hilfe für recording noob

von XPRamone, 10.11.04.

  1. XPRamone

    XPRamone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.04
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    244
    Erstellt: 10.11.04   #1
    hi ihr,
    hab vor, mir in kürze einigen krempel für die ersten schritte im homerecording zu kaufen. nach langem überlegen, hab ich mich eigentlich für die audiophile 2496 und den soundcraft compact 4 mischer entschieden.
    bei mir gehts im wesentlichen darum gitarre und gesang aufzunehmen.
    habt ihr bessere und evtl günstigere (soundcraft c 4 145€) vorschläge? hab auch'n notebook, deshalb wäre usb auch interessant.
    habt ihr'n tip wegen einem mikro? brauch das mikro nur für gesang, git wollte ich über mein boss me 50 aufnehmen. hoffe das geht überhaupt.
    wie gesagt, verblödeter gitarrist sucht euren rat!

    danke * gruss,
    xpramone
     
  2. elnari

    elnari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    17.05.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.04   #2
    das audiophile ist ok. wofür den mischer? nur um den einen preamp für das gesangsmikro zu haben? oder brauchst du den sowieso?
    andernfalls wäre ein einzelner preamp wohl billiger (30€) und du kämst aufs gleiche raus.

    beim gesangsmikro scheiden sich die geister, aber das wurde sicher auch hier schon massig diskutiert. also am besten einfach mal die suche betätigen.
     
  3. XPRamone

    XPRamone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.04
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    244
    Erstellt: 14.11.04   #3
    dank dir für die antwort. hab mich jetzt für ein billiges kleines mischpult, delta 24/96 und ein sp b1 entschieden. werde mir in naher zukunft einen guten preamp zulegen, wenn mich das mischpult zu sehr annervt.
     
  4. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 14.11.04   #4
    Der Mischer hat aber ganz gute Preamps! Die Eqs sind auch ok.
     
  5. XPRamone

    XPRamone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.04
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    244
    Erstellt: 14.11.04   #5
    der soundcraft mischer schon, hab mich aber für ein phonic mu1002 entschieden, was mich auf dauer nicht glücklich machen wird.
     
Die Seite wird geladen...

mapping