Mein RöhrenPreamp macht Geräusche!

von FantomXR, 25.06.07.

  1. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 25.06.07   #1
    Hey Leute!

    Ist wahrscheinlich die falsche Abteilung für sowas. Aber es hat ja was mit Keys zu tun!

    Also: Ich habe hier einen PreAmp H&K CrunchMaster. Habe da letztens meinen Orgelexpander (OB3) angeschlossen, um dem Sound n bissl mehr Wärme zu verleihen. Nachdem ich den Master ganz aufgerissen und den Gain auf halb hatte, kam aus dem PREAMP (!!!) der Klang der Orgel. Zwar leise, aber dennoch gut zu hören! Kann mir das mal jemand erklären, wie das funktioniert????

    Grüße,
    Christian
     
  2. Dana.

    Dana. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    18.12.09
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.585
    Erstellt: 26.06.07   #2
    Piezo-Effekt? :)

    Oder gar Klabautermänner .........
     
  3. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
  4. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 29.06.07   #4
    Die Grundlagen des Übersprechungseffektes sind mir in Rudimenten bekannt - aber sowas hab' ich bisher auch noch nicht "gehört". :eek:

    "Dunkel die andere Seite ist, junger Padawan" - "Halt die Klappe, Yoda und ess' Deinen Toast auf".
     
  5. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 29.06.07   #5
    Das sind keine Halluzinationen :p Das is wirklich so...WARUM GLAUBT MIT DENN KEINER????
     
  6. Dana.

    Dana. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    18.12.09
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.585
    Erstellt: 29.06.07   #6
    Vielleicht hörst du den Piezo-Effekt in irgend einem Keramik-Kondensator :-)
     
  7. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 30.06.07   #7
    Respekt. :great: Das ist in der Tat die wahrscheinlichste Erklärung, auch wenn ichs in der Form noch nicht gehört habe. Aber möglich ist das durchaus. Immerhin pfeifen die Dinger hörbar, z.B. an mäßig gut dimensionierten Schaltnetzteilen (in der Tetsphase ;) ).

    Neben dem akustischen Problem hat der Piezoeffekt noch die nervige Eigenschaft, dass er natürlich das Signal stört, weshalb man in sensiblen analogen Schaltungen keine Kerkos verwendet (im Signalweg).
     
  8. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 03.07.07   #8
    Dann könnte man sich den Exorzismus sparen...
     
  9. Dana.

    Dana. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    18.12.09
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.585
    Erstellt: 03.07.07   #9
    Oder den "gemeinen Lötkolbenexorzismus" erfinden. *lach*
     
  10. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 04.07.07   #10
    "So nimm dieses geweihte Kontaktspray und weiche aus dem Preamp, Dämon!!!"
     
  11. zks

    zks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Ettelbrück (LU)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.07   #11
    Eventuell vibriert da der Kern eines Trafos... normalerweise steckt in den Dingern doch kurz vor dem Ausgang einer, um die hohe Anodenspannung runterzuregeln.
     
Die Seite wird geladen...

mapping