klampfe importieren! Was beachten?

von Bierschinken, 25.04.05.

  1. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 25.04.05   #1
    Hi,
    will mir ausn USA ne Klampfe bestelln.
    wodrauf muss ich beim Zoll achten? muss ich überhaupt was zahlen?
    wenn ja-wieviel?-gibt es keine alternativen?

    thx
     
  2. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 25.04.05   #2
    ich kenn mich da nich grad so toll aus aber ich denke: umso teurer die klampfe die du importierst umso mehr wirst du dafür zahlen müssen.welche klampfe willst du den importieren?haste keine möglichkeit die hier zu holen oder willst du geld sparen(wird nicht viel sein weil de ja noch draufzahlen musst).
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 25.04.05   #3
    Ich will ne ESP KH2 Neck Thru. Die kostet mich hier rund 2900 Euro:screwy: (und ich hab noch lange Lieferzeiten) In den Staaten hab ich nen Händler der verkauft sie für 1749 Euro!!!!!!


    ERsparnis: RIESIG
    ich glaub da macht der Zoll auch nich mehr viel, aber man kann ja trotzdem versuchen zu sparn:rolleyes:
     
  4. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 25.04.05   #4
    Du musst die deutsche Mehrwertssteuer (16 %) und noch zoll bezahlen.

    Die genauen Zahlen findest du über die SuFu.


    Bei Modellen unter 1000 € wird sich das kaum lohnen. Da hast du mehr Aufwand.
    Aber bei den teuren (Gibson)-Modellen lohnt es sich schon
     
  5. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 25.04.05   #5
    würd sagen das es sich bei der ES pauf jedenfall lohnt.

    MFG Dresh
     
  6. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 25.04.05   #6
    jo!wenns ne esp sein soll dann mach das!
     
  7. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 25.04.05   #7
    In dem Fall wuerd ich sagen lohnt das!

    Mehreres auch z.B. in der sufu mit meinem Namen und Begriffen wie Zoll usw.

    Ich glaub ich mach mal ein FAQ dazu....
     
  8. Bierschinken

    Bierschinken Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 25.04.05   #8
    ja mach das! n faq wär net schlecht!

    ich war auffer Zoll HP und hab nur Märchensteuer und böhmische Dörfer verstanden:o

    also die hp is echt mies:screwy:

    Servicewüste Deutschland!!!!
     
  9. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 25.04.05   #9
    scheisse is halt nur das du genau DIESE ESP dann halt net anspielen kannst!aber in der preislage dürfte die qualistreung afaik net soo hoch sein!
     
  10. Bierschinken

    Bierschinken Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 25.04.05   #10
    ich denke nicht das es überhaupt eine Ernsthafte Qualitätsschwankung gibt.

    Iss ja schließlich ausm custom shop.....net so wie die Bolt on die ja quasi Massenmäsig produziert wird
     
  11. bobbypilot

    bobbypilot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Hofheim am Taunus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    151
    Erstellt: 26.04.05   #11
    Moin,

    ich hab vor ein 2 Monaten meine Ibanez Petrucci aus USA bekommen (eBay).

    Versand kam bei mir in etwa auf 220$ (USPS, für 1400$ versichert)

    Der Versender muß ein Zollformular ausfüllen, wo der Wert der Ware drin steht.
    In Germany angekommen geht das Ding dann durch den Zoll und die berechnen dann wie folgt (hab meinen Zollbeleg gerade vorliegen):

    Vom Warenwert (umgerechnet in Euro): 3,2% Zoll = Betrag X
    Vom Warenwert + Zoll : 16% Einfuhrumsatzsteuer = Betrag Y
    plus nochmal so etwa 20 € Frachtkosten = Betrag Z
    (zusätzlich zu dem was ich schon bezahlt hatte :screwy: )

    Und X+Y+Z sind zu berappen (und zwar bei GLS cash auffe Kralle sonst hätte der mein Baby wieder mitgenommen)

    Und jetzt viel Spaß beim importieren :great:
     
  12. Bierschinken

    Bierschinken Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 26.04.05   #12
    also sollte ich die Klampfe innen USA kaufen macht der Händler alles? (Zollformular etc.?)

    Und dan bringt mir Fed EX für 215 Dollar die Gitarre zum Zoll und da muss ich die dann Abholn? Bekomm ich dann n schreiben von wegen sehr geehrter herr xyz sie haben Zollpflichtige Waren zugesandt bekommen oda wie?
     
  13. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 26.04.05   #13
    Wo holst du sie dir ?
     
  14. Newsted

    Newsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.686
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    7.901
    Erstellt: 26.04.05   #14
    Ich musste meine vom Zoll abholen und dort Gebühren bezahlen. Als Versand würd ich dir USPS (United States Postal Service) empfehlen, der kostet insgesamt nur 80$ und das Paket ist in ~10 Tagen da.

    Achja DDS, wenn du irgendwelche Infos über den deutschen Zoll in deiner FAQ brauchst, sag bescheid, ich weiß das nun alles aus erster Hand :p
     
  15. Bierschinken

    Bierschinken Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 26.04.05   #15
    DCGL!!!!.......wo sonst kauft man im Amiland ne ESP!!!

    Also bei FED Ex gehts schnell un is bis 3000 Dollar versichert....
     
  16. Newsted

    Newsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.686
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    7.901
    Erstellt: 26.04.05   #16
    Bei USPS EMS dauerts auch weniger (ist Express Mail) und kostet nur 120$, Versicherung geht afaik auch über den angegebenen Wert.
     
  17. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 26.04.05   #17
    Wenn du jemanden in den USA kennst, kannst du de Gitarre auch zu ihm schicken, er schreibt Gift drauf, schicks zu dir und das Zollproblem ist gegessen ;)
     
  18. Bierschinken

    Bierschinken Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 26.04.05   #18
    nix! Geschenke sind Zollpflichtig wenn sie über 30 Dollar Wert ham:(
     
  19. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 26.04.05   #19
    Nicht über 30$ sondern über 80$, soweit ich weiß. Macht den Kohl aber auch nicht fetter :)
     
  20. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 27.04.05   #20
    Ich glaub aber DCGL schickt nicht per USPS, denn so muss er selber auf die Post, was er nicht machen wird. UPS und FedEx holens ihm schoen ab.
     
Die Seite wird geladen...

mapping