas günstiger daherkommt. Aber ansonsten kannst Du auch mit dem Neukauf wenig falschmachen.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  4. ACIES

    ACIES Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.16
    Zuletzt hier:
    10.07.20
    Beiträge:
    1.558
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    1.476
    Kekse:
    6.226
    Erstellt: 14.04.20   #4
    Wenn sie dir optisch gefällt. Nimm sie.
    Ansonsten gibts da nix dran zu meckern.

    Die Gitarre liefert vermutlich mehr als der Durchschnitts-Spieler ausreizen kann. :)
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  5. DirkS

    DirkS HCA Superstrats HCA

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    10.07.20
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    5.245
    Kekse:
    66.866
    Erstellt: 14.04.20   #5
    Da taucht endlich mal wieder `ne Charvel hier auf und dann ist alles Wesentliche schon gesagt! :mad: :weird:

    Nee, mal ernsthaft, kann mich nur anschließen, die Gitarre hat keine Schwachstellen!
    Alternativ kann man auch eine gebrauchte USA-SoCal in Betracht ziehen, die etwa auch in dieser Preisregion liegt, aber neu ist diese Gitarre wirklich gut, Schwachstellen habe ich keine gefunden! :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  6. EAROSonic

    EAROSonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    6.216
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    3.428
    Kekse:
    49.193
    Erstellt: 15.04.20   #6
    Besitze selbst eine neue Charvel aus dem gleichen Preissegment, eine DK24 HSH

    Charvel DK24 HSH 04_K.jpg

    und finde sie echt klasse. Normalerweise tausche ich ja gerne verschiedene, nicht passende Komponenten aus. Bei der Charvel wüßte ich jedoch nicht was. Von daher kann ich diesbezüglich ebenfalls meine Kaufempfehlung aussprechen.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  7. Der ahnungslose Depp

    Der ahnungslose Depp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.19
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    173
    Kekse:
    1.800
    Erstellt: 15.04.20   #7
    Habe Chavel Strats nur mal trocken angetestet. Es standen 3 knallgrüne rum, die bei grober Betrachtung alle gleich gut klangen. Die lagen alle preislich ungefähr bei 900. Schaue ich bei Wikipedia, werden nur Musiker genannt, die es mir nicht so angetan haben (bitte nicht steinigen). Aber offenbar bekommt man für sein Geld was geboten.

    Hier mit Ebenholzgriffbrett:



    Man bekommst sie auch aus Mahagony:

    https://www.musik-produktiv.de/char...MI2-CegcDq6AIVme3tCh0GzgOqEAYYASABEgJTxPD_BwE

    Und in Indonesien fertigen die auch. Aber schwer geil:


     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. crazy-iwan

    crazy-iwan Gesperrter Benutzer HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    26.04.20
    Beiträge:
    16.362
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    11.815
    Kekse:
    39.114
    Erstellt: 15.04.20   #8
    Die haben auch irgendwo ein Klischee, aber ich finde die haptisch und klanglich echt gut und vielseitig. Kein Grund, sich da von Endorsern oder sowas leiten zu lassen :)
     
  9. ACIES

    ACIES Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.16
    Zuletzt hier:
    10.07.20
    Beiträge:
    1.558
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    1.476
    Kekse:
    6.226
    Erstellt: 15.04.20   #9
    Was willst du uns denn nun sagen, oder fragen?

    diese hab ich seit Ende 2018 - die ist prima!
    https://www.musik-produktiv.de/charvel-pro-mod-socal-2h-fr-mbk.html

    Aber immer die Frage an einen selbst, ob man das Gerät so möchte oder nicht. Aber auszusetzen ist daran nichts.
    --- Beiträge zusammengefasst, 15.04.20, Datum Originalbeitrag: 15.04.20 ---
    achja; schaust du noch, oder spielst du schon? :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping