Kleine Frage zu Sweeping-Lick

von pharos, 17.08.06.

  1. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 17.08.06   #1
    Ich bin gerade dabei meine Sweeping-Technik ein wenig aufzufrischen und die Licks von Eric Vanderberg hier The Talking Hands Collection: Sweep Picking durchzugehen. Bei Lick 3 habe ich das selbe Problem dass ich vor zwei Jahren auch schon hatte: An dieser Stelle
    Code:
    -------12--------
    -----13----------
    ---14------------
    -14--------------
    -----------------
    -----------------
    
    weiss ich nicht ob ich das E und das A im 14. Bund mit einem Finger greife, indem ich quasi mit der Fingerkuppe über die Saiten rolle, oder ob ich versuchen soll, zwei Finger auf den arg begrenzten Platz im 14. Bund zu quetschen. Wie würdet ihr das spielen?
     
  2. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 17.08.06   #2
    Einfach die erste Note mit dem Ringerfinger sauber greifen und dann abrollen zur zweiten Note, zwei Finger halte ich für zu umständlich.

    mfg röhre
     
  3. pharos

    pharos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 17.08.06   #3
    OK danke, so habe ich es eigentlich auch gemacht. Erfordert halt eine Menge Kontrolle um dabei gezielt abzudämpfen, aber es ist ja auch noch kein Sweeping-Meister vom Himmel gefallen.
     
  4. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 18.08.06   #4
    mir bereitet dieser abrollende Barré immer beim aufwärtsrollen Probleme... weis nicht wie ich da hinfassen soll...
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 18.08.06   #5
    ich spiele das mit zwei fingern und ich finds gut. da man die finger sowieso nacheinander vom griffbrett abheben muss, ist da auch kein zu großer platzmangel auf dem griffbrett vorhanden...
     
  6. Phantom_Lord

    Phantom_Lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    5.04.09
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 18.08.06   #6
    Ich persönlich spiele sowas mit einem finger (ringfinger),
    find ich weniger umständlich.

    am besten ist warscheinlich, wenn dus einfacvh so machst, wies dir besser gefällt/taugt
     
Die Seite wird geladen...

mapping