Metal= nur weiße?

von EDE-WOLF, 25.10.03.

  1. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 25.10.03   #1
    hat jemand schon mal nen schwarzen (also dunkelhäutigen, farbigen) Metaller gesehn?
     
  2. Hiob

    Hiob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    14.03.09
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.03   #2
    Sepultura
     
  3. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 25.10.03   #3
    body count (metal??)
     
  4. chucki

    chucki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.08.05
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Klosterneuburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.03   #4
    blasphemy,suffocation,mystifier

    gruß,chucki
     
  5. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 25.10.03   #5
    cypress hill :D
    nein, im ernst.. es gibt so gut wie keine schwarzen metaller (ausnahmen wie derrick greene bestätigen die regel natürlich) weil die ja eher so auf happy hip hop abfahren oder soulgedöhns.. soultraaaaaaaaain!

    skôl! :D
     
  6. Tama Duder

    Tama Duder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    1.08.07
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 25.10.03   #6
    ich schätz mal es ist schon wirklich was dran,dass schwarze eher auf sachen mit soul und groove stehen(schwarze drummer grooven eben meistens auch mehr bzw. anders als weiße) ..........vielleicht haben sich die rituellen tänzen,gesänge ihrer vorfahren irgendwie in genetischen material verewigt.......letztendlich kommen wir ja angeblich alle aus afrika,wobei manchen eben weniger schwarz sind als andere ;) .

    metal ist eben technische,aggressive musik,die auch groovt ,dies jedoch anders tut als z.b. jazz oder so.
     
  7. viNtas

    viNtas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.07.07
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Harsewinkel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.03   #7
    wenn du irgendeinen shuffle bei 80 bpm spielst oder einen stumpfen bassdrum snare-groove bei 240 bpm, kannst du dir ja vorstellen, wo man mehr gefühl und groove reinbringen kann...
     
  8. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 25.10.03   #8
    Das Thema ist etwas heikel finde ich (s.Nargaroths Ansichten
    dazu....),aber ich habe schon mehrere Farbige Metallier gesehen,
    allerdings sind die meistens nicht so bekannt.

    Matkra
     
  9. Blubb

    Blubb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    560
    Ort:
    Hachenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    79
    Erstellt: 25.10.03   #9
    Der Sänger von Sevendust is schwarz, der Sänger von (hed)pe ist auch schwarz, der Bassist von P.O.D. ist schwarz... hm alles Nu Metaller...

    also richtige Metaller kenn ich da net ... :?:
     
  10. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 25.10.03   #10
    schon wieder so nen metal=....... thread :rolleyes:
     
  11. thoas

    thoas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.15
    Beiträge:
    568
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    30
    Erstellt: 26.10.03   #11
    speziell im black metal bereich wird es wohl nich einen schwarzn metaller geben... :rolleyes:
     
  12. EDE-WOLF

    EDE-WOLF Threadersteller HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 26.10.03   #12
    welch ironie


    @spitbull... sowas hatten wir noch nicht!! Außerdem find ichs echt erstaunlich!
     
  13. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 26.10.03   #13
    erstaunlich weil so wenig schwarze metal machen? find ich eigentlich nicht.
    es hängt doch immer auch ein wenig von der herkunft ab. deswegen gibt's auch kam spanische oder mexikanische metalbands (brujeria, haemorrhage) - und schwarze sind dieser musik nunmal ziemlich abgeneigt. ich hab auch noch nie einen schwarzen mit "normalen" langen haaren gesehen oder einen schwarzen gothic ;)
    der punkt ist, dass Metal im gegensatz zu R'n'B, Pop, Raggae oder sonstwas noch immer eine gewisse Szene hat, und um in diese jene welche Szene zu gelangen muss man halt auch erstmal mit sozusagen "insidern" befreundet sein.
    und es ist leider meistens so, dass schwarze mit schwarzen befreundet sind und weisse mit weissen.. ich mein jetzt von der kindheit her. das ist auf die eltern zurückzuführen oder sonstwas. vielleicht gibt's in naher zukunft ja endlich mal mehr schwarze metaller - die zeiten ändern sich ja
    [​IMG]
    (ein glück).

    skôl! :D
     
  14. chucki

    chucki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.08.05
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Klosterneuburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.03   #14
    @Liwjatan

    Dus wirst lachen.In London im Kensington market hab ich einen schwarzen Gothic gesehn,saß da an einem Stand und verkaufte Metalshirts :shock:
     
  15. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 26.10.03   #15
    das war aber nicht so einer der sich nur weiß ins gesicht flatscht und nen komischen zylinder trägt? weil das sind ja die komischen "wir machen euch angst" typen.. die treiben sich inner nähe vom londoner dungeon rum. hier ein phantombild:
    [​IMG]
    nur halt in schwarz und mit pseudocorpsepaint :D

    skôl! :D
     
  16. chucki

    chucki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.08.05
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Klosterneuburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.03   #16
    Nein,du meinst wahrscheinlich die,die so wie diese Voodoo(schreibt man das so?)Priester aussehn.

    Nein,der hatte halt so typische Gothik Zeugs an,eine Glatze,und ja...an mehr kann ich mich auch nicht mehr erinnern.

    chucki
     
  17. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 28.10.03   #17
    @ede wolf: sowas hatten wir noch nich?? "wir" hatten schon etliche metal= BLA threads un dieser is wieder nur irgendwas geschrieben, dass was geschrieben is.
     
  18. Black_Plek

    Black_Plek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 28.10.03   #18
    Also, ich würde den Metal eher den Weißen überlassen *g*
    Sry wegen der Rassentrennung (ich weiß ja, wie empfindlich man heute darauf reagiert), aber bisher habe ich die Erfahrung gemacht, dass Schwarze kein richtiges Gefühl für Metal haben...das heißt aber nicht, dass sie nichts von Musik verstehen! Nur mit diesen präzisen Rythmen und Melodien können die nicht wirklich etwas anfangen.
     
  19. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 28.10.03   #19
    Da wiederspreche ich!
    Deine Hautfarbe hat doch nichts mit deiner musikalischen Empfindung zu tun. Nimm einen schwarzen der in Deutschland gebohren ist und Eltern hat, die auch schon so lang hier sind, dass man sie auch quasi als deutsch bezeichnen kann. Dieser Schwarze wird sich doch musikalisch in nichts durch die weißen unterscheiden.... Es ist eben eher unüblich und da wir Menschen Angst davor haben aus unseren System auszubrechen kommen eben auch kaum schwarze zum Metal...
     
  20. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 28.10.03   #20
    Ich habe auch noch keinen einzigen farbigen Metalfan gesehen, aber ich sehe hier in Deutschland sowieso wenig Farbige. In Holland gibts viele, nur ob die Metal hören weiss ich net. Die die ich gesehen hab waren meistens hip-hoper. Finds persönlich auch schade, dass hier so wenige Schwarze leben, finde die nämlich cool, haben Rhytmus im Blut und sind sehr offen.
     
Die Seite wird geladen...