Meine Custom Axis/EVH

von Don Rollo, 28.03.07.

  1. Don Rollo

    Don Rollo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.051
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 28.03.07   #1
    So, der Frühling ist da (zumindest hier im Norden). Damit wird es endlich Zeit für meine nächstes Selbstbau-Projekt: Eine MusicMan Axis (AKA EVH Modell). Da das Original nicht so ganz meinen Vorstellungen entspricht, greife ich mal wieder zu Hammer und Meißel und schnitze mir meine eigene.

    Bodyform: Axis (Wer hätte es gedacht:))

    Korpusholz: Mahagoni mit Quilted Maple Top.

    Hals: Birdseye-Maple, Gibson-Mensur und 24 Bünde. Geschraubt. Vorerst wird der Hals meiner Warmoth-Strat verbaut. Ich liebe diesen Hals einfach und werde ihn später auch als Vorlage für meinen Eigenbau-Hals hernehmen. Der bekommt dann natürlich auch eine stilechte Kopfplatte im 4+2-Design.

    [​IMG]

    Die Hardware kommt vorerst auch von meiner Warmoth: Schaller Locking-Tuner, LSR-Sattel, LR-Baggs-Tremolo, Schaller-Securitylocks usw. Alles in Chrom. Wenn der Hals fertig ist, gibt es auch neue Hardware. Schliesslich will ich auf meine Strat nicht auf Dauer verzichten.:)

    Elektrisch bekommt die Klampfe einen CtrlX-Preamp für die Piezo-Bridge und DiMarzio-Pickups: Einen AirNorton am Hals und einen ToneZone oder Evolution am Steg. Ich bin mir da noch nicht sicher. Ich mag beide und werde es wohl kurzfristig entscheiden oder einfach mal beide ausprobieren. Geschaltet werden die jedenfalls nach Ibanez/PRS-Art mit einem 5-Weg Schalter.

    OK, lets get ready to rumble.

    Die Planung began schon im Dezember letzten Jahres. Wenn die Tage so kurz sind sitze ich gerne mal am Rechner und spiele herum. Herausgekommen ist schliesslich ein recht konkreter Plan, wie es mal aussehen soll:

    [​IMG]

    Eine große Version gibts es hier. Ich habe auch mal schnell skizziert, wie ich mir das Endresultat vorstelle. Die Farbe ist noch nicht in Stein gemeisselt. Das werde ich erst nach einigen Beizproben endgültig festlegen. Der Rücken wird auf jeden Fall transparent und das Top bekommt ein Natural-Binding:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Jetzt ging es natürlich daran, geeignetes Holz zu besorgen. Als wäre es Vorsehung lief mir ein großes Stück Honduras-Mahagoni (Swietenia Macrophylla) über den Weg, welches schon seit mindestens 20 Jahren in einer Schreinerwerkstatt lagerte. Das Stück reicht ziemlich genau für einen einteiligen Body und der Klopftest war vielversprechend:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Einem so schönen Stück Holz muss man einfach eine schöne Mütze verpassen und da ich beim Mahagoni sehr günstig weggekommen bin, wollte ich mich bei der Decke mal richtig austoben. Nur war die auserwählte Decke schon wieder ein Sonderangebot weil das Holz einen Fehler hat. Da dieser aber bei meinem Projekt ausserhalb des Bodys liegt habe ich zugeschlagen:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Wie Ihr auf den Bildern sehen könnt, ist die Decke schon verleimt. Da habe ich keine Fotos von machen können weil die Batterien meiner Cam alle waren. Im Moment ist gerade Schablonen-Bauphase. Wenn es euch interessiert, halte ich euch gerne auf dem Laufenden.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 28.03.07   #2
    Sehr schön! Aber warum Gibson-Mensur? Das Original hat Fender-Mensur.

    Hättest Du früher gefragt, hätte ich Dir spottbillige, sehr gute Teile aus USA emfehlen können:

    MeanStreet Products

    Komplettes Kit für 275$ mit allem drum und dran bis auf Pickups.

    Viel Spaß mit deinem Projekt! :)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 28.03.07   #3
    Na, da bin ich mal gespannt wies am Ende aussieht. Viel Spaß beim bauen!!!
     
  4. Don Rollo

    Don Rollo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.051
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 28.03.07   #4
    Gibson Mensur hauptsächlich, weil ich damit besser zurande komme; speziell mit dem Warmoth-Hals. Das Original hat ja auch noch andere Hölzer, wird also bis auf die Optik nicht viel mit meiner gemeinsam haben.

    Aber danke für den Link, das könnte für den ein oder anderen wirklich interessant sein. Mir geht es beim Bauen aber um den Spass dabei und nicht unbedingt ums Geld.
     
  5. Intoxicate

    Intoxicate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.06
    Zuletzt hier:
    2.12.13
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    4.436
    Erstellt: 28.03.07   #5
    Dann nehme ich an der Warmoth Hals hat auch Gibson Mensur!?

    Die Decke ist der Wahnsinn, schaut wirklich aus aus schaut man aus einem Flugzeug auf eine Wolkendecke, unglaublich plastisch, da würde ich auf jedenfall die unterste Farbe Deines Sunbursts beizen, damit die Maserung raus kommt!

    Freu mich richitg auf die weiteren Bilder!!
     
  6. Don Rollo

    Don Rollo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.051
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 28.03.07   #6
    Jau. Meine Warmoth ist eine sogenannte 7/8 Strat. Also etwas kleinerer Korpus als normal, 24 Bünde und 24 3/4" Mensur. Passt von den Proportionen sehr gut zu meiner kürzeren Statur:) . Leider haben sie das Modell nicht mehr im aktuellen Programm und bauen das ganze nur noch auf Anfrage. Ab und zu taucht auch mal ein Teil im Thrift-Shop auf.

    Die Bilder zeigen noch nicht mal richtig, wie schön sich die Wellen im Sonnenlicht brechen. Ich hab die Decke für die Bilder nicht mal angefeuchtet. Ich weiss auch nicht mehr genau wie lange ich gebraucht habe, um meinen Mund wieder zu zukriegen nachdem ich das Paket geöffnet hatte. Ich kann Holz-Faszination wirklich jedem ans Herz legen, der auf der Suche nach einem schönen Stück Holz ist.

    Mal schauen, wie sich die Ahorn-Decke klanglich auswirkt. Sind ja nur 9mm. Ich denke, dass der massive Mahagoniblock sehr im Vordergrund stehen wird. Aber bis es soweit ist, dauert es ja noch ein wenig.
     
  7. Don Rollo

    Don Rollo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.051
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 01.04.07   #7
    So, ich bin heute mal ein wenig weiter gekommen.

    Die Decke mochte meine Stichsäge leider gar nicht. Irgendwie neigt das Holz zum Splittern. Das scheint wohl mit dem leichten Spalted-Charakter zusammenzuhängen. Also war Handarbeit angesagt, da ich keine Bandsäge habe. Erst mit der Laubsäge die Kontur möglichst genau und senkrecht aussägen. Danach noch die Kanten begradingen und die Kurven optimieren. Jetzt kann das Top als Schablone für den Body herhalten.

    Eigentlich wollte ich heute auch noch den Body aussägen und bündig fräsen aber die Handarbeit hat ganz schön aufgehalten. Den Nachbarn zuliebe lasse ich die Fräse für heute mal aus.

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  8. Don Rollo

    Don Rollo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.051
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 07.04.07   #8
    Ich habe jetzt mal den Body grob mit der Stichsäge ausgesägt und angefangen, den Body bündig zu fräsen. Das hat soweit auch sehr gut geklappt, nur war mein Bündigfräser zu kurz:( . Ich habe zwar noch einen aus einem Komplettset aber der taugt leider nichts. Ein neuer Fräser ist schon bestellt aber durch die Feiertage werde ich wohl erst nächstes Wochenende mit dem Body fertig.

    [​IMG]
    [​IMG]

    In der Zwischenzeit habe ich aber schon mal die Schablonen für die Body-Fräsungen gemacht; E-Fach, Tremolo-Durchbruch, E-Fach Deckel, Federkammer und Humbucker:

    [​IMG]
     
  9. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 08.04.07   #9
    Wunderschöne Decke, auch wenn ich die endgültige Form nicht so sehr mag :D
    Farblich würde ich auf jeden Fall eine Sunburst-Lackierung nehmen (wie du oben im Bild hast) oder eine Blaue See-Thru Lackierung, das dürfte bei der Maserung auch verdammt stark aussehen. Also, bitte mehr Fotos und viel Erfolg beim bauen.

    @Intoxicate: Raus hier, bastel du mal an deiner Les Paul weiter, wir wollen das Endresultat bald sehen :p

    Ich kann wirklich nur sagen: Hut ab! Bei solchen Eigenbauprojekten, wie sie besonders in letzter Zeit auftauchen, wird man neidisch und würde auch gerne ein Instrument bauen.
     
  10. Don Rollo

    Don Rollo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.051
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 11.04.07   #10
    Da ich immer noch auf meinen Fräser warte, habe ich mal ein wenig gepanscht und dabei gleich mal meine neue Digicam eingeweiht. Die Decke ist wirklich link: Egal was ich mache, es sieht immer geil aus:

    [​IMG]

    Mein Favorit ist bis jetzt dieses getigerte:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Blau und grün sind auch noch Alternativen, da muss ich aber erst nochmal zum Baumarkt.
     

    Anhänge:

    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  11. typhon

    typhon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    25.05.15
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    198
    Erstellt: 11.04.07   #11
    Das dunkelrote sieht ja geniaal aus!!! :-O
    auf jedenfall mein favorit bis jetzt!!!!
    bin zwar auch auf grün gespannt, aber dieses rot... umwerfend :)
    erwarte mit freuden deine entscheidung und das endresultat :D
     
  12. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 11.04.07   #12
    Dein Anhang geht nicht, aber hier sind mal ein paar Bilder aus meiner Bildersammlung. Das sind mittlerweile hunderte von schönen Gitarren, Decken oder Farben :D

    Das dunkelrot finde ich ausnahmsweise mal nicht so prickeln, obwohl ich sonst einer roten Lackierung nicht abgeneigt bin. Wenn es eine der Farben sein sollte, würde ich die oben links nehmen. Trotzdem fände ich es farblich glaube ich interessant, die Axis Form mit Ahorngriffbrett und so einem Blau wie auf den ersten beiden Bildern zu sehen. Also nicht einfach nur blau, sondern eine leichte Burst-Lackierung.
     
  13. Don Rollo

    Don Rollo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.051
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 11.04.07   #13
    Das Rot ist auch nicht so meins. Wenn es um schöne Tops geht, schaue ich eigentlich immer hier:

    http://www.driskillguitars.com/

    So ein Grün oder Blau ist auch nicht zu verachten:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Puh, ist das schwer sich zu entscheiden
     
  14. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 11.04.07   #14
    Cherryburst vielleicht?

    [​IMG]
     
  15. Don Rollo

    Don Rollo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.051
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 11.04.07   #15
    Auch ganz chic, aber FarbVerläufe habe ich inzwischen ad akta gelegt. So ein schönes Schwammbörst wie Intoxicate auf seiner Paula will mir nicht so recht gelingen und ausserdem gehen mir so langsam die Übungsstückchen aus:( . Ich werde mir morgen mal neue Beize besorgen und gucken, wie sich Blau und Grün mit dem nackten Mahagoni vertragen.
     
  16. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 12.04.07   #16
    Das Rot ist der Oberhammer!

    Das würde ich persönlich nehmen.
    Überhaupt sieht dein "Rohbau" schon sehr sehr amtlich aus, respekt!
     
  17. Don Rollo

    Don Rollo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.051
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 14.04.07   #17
    Hier mal Blau und grün. Oben links: Erst Schwarz und dann bunt gebeizt. Oben rechts: Farbe pur. Unten habe ich erst Schwarz gebeizt, zurückgeschliffen und dann farbig nachgebeizt. War ne ziemliche Sauerei - ich sah hinterher aus wie der Typ aus der McDonalds-Werbung:).

    [​IMG]

    So richtig überzeugend finde ich eigentlich nur das Grün-Pur (Oben rechts) und das Blau unten rechts. Schaun mer mal. Ich habe aber leider eine längere Bedenkzeit, als ich eigentlich wollte weil mein Fräser immer noch nicht da ist:mad:.
     
  18. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 14.04.07   #18
    Ich würde das Blau unten rechts nehmen - vielleicht etwas weniger schwarz. Ansonsten würde ich den Braun-Orangeton nehmen, den du schonmal gepostet hast mit den anderen Farbvorschlägen (oben links).
     
  19. Don Rollo

    Don Rollo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.051
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 14.04.07   #19
    Jau, das sind auch meine beiden Favoriten. Das dunkle Rot sieht ja auf dem Bild richtig klasse aus. In der Realität fehlt dem Stück einfach die Tiefe und dieses richtungsabhängige Flimmern - irgendwie sieht das aus wie bei einem Photo-Finisch.
     
  20. Don Rollo

    Don Rollo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.051
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 21.04.07   #20
    Ich hatte heute endlich mal wieder Zeit, mich um das Projekt zu kümmern. Ein bischen ist noch zu tun, aber es wird.

    Body bündig gefräst, Kabelkanäle, Elektronikfach- und Tremolofräsungen gemacht:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Das sieht ja schon fast nach Gitarre aus:). Die Halstasche und die finalen PU-Fräsungen kommen, wenn die Decke verleimt ist:

    [​IMG]

    Ich fand den Übergang vom Ahorn zum Mahagoni recht langweilig. Deshalb habe eine kleine Nut geschnitten, die ein normales, aber quer eingeleimtes, Dreifach-Binding aufnehmen soll:

    [​IMG]

    Alles schön eingespannt und verleimt; Die Mumie:):

    [​IMG]

    So sieht das Resultat aus:

    [​IMG]

    Morgen ist dann Hochzeit. Top und Body kommen endlich zusammen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping