Keyboard Setup am Beispiel Midge Ure

von Gast285704, 15.12.19.

Sponsored by
Casio
  1. Gast285704

    Gast285704 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.19
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.12.19   #1
    Hallo zusammen,

    ich war gestern in Düsseldorf bei Midge Ure.
    Der hatte als Background zwei Roland A88 mit vorgebautem Mac Book oder Mac air.
    Ich frage mich jetzt:
    1. Die Roland sind doch Masterkeyboards ohne eigene Sounds, so dass ich denke, die Jungs holen sich die Sounds aus dem Apple.
    Aber wie kann man das live so schnell machen? Oder irre ich mich und das funktioniert anders?
    2. Ich würde auch gerne eine 88er Tastatur haben und dieses auch als Klavier benutzen.
    Ich habe einen Roland JD-XI und Cubase LE + Steinberg UR22mkII mit Windows 10. Kann ich den Roland mit einem Masterkeyboard ansteuern und dann mit Cubase aufnehmen, also die Sounds vom JD-XI nutzen?
    3. Welches Masterkeyboard würdet Ihr denn empfehlen? Sollte 88 Tasten haben und so wenig wie möglich kosten, also unter 500€.

    Habe noch viel mehr Fragen, aber vielleicht könnt Ihr diese schon beantworten.

    Vielen Dank vorab und Grüße,

    Harald
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. Goldwing7

    Goldwing7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.13
    Zuletzt hier:
    7.08.20
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    1.236
    Erstellt: 15.12.19   #2
    Hi
    Ja, es sind Masterkeys und die Sounds kommen aus dem Mac. im letzten Jahr haben sie „Mainstage“ genutzt und somit hauptsächlich VSTs aus Logic und Co. Die Steuerung übernimmt ein Pedal Airturn per Bluetooth. Das geht fix und funktioniert einwandfrei

    zu zwei - ja, du kannst den Jupiter ansteuern und das aufnehmen
     
  3. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    7.08.20
    Beiträge:
    11.827
    Ort:
    Celle, Germany
    Zustimmungen:
    4.010
    Kekse:
    53.850
    Erstellt: 15.12.19   #3
    Schreiben wir das mal richtig (sorry für Klugscheissermodeus): der Keyboarder nutzt zwei Roland A88 als Masterkeyboard und holt seine Sounds vermutlich aus einem MacBook.
    Sicherlich nutzt der auch kein MacBook Air, sondern mit höchster Wahrscheinlichkeit ein MacBook Pro.
    Du kannst Dir am MacBook (vermutlich nutzt er Mainstage oder was vergleichbares) Setups erstellen wie an einer Workstation. Die Sounds wechselst du entweder über Programmchanges, die du von den Masterkeyboards schickst, oder schaltest die per Fusstaster weiter oder eine von vielen anderen Optionen. Ich schalte meine Sounds z.B. vom iPad weiter.

    Natürlich kannst Du mit einem Masterkeyboard den Roland ansteuern, kannst auch Sounds über Cubase holen, indem du VSTis einbindest. Und natürlich kannst du das auch in Cubase aufnehmen.
    Es gibt 88er Masterkeyboards ab 200 EUR, das günstigste mit Hammertastatur ist das
    [​IMG]
    Du kannst natürlich auch ein Stagepiano anstatt eines reinen Masterkeyboards nehmen, dann hast du gleich Klaviersounds on Board. Gibt‘s ab 300EUR, ab 350 als Markengerät:
    [​IMG]
     
  4. Gast285704

    Gast285704 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.19
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.12.19   #4
    Hallo zusammen, vielen Dank für Euer Feedback.

    @dr. rollo: es waren zwei Keyboarder ;-)

    Eine Frage habe ich noch: Wenn ich mit dem Stagepiano oder M'keyboard den JD-XI ansteuere, mache ich das über MIDI oder USB?
    Zur Zeit habe ich den Roland per USB am Rechner sowie den Steinberg. Ich müsste doch den Roland mit MIDI vom M'keyboard ansteuern und dann
    die bisherige Konfiguration wie zu Beginn beschrieben, oder?
    Vielen Dank vorab.
    --- Beiträge zusammengefasst, 16.12.19, Datum Originalbeitrag: 16.12.19 ---
    Ich nochmal,

    habe gerade bei Thomann gesehen, dass das Casio keinen MIDI Ausgang hat, das SL 88 schon.
    Kann ich über USB mit dem Casio den Roland ansteuern?
     
Die Seite wird geladen...

mapping