Kaufberatung: Erstes Stroboskop

von Final Cut, 27.11.05.

  1. Final Cut

    Final Cut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    4.05.06
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.05   #1
    Hi leute,
    ich möchte mir ein Stroboskop für mein Haus zulegen.
    Der Raum in dem es hängen soll ist ca. 28m² groß und
    hat Dachschrägen. Es passen so ca. 15-20 Leute rein.
    Nun habe ich aber überhaupt keine Ahnung von diesen
    Geräten und wollte deshalb fragen, ob einer weiß,
    welche Geräte dafür gut sind. Ich habe bei Conrad zwei
    gesehn:

    • Strobo-Blitzer "Happy Strobe"
    Artikel-Nr.: 591076 - 62
    • Stroboskop-Blitzer "Eurolite 300"
    Artikel-Nr.: 590251 - 62

    Ich wollte eigentlich nicht mehr als 60 Euro ausgeben.
    Welcher von denen ist besser? Oder ein ganz anderer?
    Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet. Danke!

    mfg

    Final Cut
     
  2. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 27.11.05   #2
    Ich kenne nur das Strobe 300 von Eurolite, das andere sagt mir spontan nix...In dem Preissegment ist das SPielzeug, das evtl im dunkeln reicht, aber sich nicht gegen "Licht" durchsetzt
     
  3. Final Cut

    Final Cut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    4.05.06
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.05   #3
    also ist das auf gut deutsch müll?
    wollte den eigentlich auch eher im Dunkel einsetzen.
     
  4. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 28.11.05   #4
    Tja, für 60 € verbleibt wohl nur Chinaware. Eurolite ist sehr bescheiden verarbeitet. ;)

    So fehlen schon mal die Stecker (ohne Ankündigung im Katalog, also nur 3 lose Adern, ohne Endhülse versteht sich, die man pflichtbewußt nachrüstet) Die Kabelschuhe fehlen.

    QS (also Qualitätssicherung) ist sehr mies. Vertrieb über Steinigke.

    Kauf´ Dir lieber ordentliche Geräte:

    www.mbngermany.de

    http://www.mbngermany.de/de/htm/hungaroflash/dmx/index.htm

    Euro DMX mit 2500 Watt, kostet zwar mehr, hält aber länger :great:
     
  5. Van der Wiese

    Van der Wiese Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    29.02.12
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.05   #5
    Habe ein Stroboskope um 70 Euro....und ich bin zufrieden...für kleinere Räumlichkeiten ist so ein Teil super aber es wurde mir auch geraten das eigentlich alles unter 150 € kinderspielzeug sei...hmm stimmt....auf größere Räume wirkt mein "Black Widow Stroposkope" etwas billig ;)

    Aber für deinen Raum reicht so etwas meiner Meinung vollkommen!
     
  6. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 28.11.05   #6
  7. Final Cut

    Final Cut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    4.05.06
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.05   #7
    danke für eure hilfe,
    habe mir jetzt folgendes gekauft:
    http://www.prolighting.info/product_info.php/products_id/4410
    Ich hätte jetzt ne frage.
    Das hat ja 1500W. Wie siehts denn mit den Sicherungen aus, wenn man das
    aus versehen mal länger an lässt also so ne 10 min oder so?
    1500A:230 oder 250 sind so 6-7 Amper.
    Fliegen die dann nicht raus^^?
    Und was haltet ihr von dem Gerät?
    Interessant finde ich die Sound to Light funktion.
     
  8. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 28.11.05   #8
    du hast 16A dauerstromsicherungen. (sprich: 16A halten sie lange zeit aus. kurzzeitig auch mal mehr, was ich aber nicht herausfordern würde...) da kann man kurzfristig auch mal drüber. das entspricht bei 230V eienr leistung von nicht ganz 3,6kW. das sollten sie also aushalten.
     
  9. Final Cut

    Final Cut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    4.05.06
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.05   #9
    ok danke das ist schonmal das eine und hat jemand ne ahnung ob es voll der mist ist oder nicht?
     
  10. Final Cut

    Final Cut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    4.05.06
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.05   #10
    hi leute,
    heute ist das gerät gekommen und die enttäuschung war groß.
    Als ich es in die Steckdose steckte, passierte nichts.
    Die Powerlampe war nicht an. Auch die einzelnen Sachen funzten nicht.
    Einfach garncihts. :(
    Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das Teil kaputt ist.
    Wieso sollte es garnicht gehen, hat sonst keinen Kratzer.
    Brauch das vllt ne andere Stromquelle?
    Oder nen DMX Cotroller? Sind zwei anschlüsse für in und out dran.
    Bitte helft mir, ich möchte das Teil nicht zurück nach München schicken,
    brauch es für Samstag :(
    Danke!
     
  11. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 30.11.05   #11
    Hallo

    bei Sound to Light ist ein Mikrofon eingebaut & sollte zumind beim "Draufklopfen" mit dem Finger oder mit der Hand reagieren. Oder eben bei lauterer Musik.

    Vermutlich mal die beiden Potis nach rechts drehen.

    DMX kann, muß aber nicht angeschlossen werden, ebenso wenig wie der Klinke Anschluß für die Analogsteuerung ;)
     
  12. Final Cut

    Final Cut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    4.05.06
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.05   #12
    hat nichts gebracht, wie gesagt das Lämpchen leuchtet nicht.
    Habe auch mit den Reglern rumgespielt, aber wenigstens die Power Lampe
    müsste doch an sien oder? Das Problem ist allerdings, dass zwar auf der Page
    steht 1500W hier aber steht:
    Power: AC 230V~50/60Hz, 15A
    Fuse: T15A 250V 6.3x32mm
    Das hieße doch, dass es ziemlich knapp wird, allerdings ist das wohl maximalspannung.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
     
  13. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 30.11.05   #13
    Evtl ist nur die Feinsicherung defekt ?

    Schwierig mit Ferndiagnose. 15 A T 5 x 32 mm ist aber nicht so häufig, selbst bei den MA Dimmern habe ich pro Kanal nur 10 A 5 x 32 mm.

    Fragst Du mal beim Elektrogroßhandel oder bei einem PA Verleiher vor Ort

    Oder einfach umtauschen & ein Neues verlangen
     
  14. Final Cut

    Final Cut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    4.05.06
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.05   #14
    also ich denke mal, dass wenigstens die Sicherungen rausfliegen würden.
    Aber...
    diese W****** von DHL,
    liefern zwar total schnell, aber ich habe mir eben
    nochmal das Paket angeguckt. Eine Ecke ist rausgebrochen.
    Sieht so aus als sei das Ding auf die Kante gefallen.
    Toll...
    Ich habe Samstag ne große Party organisiert und jetzt das!
    Son Mist.
    Naja lässt sich nicht ändern, ab zurück nach Bayern...
     
Die Seite wird geladen...

mapping