Humbucker in der Ibanez GRG270 Tauschen mit EMG

von Minoried, 08.04.06.

  1. Minoried

    Minoried Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Fischen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    962
    Erstellt: 08.04.06   #1
  2. nietzko

    nietzko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    7.01.08
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 08.04.06   #2
    schon, aber du kannst den singlecoil dann nicht nutzen. aktive und passive PU`s vertragen sich nicht sonderlich gut.
    außerdem komplette schaltung ändern ist angesagt...
     
  3. Minoried

    Minoried Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Fischen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    962
    Erstellt: 08.04.06   #3
  4. Gerhard_Gorefest

    Gerhard_Gorefest Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.06
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    772
    Ort:
    In the swirl.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    433
    Erstellt: 08.04.06   #4
    ach komm, wer nen emg hat braucht doch nix anderes ;)
     
  5. thofu

    thofu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.11
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Bärlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 08.04.06   #5
    In dem Fall, würde ich eher das Geld, das die Tonabnehmer kosten, in eine bessere Gitarre stecken. Im unteren Preissegment kann man imho mit 100 € mehr noch am meissten reissen.

    Und für 400 € kriegste schon was ordentliches. Und wenn dir dann die Pickups immer noch nich gefallen und du sie tauschen willst, haste auch ne besser Basis ( Material ).

    Gruß thofu


    edit: Upsala hab mich verlesen, tut mir leid.... Is noch so früh am Morgen :(
     
  6. nietzko

    nietzko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    7.01.08
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 08.04.06   #6
    schaltung musst du sowieso ändern, egal ob aktiv oder passiv, da ibanez sich nicht an die norm gehalten hat.
    musste ich leider auch bei dem einbau von meinem EMG feststellen...
     
  7. carl_nase

    carl_nase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    12.06.11
    Beiträge:
    283
    Ort:
    düsseldorf/NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 08.04.06   #7
    hi.

    @ thofu: ich schätze, wenn er von "meiner" ibanez spricht, hat er die gitarre schon.

    @ hildetraut: ja, das ginge ohne gravierende veränderung der schaltung, da die beiden ja passiv sind, somit kannst du den passiven singlecoil in der schaltung behalten.

    gruß,
    carl_nase
     
Die Seite wird geladen...

mapping