Lösung für DVD-Player on stage

von herbieschnerbie, 06.07.07.

  1. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 06.07.07   #1
    Hi,

    vielleicht habt ihr ja eine intelligente Lösung parat:

    und zwar haben wir live eine Leinwand hinter uns, auf der wir Filme zeigen. Praktisch wäre ein Fußschalter um die DVD je ein Kapitel weiterzuschalten. Ist sowas irgendwie möglich? Oder hat jemand eine andere/bessere Idee?
     
  2. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 06.07.07   #2
    Habt ihr nen Laptop zur Verfügung? Dann würde ich es so machen:

    Laptop mit Test-Version von MediaShout 2.5 (läuft glaub ich 30 mal)
    und eine Funk-Tastatur dran hängen. Du musst dann nur die Filmstücke in ein Videoformat kriegen, dass die Software frisst (ich glaub mpg oder avi).

    Wenn das möglich ist, isses nur noch ein Kinderspiel! In MediaShout ne Playlist so anlegen, dass nach den Videoclips immer ein Bild mit eurem Logo oder eben gar kein Bild kommt. Die Videos laufen auf Klick durch und springen am Ende zu dem Bild. Mit einem Druck auf Enter oder Leertaste (weiß nimmer genau, ich glaub es war Enter) läuft die nächste Filmsequenz an.

    Ansonsten fällt mir grad nichts ein, wie das mit nem DVD-Player zu realisieren wäre... außer dass ihr den direkt auf die Bühne stellt und bedient oder eben auch per Fernbedienung. Wär mir aber beim DVD-Player weniger lieb als beim Laptop...


    Allereinfachste Lösung: Kumpel fragen, ob er es macht. Gebt ihm ne Setliste in die Hand, sprecht euch gut! ab und macht evtl ne Hauptprobe. Dann sollte das funktionieren.


    Ich mach das selbst ab und an bei nem Musical, setz mich mit dem Laptop irgendwo ums Eck von wo ich die Leinwand noch sehe. Entsprechend langes Kabel zum Beamer vorausgesetzt.


    MfG, livebox
     
  3. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 06.07.07   #3
    Ich sehe grade noch:
    Noch mal der Hinweis auf den zusätzlichen Mann! Wenn du nicht kontrollieren kannst, was auf der Leinwand ist, wirst du garantiert nicht glücklich!! Und dauernd umdrehen kommt ja irgendwie auch nicht so gut...

    Außer du nimmst die Laptop-Lösung und stellst das gute Teil direkt neben dich. MediaShout ist da echt genial - du hast deine Playlist, kannst sogar im Betrieb noch Änderungen vornehmen, und du kriegst in einem Fenster gezeigt, was aktuell auf der Leinwand zu sehen ist und in einem anderen das, was als nächstes drankommt. Das Programm ist echt der Hammer! :great:

    MfG, livebox
     
Die Seite wird geladen...

mapping