LTD DV-8 R oder Jackson RR5?

von DidiDieDuese, 28.07.06.

  1. DidiDieDuese

    DidiDieDuese Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Gitarrenhimmel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.06   #1
    Tach,
    Diese beiden Gitarren sind in meiner engeren Auswahl gelandet. Ich hab heut beim MP Die LTD angespielt und war total begeistert von dem Sound, Spiel-und Spaßgefühl.:D
    Ich versuche seit einem 3/4 Jahr die RR5 anzuspielen, find sie aber nirgendwo, denn sie is nie beim MP da!:confused:
    Ich mache mir so meine Gedanken, zu beiden Gitarren, aber ich schmeiss euch die Frage auch mal so einfach an den Kopf.

    Welche findet ihr cooler, oder besser und warum?
    Wäre erfreut, über viele Meinungen.:great:
     
  2. VIA

    VIA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    105
    Erstellt: 28.07.06   #2
    Hi
    ich habe selber die esp ltd dv8r.
    ich find sie einfach vom spielgefühl als auch vom klang extrem geil !

    die RR5 hatte ich heute zum ersten mal in der hand (bei musik beyers)und ich fand das spielgefühl in den oberen lagen...naja vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig auf jedenfall bin ich nicht sofort damit klar gekommen(ganz anders als bei der dv8r ;) ).Ausserdem bin ich nich so der fan von dieser gold porno hardware,gefällt mir irgendwie garnicht.

    ich denke mir wenn du eh schon so begeistert von der ltd bist dann mal ran da ;)
    verkehrt machst du bei der gitarre garantiert nichts ! (hab das "ältere" modell mit JazzHB/JB und nicht die DMLW), ansonsten schau dir nochmal die alexi sig an die fand ich auch nicht schlecht! wenn man über den fehlenden neck humbucker hinwegsieht auch eine super gitarre (sowohl vom sound als auch vom spielgefühl).
     
  3. DidiDieDuese

    DidiDieDuese Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Gitarrenhimmel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.06   #3
    :D :D :D

    Das Alexi Model hab ich heut auch gespielt, fand die aber fast identisch?!?:screwy:

    Ich fand den Klang der DM aktiv PU's irgendwie ansprechender. Hab mich auf der DH-8 sofort wohlgefühlt... Hart aber herzhaft am Hals:great: . Ein Traum... nicht wie diese Ibanezhälse die so flutschen, dass man sie gleich in den .... schieben möchte:o und auf denen man schon so perfekt spielen kann, dass es nicht mehr gut is.
     
  4. VIA

    VIA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    105
    Erstellt: 29.07.06   #4
    wenn du vor hast dir die mustaine signatur zu holen versuchs mal bei music town hab meine dort damals auf 850€ runterhandeln können:great: wobei man dazu sagen müsste das ich mir die sig. vor der preiserhöhung geholt habe (kam davor glaub ich um die 920€~ ).
    du musst wohl bedenken das du dir für diese riesen gitarre den extra koffer holen müsstest der auchnochmal ne ecke was kostet... das nenn ich mal ltd preisstrategie :D
     
  5. DidiDieDuese

    DidiDieDuese Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Gitarrenhimmel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.06   #5
    hab ichs richtig verstanden, bei Music-Town, kann man einfach mal ein bisschen runterhandeln?:screwy: :D
    Vielleicht wird die ja nochn bisschen billiger werden...diese Änderung is ja noch sehr neu.
    Ist der Koffer denn so teuer? Preisstrategie...achja... macht das nicht jede Firma?!?:rolleyes:
    Wär aber jetzt noch schön noch en paar Soundvergleiche zu hören...:rock:
     
  6. VIA

    VIA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    105
    Erstellt: 29.07.06   #6
    jep die haben für solche sachen einen button bei jedem artikel, quasi der hot button ;)
    denke nich das du den preis auf 850€ drücken kannst aber so um die 980~ ist bestimmt drin,einfach mal anfragen ;)

    bei musik produktiv kostet der 131 € :o
    hab leider nur die dv8r und leider im moment auch keinerlei aufnahmemöglichkeit sry :p
     
  7. scottph

    scottph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    11.03.10
    Beiträge:
    3.085
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.147
    Erstellt: 29.07.06   #7
    Ich hatte mal die DV8-R und ich muß sagen es war eine sehr gute Gitarre für das Geld.
     
  8. DidiDieDuese

    DidiDieDuese Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Gitarrenhimmel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.06   #8
    hmmm... nach langer Zeit wieder die erste Internetrecherche durchgeführt:D !
    Ich muss sagen, dass diese Kevin Bond Signature auch n ziemlich geiles Ding ist. Hat die irgendjemand? Irgendwelche Besonderheiten?
     
  9. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 29.07.06   #9
    Ich hab die mal angespielt. Die is richtig, richtig geil, aber halt nicht so wirklich flexibel ;) Außerdem nerven mich dieses Pentagramm-inlays.

    Aber hat auch keinen Zahnstocherhals, klingt richtig fett und hat so ne komische Brücke mit Feinstimmern dran :D
     
  10. DidiDieDuese

    DidiDieDuese Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Gitarrenhimmel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.06   #10
    Richtig, richtig geil?
    Das hab ich ja von dir noch nie gehört?!? Gute Laune oder so?:D

    Ich bin ja nich so flexibel, dass heisst, ich benutz eh immer nur den Brückenhumbucker:twisted:

    Komische Feintuner? Das sieht man auf den ganzen Fotos gar nicht! Aber solang die Brücke fest ist, isses mir egal.
     
  11. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 29.07.06   #11
    Ja, is fest, also nix mit Floyd Rose.


    Ohne Die Pentagramm-inlays würd ich mir das Ding sogar kaufen ;)
     
  12. Nebiros

    Nebiros Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.06   #12
    Ich habe sie mir, unter anderem, extra wegen der Pentagramm Inlays gekauft ;)
    Lässt sich jedenfalls sehr gut spielen, ist sehr leicht, nicht kopflastig, nur der PU gefällt mir nich so besonders.

    Feintuner wie bei nem FR System.

    [​IMG]
     
  13. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 29.07.06   #13
    Find den Iommi eigentlich ganz ok, ich würd ihn mir nicht in eine meiner Klampfen einbaun, aber austauschen würd ich ihn jetzt au net unbedingt.
     
  14. DidiDieDuese

    DidiDieDuese Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Gitarrenhimmel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.06   #14
    Was genau, gefällt euch bei dem PU nicht? Zu wenig Druck oder sehr matschig oder sowas?
     
  15. Nebiros

    Nebiros Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.06   #15
    Weder noch, mir ist er etwas zu grell, da fehlt etwas Bass, aber das ist ja auch wie immer Geschmackssache.
     
  16. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 29.07.06   #16
    Ist bissl wie der SH-6 das Teil, also schön definiert, aber sehr mittig und v.a. sehr höhenreich ohne viel untenrum. Gut für ne band, alleine daheim nicht sooo der burner.
     
  17. Nebiros

    Nebiros Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.06   #17
    Jep, aber mit mehr Output als der SH-6, hab damals auch die RR5 angespielt, da ist der SH-6 ja drin.
     
  18. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 29.07.06   #18
    Ne, da isn SH-4 drin, der hat in etwa genausoviel output wie der SH-6, aber total anderes Klangverhalten, viel weniger Mitten, mehr Tiefmitten und weniger schrille höhen.

    Der Iommi hat in etwa so viel output wie n SH-8. Klingt aber besser :D
     
  19. Nebiros

    Nebiros Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.06   #19
    ooups, hab immer gedacht da wäre ein SH-6 drin:o
     
  20. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 29.07.06   #20
    ich würde eher zur rr5 tendieren. hatte zwar die ltd noch nie in der hand, aber ich muss (natürlich subjektiv gesehen) sagen, dass mich ltd und esp ziemlich ankot*t und ich die firmen nich abkann.

    mit der rr hat man aber ne grundsolide und sehr gute gitarre, die in sachen vielseitigkeit und sound ziemlich gut daherkommt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping