Hoolizer - Neue Vorrichtung zur Verbesserung des Gitarrenklangs.

von Hoolizer, 26.01.16.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hoolizer

    Hoolizer Marketing & Vertrieb

    Im Board seit:
    26.01.16
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.01.16   #1
    Anmerkung der Moderation:

    Dies ist der Kleinfirmen-Thread der Fa. Hoolizer/Bochum. Zu den Besonderheiten von Kleinfirmen-Threads bzw. der Kennzeichnung von Kleinfirmen bitte das zugehörige Regelwerk beachten!

    LG Lenny (für die Moderation)

    ------------------------------------------------------------------------------------------------


    Liebe Gitarrenfreunde,

    ich wollte euch darüber informieren, dass es seit heute eine Vorrichtung gibt, die am Gitarrenhals befestigt wird und sofort den Gitarrenklang verbessert. Ich bin ein Bekannter des Erfinders und habe seine Aussagen über die Erfindung hinsichtlich seiner Vorteile bestätigen können.
    Diese lauten:
    • Erhöhte Lautstärke
    • Verbessertes Sustain
    • Ausgewogeneres Klangbild
    • Reduzierte Nebengeräusche
    • Optimiertes Obertonverhalten
    Auf der Website steht: "Der Hoolizer macht sich das einmalige Schwingungsverhalten von Flüssigkeiten zu Nutzen und verwendet erstmals bei Musikinstrumenten eine Flüssigkeit in einem ausgeklügelten Kammersystem als akustischen Schwingungswandler.
    Dieses Verfahren ist patentrechtlich geschützt und wird weltweit exklusiv nur von Hoolizer angeboten. Es gibt zwei unterschiedliche Ausführungen: Type C: für Klassische Gitarre und Type E: für E-Gitarren und Westerngitarren "

    Soweit ich es nach einigen Demonstrationen beurteilen kann, macht die kleine Vorrichtung vom Klang her aus einer mittelmäßigen eine gute, und aus einer guten eine sehr gute Gitarre.

    Ich hoffe, dass ich eure Neugierde ein wenig wecken konnte.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    56.603
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    15.296
    Kekse:
    218.123
    Erstellt: 26.01.16   #2
    Zunächst mal willkommen im Forum.

    Und als Bekannter stellt er dir eine Mailadresse seiner Firma zur Verfügung? ;)

    Bitte spiel von Anfang an mit offenen Karten, Werbung "hintenrum" mögen wir hier nicht ...

    Zum Hoolizer: ein flüssigkeitsgefülltes Döschen an der Kopfplatte ändert also den Klang einer Gitarre so sehr?
    Sorry, aber das klingt schon nach sehr viel Voodoo ...
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  3. Mountainbikemike

    Mountainbikemike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.09
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    3.408
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    1.012
    Kekse:
    16.784
    Erstellt: 26.01.16   #3
    das Sustain plätschert dahin...sozusagen alles den Bach runter :weird:
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  4. Hoolizer

    Hoolizer Threadersteller Marketing & Vertrieb

    Im Board seit:
    26.01.16
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.01.16   #4
    Lieber Peter55,

    danke. Ich bin in der Tat für die Administration der Website zuständig und habe mich daher auch in diesem Forum transparenterweise mit dem Firmennamen samt Firmen E-Mail angemeldet.

    Vielen Dank für Ihre Einschätzung. Das weiß ich sehr zu schätzen. Den Gitarrenklang so einfach zu verbessern klingt in der Tat etwas unglaublich. Das Teil überzeugt aber wirklich, wenn man es, wie ich, live erlebt oder wenn man sebst die Gitarre spielt.

    In einigen Wochen folgen Youtube Videos, die die Vorrichtung in Aktion zeigen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Corkonian

    Corkonian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.10
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    4.763
    Ort:
    Cork
    Zustimmungen:
    1.656
    Kekse:
    17.273
    Erstellt: 26.01.16   #5
    Naja. Erinnert mich arg an den "Fat Finger". Der war für 3 Monate auch in aller Munde und dann verschwand der auch wieder schnell.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Mountainbikemike

    Mountainbikemike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.09
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    3.408
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    1.012
    Kekse:
    16.784
    Erstellt: 26.01.16   #6
    habs eben Gegoogelt, tatsächlich gibts da eine Homepage :evil:
     
  7. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    17.463
    Zustimmungen:
    3.862
    Kekse:
    51.415
    Erstellt: 26.01.16   #7
    Bei satten 89€ für das Döschen darf der Anwender auch extrem viel erwarten. :eek:
    Warum wird der Preis erstmal verschwiegen?
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  8. dongle

    dongle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.09
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    1.988
    Ort:
    Münchens Westen
    Zustimmungen:
    382
    Kekse:
    4.096
    Erstellt: 26.01.16   #8
    Alles was man an der Gitarre befestigt, tut in erste Linie ersteinmal dämpfen.
    Voodoo Flüssigkeit hin oder her.
    Wenn meine Saiten jetzt neben dem Hals und der Decke auch noch ein Flüssigkeitsreservoir samt Flüssigkeit zum schwingen zu bringen... ändert das mit Sicherheit den klang.
    Wenn zum besseren, hat der Gitarrenbauer vorher groben Unfug gebaut ;)
    Grundsätzlich würde ich Höhen und Sustainklau erwarten. Wenn man darauf steht, tut es aber evtl. auch ein Sack Reis oder Pappe auf der Decke.
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  9. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    56.603
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    15.296
    Kekse:
    218.123
    Erstellt: 26.01.16   #9
    Vllt. ist ja Weihwasser drin? :rofl:

    Die Frage ist dann, ob man damit nur katholische oder auch evangelische (geschweige den atheistische oder andersgläubige) Gitarren pimpen kann.
     
    gefällt mir nicht mehr 8 Person(en) gefällt das
  10. Hoolizer

    Hoolizer Threadersteller Marketing & Vertrieb

    Im Board seit:
    26.01.16
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.01.16   #10
    Der relativ hohe Preis ist denke ich durch die Entwicklungs- und Produktionskosten der Kleinserie zu begründen. Produziert man es in Masse wird der Preis natürlich sinken.
     
  11. dongle

    dongle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.09
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    1.988
    Ort:
    Münchens Westen
    Zustimmungen:
    382
    Kekse:
    4.096
    Erstellt: 26.01.16   #11
    Du siehst hier etwas Skepsis ;)
    Du könntest aber sicher mal hier ein oder zwei etablierten Playern ein testdöschen zur Verfügung stellen.
    Ein review von einer respektierten Person hier, kann euch durchaus helfen... Oder auch nicht, wenn doch etwas zu viel Voodoo dabei ist...
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  12. Vester

    Vester E-Gitarren Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.10
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    8.470
    Ort:
    Norddeutschland
    Zustimmungen:
    3.886
    Kekse:
    73.890
    Erstellt: 26.01.16   #12
    Welche Nummer? Oder ist es nur beantragt?
    Interessiert mich deshalb, weil es ein sehr ähnliches Produkt bereits im Bereich der Streichintrumente gibt (zur Bedämpfung der Eigenschwingung bei Wolfstönen).
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  13. netstalker

    netstalker HCA Funk- und Netzwerktechnik HCA

    Im Board seit:
    29.03.12
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    4.480
    Ort:
    Franconian Forrest
    Zustimmungen:
    2.603
    Kekse:
    25.459
    Erstellt: 26.01.16   #13
    Wohlgemerkt: Bedämpfung......
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  14. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    17.463
    Zustimmungen:
    3.862
    Kekse:
    51.415
    Erstellt: 26.01.16   #14
    Zum Glück gibt es in Deutschland ein gesetzliches Widerrufsrecht bei Online-Käufen. ;)
     
  15. BenChnobli

    BenChnobli Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    2.451
    Kekse:
    70.523
    Erstellt: 26.01.16   #15
    Von dem voodoo (mehr gewicht am kopf = mehr sustain) habe ich auch schon gehört und bei mir hängt oft einiger klunker (kapo, stimmgerät) am kopf. Hab aber bisher nichts von mehr sustain bemerkt. Bei zwölfsaitern müsste das gewicht der mechaniken was ähnliches bewirken, aber ausser "kopflastig" habe ich auch noch nix gehört. Aber flüssigkeit? Wäre doch schwingungsdämpfung, also eher das gegenteil von mehr sustain :)

    Gruss, Ben
     
  16. Hoolizer

    Hoolizer Threadersteller Marketing & Vertrieb

    Im Board seit:
    26.01.16
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.01.16   #16
    Lieber Vestr,

    Sie sprechen wahrscheinlich von der Erfindung DE 92 08 580 U1. Diese Vorrichtung findet Anwendung zur Dämpfung von Wolftönen bei einem tief klingenden, mehrere Saiten aufweisenden Streichinstrument.

    Die bekannten mechanischen Tilgersysteme für Musikinstrumente, haben allerdings den Nachteil, dass sie nur bei Schwingungen eher tieferer Frequenzen wirksam sind und zudem auf die unerwünschte Frequenz, im Fall des Cellos auf den Wolfton, abgestimmt werden müssen.

    Der Hoolizer ist jedoch eine Vorrichtung, welche in der Lage ist die vorgenannten Nachteile auszuräumen und die geeignet ist, Interferenzen, die durch das Zusammenwirken der Eigenschwingungen der verschiedene Teilen der Gitarre, wirksam zu dämpfen bzw. zu tilgen.
     
  17. netstalker

    netstalker HCA Funk- und Netzwerktechnik HCA

    Im Board seit:
    29.03.12
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    4.480
    Ort:
    Franconian Forrest
    Zustimmungen:
    2.603
    Kekse:
    25.459
    Erstellt: 26.01.16   #17
    Warum erinnert mich das blos an einige Beiträge im Voodoo-Thread?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  18. Hoolizer

    Hoolizer Threadersteller Marketing & Vertrieb

    Im Board seit:
    26.01.16
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.01.16   #18
    Welcher renommierte Gitarrenspieler dieses Forums wäre bereit ein Review über den Hoolizer zu schreiben?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  19. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    17.463
    Zustimmungen:
    3.862
    Kekse:
    51.415
    Erstellt: 26.01.16   #19
    Kann der Vorgang irgendwie physikalisch erklärt werden?
    Bei aller Schwierigkeit, sich das überhaupt vorzustellen:
    Wäre es dann nicht nötig, dass jede Gitarre ihr individuelles Döschen braucht? :nix:
     
  20. Corkonian

    Corkonian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.10
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    4.763
    Ort:
    Cork
    Zustimmungen:
    1.656
    Kekse:
    17.273
    Erstellt: 26.01.16   #20
    Der Fat Finger war ja auch so ein Voodoo.
    Jetzt ist es Fender-Voodoo.
    Materialkosten 2 Euro, Kaufpreis 30 Euro.
    Nutzen fraglich. Ich habe mal einen ausgeliehen und nix gehoert, was sich grossartig veraendert haette.

    ... und wir sind hier hoechstens disrespektful und skeptisch!
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping