Ibanez rg2550 2006er modell ?

von der dominator, 24.04.06.

  1. der dominator

    der dominator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    28.06.16
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Murr (nahe Stuttgart)
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    917
    Erstellt: 24.04.06   #1
    Servus,
    wie die Überschrift schon sagt, wollte ich fragen, obs von der ibanez rg2550 auch eine 2006er version gibt, da ich neulich hier im board gelesen hab, dases modelle gibt, von denen das 2006er modell besser sein soll....

    Also denn
    man sieht sich !!
     
  2. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 24.04.06   #2
    Also wenn es von der RG2550, die ich mir auch kaufen will:D eine 2006 Version gibt hab ich noch nix von gehört oder gesehen, der einzige Unterschied zum Anfangsmodell íst, dass das Schlagbrett jetzt leicht ins rötliche gehen soll und kein Spiegelpickguard mehr ist...und dass der Hals aus 5 oder warens 3 Teilen besteht...aber ansonsten!
    mfg

    Edit: Hab nachgeschaut es ist hier in Deutschland ein 3-teiliger Hals!
    von nem neuen Modell für 2006 steht da aber nix!
     
  3. der dominator

    der dominator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    28.06.16
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Murr (nahe Stuttgart)
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    917
    Erstellt: 24.04.06   #3
    okay, danke, weil ich wollte nur sichergehn, das ich mir jetzt nicht ne veraltete version kauf, wenns evtl, ne bessere neuere gibt
     
  4. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 24.04.06   #4
    nee die neuere ist eben die mit dem rötlichen Schlagbrett...hab die auch noch nicht in echt gesehen, nur im netz...und das 2004-er Modell hab eben ein ganz silbernes Schlagbrett und die neueren das rötliche...,aber kann man ja imNotfall auch austauschen...haste schonmal angespielt...würd gerne deine Meinung hören, weil ich die ja auch fürn Sommer im Auge hab...ist der Sound vom Singlecoil gut?
    Weil andererseites überleg ich auch, ob ich mir ne H-H Gitarre hole,aber da hab ich schon die LP, deswegen dachte ich an H-S-H, ist ja auch "besser" (verstehts jetzt nicht wieder falsch:D ) für clean, oder?
     
  5. der dominator

    der dominator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    28.06.16
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Murr (nahe Stuttgart)
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    917
    Erstellt: 24.04.06   #5
    also meine SUBJEKTIVE meinung zum Sound is : WOW !! also ich fand sie ziemlich flexibel, man kann von Metal über Hardrock / Rocknroll bis blues, jazz und funk spieln.
    Sind ja, soviel ich weiß auch echte Dimarzios für ibanez produziert.
    Zum singlecoil kann ich nicht soviel sagen, weil ich keine Vergleiche hab. Ich hab eigentlich nur Gitarren gehabt bisher, die Humbucker hatten, aber für mein (wieder SUBJEKTIVES) Gefühl fand ich den sound sehr hendrixmäßig und rauscht auch nicht übermäßig.
    Zum spielen: durch den wirklich sehr dünnen hals braucht man nicht viel kraft um einen Ton zum klingen zu bringen.
    so, hmm ja is halt alles subjektiv, vorallem halt der sound
    achja, tremolo kann ich nich viel sagen, weil ich mit floyd rose noch net wirklich was gemacht hab, aber sie verstimmt sich auf jedenfall net. ich hab schon richtig dran gerissen und draufgedrückt beim antesten -> null verstimmt

    Also geh se antesten, und nimm gleich geld mit, ^^ mir fehlt noch en bissel, aber ich brauch die gitarre unbedingt
     
  6. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 24.04.06   #6
    Das seh ich auch so...naja ich hab bis jetzt auch nur gutes gehört,aber was will man von nem Prestige-Modell anderes erwarten?

    Sagt mal ist Piezo eigentlich gleich Humbucker splitten?

    Und die Schaltung bei der 2550 ist doch steg, obere spule steg und mitte und so weiter oder?
     
  7. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 24.04.06   #7
    Nein. Piezo und Humbucker sind 2 komplett unterschiedliche Tonabnehmerarten. Sowohl zu Peizo als auch zu Humbuckersplit findeste aber mehr als genug in der Suchfunktion, das werd ich jetzt hier nicht breit treten.

    Ibanez.com -> RG2550 -> Pickup switching.
    Ein Forum ist kein Ersatz für mangelnde Eigeninitiative.

    [​IMG]
     
  8. der dominator

    der dominator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    28.06.16
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Murr (nahe Stuttgart)
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    917
    Erstellt: 24.04.06   #8
    ja, die schaltung is so, aber piezo, is irgendwas gaaanz anderes, des hängt glaub irgendwie mit der bridge zusammen, und das man nen cleancound bekommt, und was weiß ich, davon hab ich leider keine ahnung, und ich wüsst au net das des die rg2550 hat..

    ah, da war ich wohl ein bissel zu langsam, danke lobo
     
  9. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 24.04.06   #9
    Nein es liegt nicht an der mangelnden Eigeninitiative,sondern daran, das manche Links z.b auch die bewerten Fkt bei mir am Pc nicht funzen und so ebn diese ganzen links auf der Homepage selber ich kann auch die Bilder von der Musik-Service homepage nicht bergrößern, da kommt bei mir immer son warnton in Windows, finde es auch sehr seltsam!
     
  10. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 24.04.06   #10
    Ok, das is wieder was anderes. Kannst ja mal n paar Browser durchprobieren, ich verwend normalerweise Opera, aber manches geht da auch nicht. Schon seltsam, hängt dann meistens mit irgendwelchen beknackten Plugins oder so zusammen.

    Dann kannste ja nicht wirklich was dafür, sorry.
     
  11. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 24.04.06   #11
    Kein ding werd dir das nicht übel nehmen, meinste denn, dass verschiedene Browser da was ausmachen weil vom Aufbau find ich den Explorer ganz gut...
    Um auch was zum Thema zu sagen...
    Transmogrify stell mal Bilder von ihr rein wenn du sie hast...ich find die sieht so extrem geil aus!
     
  12. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 24.04.06   #12
    die 2550er hatte auch 2004 KEIN spiegelpickguard. es ist plexiglas, das lilabräunlich schimmert. spiegel tut es nur sehr leicht, weil drunter die schwarze lackierung ist. und das auch nur bei sehr starker und direkter einstrahlung.

    das 2005er modell unterscheidet sich zum 2004er nur in der halsdimension, der hals wurde wieder um 1 oder 2mm dicker. obd as PG anders is weiß ich nicht, aber rötlich schimemr kann auch dieses leicht bräunliche sein. die gitarre kann man kaum fotografieren wie sie wirklich aussieht, auch die fabre mit dem metalliceffekt ist meist nicht gut sichtbar.

    die souns sind alle gut, der singlecoil klingt halt nicht sonderlich nach strat, attak ist doch recht gering. iaußerdem muss ich den sehr nah, und die HBs etwas weiter vond en saiten weg drehen damit der lautstärke unterschied nicht zu krass ist.

    klanglich ist es einfach flexibel, wobei richtig fette sounds wohl wegen dem lindenkorpus und doublecutaway nicht ganz so drin sind.

    ist also nicht, wie öfters gehandelt wird, DER misch aus strat und LP...die PU-bestückung ist halt nicht alles...

    bei mir ist sie einfach "arbeitstier", für die flexibilität liefert sie eigtl in allen lagen gute sounds die je nach amp dann auch gut rüberkommen. die zwsichenpositionen nutz ich nicht wirklich.

    PS: 2004er modell.

    zum Piezo ganz evreinfacht: piezo ist ein tonabnehmersystem, das nicht durch magnetfelder und induktion töne in spannungen transformiert, sondern durch druck/verformung. es sind spezielle kristalle, die ihr elektrische leitfähigkeit bei druck/schwingung (und dadurch resultierende winzige verformung) ändern.

    meh dazu ind er sufu und unter wikipedia, ich kenn mich auch ncith so doll aus und kanns nur ganz grob und mit halbwissen erklären.
     
  13. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 24.04.06   #13
    und ganz grob ausgedrückt für uns gitarristen

    E-Gitarre goes A-Gitarre dank piezo (klar. ne echte A klingt nochmal anders, aber es ist ein sehr guter kompromiss für live)
     
  14. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 24.04.06   #14
    Also soweit ich weiß hat die Rg 2550 keine neuen änderungen dieses Jahr.

    Es kann ja sein das die Qualität etwas verbessert wurde aber ich persöhnlich glaube das nicht.:rolleyes:
     
  15. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 24.04.06   #15
    Ich meine letztens von jemandem aufgeschnappt zu haben, dass die jetzt alle nen Team J-Craft Stempel und Koffer haben...
     
  16. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 24.04.06   #16
    Irgendwann überholen die noch einen Paula-Hals. ;)

    was vielleicht auch noch wichtig ist, ist dass sie so langsam ihre Halskonstruktion bei allen Modellen umgeändert haben.
    Bis vor kurzem waren fast alle Hälse zweiteilig, also einen Teil für den Hals, und dann eine schräg angesetzte Kopfplatte (ok, eigentlich 3-teilig, meisst kam noch ein kleines Stück für die eine ecke der koplatte hinzu). Mitllerweile scheint die ganze "moderne" Modellpalette mit 5-Teiligem Ahorn/Walnuss hals daherkommen.
    Ist meiner Meinung nach sicher kein Nachteil. wann das genau eingeführt wurde kann ich jetzt so nicht genau sagen.

    gruss
    eep
     
  17. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 24.04.06   #17
    Hier sind die Hälse 3-teilig nur in Ami-Land sind die glaub ich 5-teilig woll?
     
  18. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 24.04.06   #18
    also das hab ich gemeint:
    [​IMG]

    Ist für mich 5-teilig, da es 3 ahornstreifen und 2 (wenn auch sehr dünne) Walnusstreifen. Gibt aber sicher auch Leute die das 3-teilig nennen, was allerdings gegen meine Logik verstösst.

    auf dem Bild dieht man auch die kleinen angeklebten Holzstücke auf den Seiten, also Kopfplatte ist sogar bei der jem 7-streifig. ;)

    Das Foto ist übrigens eine Jem. Bei den anderen RG-prestige-modellen (3120, 2620, 2570,2550,1520,etc.) siehts genauso aus, immer drei grosse Ahornstreifen gesperrt mit zwei sehr dünnen Walnussstreifen.

    Bei den S-Prestige kommen deutlich breitere Walsnustreifen zum einsatz, ansonsten ist Prinzip das gleiche.

    Ich glaube nicht, dass für amiland noch mehr streifen verbaut werden, wäre ja auch sinnlos. Vielleicht bezeichnet man hier den Hals anders, oder Verkäufer hat sich geirrt, oder oder oder.

    gruss
    eep

    EDIT:
    hab soeben gesehen, das es sich nicht immer um walnuss handelt. kommen auch andere hölzer zum einsatz.
     
  19. Kurac

    Kurac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 24.04.06   #19
    Zeit, dass ich meine alten Bilder wieder rauskrame:
     
  20. skunkjem

    skunkjem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    635
    Erstellt: 24.04.06   #20
    @transmogrify
    die gitarre is aufejedenfall goil!!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping