Ist die Aufnahme "auf den Punkt" produziert?

von Lost Prophet, 05.11.07.

  1. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 05.11.07   #1
    Ich hab mal wieder eine Aufnahme gemacht und mein Ansatz ist es, amtliche Produktionen zu machen, die neben Chartproduktionen bestehen können. Daher die Frage: findet ihr diese Aufnahme "amtlich" ? Oder wenn nicht, woran fehlt es euch bei der Aufnahme.

    http://www.file-upload.net/download-475948/new-song.mp3.html
     
  2. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 05.11.07   #2
    du bist ja wahnsinnig!
    das drückt voll!
    also wenn das nicht auf den punkt produziert ist dann weiss ich auch nicht mehr...

    mir selbst wär´ etwas weniger hall auf dem schlagzeug und etwas mehr mitten bei den gitarren recht aber wär froh wenn ich das schlagzeug nur annähernd in diese richtung kriegen würde.

    mit was und wie hast du das alles aufgenommen/bearbeitet?
     
  3. Lost Prophet

    Lost Prophet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 05.11.07   #3
    Ich werde nachher nochmal das komplette stück hier uploaden wenn ichs heute fertig bekomme. also ich hab die gitarren über meinen marshall valvestate eingespielt (den kann man übrigens auch auf der neuen "die happy" single hören). die drums sind selber aufgenommen, wobei aber die bassdrum eigentlich eine PET Flasche ausm Plus ist.
     
  4. Purzel

    Purzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.07
    Zuletzt hier:
    10.09.13
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 05.11.07   #4
    Wow! Echt gut gelungen!

    Die "Lead" Gitarre könnte noch einen Tick lauter sein , aber sonst echt gut! Das noch mit Gesang.. gefällt mir^^
     
  5. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 05.11.07   #5
    Ist recht gut geworden. Mit Gesang wäre aber noch Interessanter. Kommt da noch was ?
     
  6. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 05.11.07   #6
    die bassdrum ist eine pet-flasche?!?
    und ich nerve meinen schlagzeuger er soll sich endlich neue felle kaufen......ich schau heute gleich zum supermarkt ;-)

    ich würde gern das ganze stück mit gesang hören - wirklich eine wucht!!!
     
  7. paulsn

    paulsn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.12
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    7.204
    Erstellt: 05.11.07   #7
    hui da bin ich kurz mal erschrocken wie laut das is hehe.

    is auf jeden fall super transparent und gut gestaffelt... für meinen geschmack nimmt das drumset aber ein bisschen zu viel raum ein. da steht einem irgendwie alles direkt vor der fresse. das wirkt etwas, wie soll ich sagen, erschreckend eben :)
    vielleicht machst mal nen versuch das set nicht so krass zu staffeln und zu verteilen damits etwas in den hintergrund rückt... speziell im hinblick auf vocals könnte es dann etwas too much werden. ich würsste zumindest jetzt spontan nicht wo ich da nen sänger mit backing reinquetschen sollte.
    aber ich lass mich gerne vom gegenteil überzeugen.

    aufnahmetechnisch ist aber auf jeden fall sehr sehr geil.
     
  8. Lost Prophet

    Lost Prophet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 05.11.07   #8
  9. paulsn

    paulsn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.12
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    7.204
    Erstellt: 05.11.07   #9
    jo blöderweise muss ich mir selber recht geben gg... aber is nix problematisches... ich würd sagen nachm drum-intro per automation einfach leicht runterfahren und dann ein dezentes voiceover drauf. nur so als anregung ;)
     
  10. Lost Prophet

    Lost Prophet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 05.11.07   #10
    was meinst du denn mit voiceover?
     
  11. paulsn

    paulsn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.12
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    7.204
    Erstellt: 05.11.07   #11
    drums über eine subgruppe auf die stereosumme schicken, in den insert einen kompressor mit sidechain option laden und von den lead-vocals steuern lassen. ziel der übung ists den kompressor so einzustellen dass die drums gaaaaaanz sachte runter gedrückt werden wenn die vocals kommen... natürlich nur so, dasses einem nicht negativ auffällt... und natürlich darf man kein makeup gain machen.
    kannst natürlich auch eine automation reinmalen, nur so gehts schneller und eleganter. versuchs einfach mal, ausser du arbeitest mit cubase, da geht sowas nämlich nicht.
     
  12. Lost Prophet

    Lost Prophet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 05.11.07   #12
    ja das ist wohl das problem. auf arbeit arbeite ich mit logic, aber da hats noch nie not getan das so zu machen. klar ausprobiert hab ich das mal aus spass an der freude, aber mit dem song gehts eben nicht wegen cubase.
     
  13. Lost Prophet

    Lost Prophet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
  14. paulsn

    paulsn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.12
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    7.204
    Erstellt: 05.11.07   #14
    viel besser. aber bitte zieh die hihat noch bisschen mehr nach innen... die is dir irgendwie links raus gefallen gg
     
  15. ambee

    ambee Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    3.731
    Ort:
    Günzburg/München
    Zustimmungen:
    882
    Kekse:
    24.643
    Erstellt: 05.11.07   #15
    ich finde es fehlt ein wenig schmutz, das klingt mir persönlich zu steril, versuch mal die raum-mikrofone der drums mit einem compressor richtig krass zu überfahren, darf ruhig pumpen (wenn möglich im song-ryhthmus) und tu sie dann leicht zumischen
    die snare klingt als würde man mit zwei sticks gleichzeitig draufhauen
    die erste version war deutlich zu direkt
    aber ansonsten sehr gelungen, glückwunsch =)
     
  16. Realsound

    Realsound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.07
    Zuletzt hier:
    17.03.13
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 08.11.07   #16
    Also die Geschichte mit der PET-Flasche würde mich jetzt aber auch interessieren.
    Ist nicht unbedingt meine Musik, aber die Mischung finde ich gelungen. Persönlich hatte ich gesanglich etwas mehr erwartet. Die Stimme kommt mir, wie soll ich es ausdrücken, zu normal rüber im Gegensatz zu der Soundwand die Du da aufbaust.
     
  17. Lost Prophet

    Lost Prophet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 14.11.07   #17
  18. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 14.11.07   #18
    wow, nice. Mir schmeckts gut.

    Verräts du uns den trick mit der PETflasche??
     
  19. Lost Prophet

    Lost Prophet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 14.11.07   #19
    das war kein besonderer trick, sie war nur bis zu ner bestimmten höhe noch gefüllt und ich hab mal draufgekloppt und dachte "geile bassdrum"
     
  20. Timmey_the_P

    Timmey_the_P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    16.03.11
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 15.11.07   #20
    Das mit der Bassdrum interessiert mich jetzt aber auch! :D

    Wie siehts denn mit den übrigen Parametern aus, nur mal so als Anhaltspunkt? Welches Mikro, ungefähre Positionierung, Größe der PET-Flasche...? Experimentieren gut und schön, aber ein Ausgangsschema wäre nett! :)


    P.S.: Der Mix gefällt mir im Allgemeinen sehr gut, nicht ganz so totkomprimiert wie viele aktuelle Produktionen, aber das ist ja auch nicht unbedingt Qualitätsmerkmal. Das am "wenigsten beeindruckende" ist mMn auch der Gesang, könnte einen Tick mehr Power und "in the face" vertragen, ist aber nicht unbedingt Sache des Mischers, sondern auch des Sängers. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping