Kleiner Bericht über Vintage Gitarren auf Focus Online

Vester
Vester
E-Gitarren
Moderator
HFU
Zuletzt hier
05.08.21
Registriert
18.08.10
Beiträge
8.951
Kekse
80.349
Ort
Norddeutschland
Interessanter Link, auch was Matthias zum Werterhalt bzw. Originalzustand sagt.
(ein Glück, dass ich von meiner Epiphone noch die Original-PUs aufgehoben hab:D)
 
gidarr
gidarr
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
05.08.21
Registriert
08.01.11
Beiträge
6.203
Kekse
77.227
Ort
Ostalb
Wer heute eine Sammlergitarre kauft, wird sich in zehn Jahren über den Gewinn freuen, sagt Matthias Jabs.

So etwas ähnliches hat man vor einigen Jahren auch über die Telekom-Aktie erzählt. ;) Und warum steht der Artikel nicht bei Focus-Money?
Nichts für ungut, aber der Mann lebt auch davon, dass solche Instrumente gehandelt werden! Obwohl ich ihn persönlich wesentlich sympathischer finde als seinen Bandkollegen, der Freundschaften auch mit zwielichtigen Anlage"beratern" pflegt, bin ich nicht ganz seiner Meinung. Gerade in Anbetracht der Finanzkrise, die man auch bei uns demnächst richtig spüren dürfte, ist es schwierig, die Preisentwicklung von Gitarren zu beurteilen. Ob es soviele Leute mit dem erforderlichen Kleingeld gibt, die es auf diese Weise anlegen wollen? :gruebel:
 
Beatler90
Beatler90
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.07.21
Registriert
03.07.07
Beiträge
2.856
Kekse
25.413
Ort
Nähe Heilbronn
Naja, ganz Unrecht hat er mit den 10 Jahren sicher nicht. Man nehme allein die preiswerten Gibsonmodelle. Die mit echtem Palisander Griffbrett werden im Zuge des allgemeinen Vintagewahns in 10 Jahren bestimmt auch als seltene Sammlerstücke verkauft und die 3-6 Monate jüngeren mit 'Baked Maple' unter Umständen wie die Norlin Teile betrachtet - egal wie gut oder schlecht die tatsächlich sind.

Im Großen und Ganzen ist es aber bestimmt sinnvoller, in Gitarren zu investieren, als Bargeld zu bunkern. Da traue ich im Moment nämlich wirklich nicht so ganz. :gruebel:

MfG
 
R
Riffhard
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.15
Registriert
24.08.11
Beiträge
3.159
Kekse
40.110
Ich hab im Jänner eine 2005er Gibson LP Special mit, natürlich noch Palisander Griffbrett, um € 400,-- gebraucht gekauft.
10 Jahre wäre dann ja 2015. Also wer mag sie mir im Jänner 2015 um € 4.000,-- abkaufen? :D
Ich glaub ehrlich gesagt nicht an die große Wertsteigerung, dafür wurden Jahrzehnte lang zu viele Gitarren mit Palisander Griffbrett produziert.
Bis die Dinger auf dem Gebrauchtmarkt wirklich selten werden vergehen noch Jahrzehnte.
Aber da ich 3 Gibson LP mit Palisander Griffbrett habe irre ich mich da gern. ;)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben