Mikrofoneingang kaputt??

von chilli!!, 25.03.07.

  1. chilli!!

    chilli!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    18.05.14
    Beiträge:
    109
    Ort:
    HBS
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 25.03.07   #1
    Hi
    Also. Ich will hier an meinem PC über den Mikrofoneingang ein paar Gitarrenspuren aufnehmen. Ich benutze dafür ein Shure SM 57 hab da ein XLR-Klinke Kabel dran und nen Adapter um von der großen auf die kleine Buchse da zu kommen. Jetz nehm ich was, mit egal welchem Programm, auf und es klingt übel!! Als hätte ich ein Knacken, Flanger, Verzerrer......was weiß ich da drin. Aber nichts davon ist eingestellt und ich weiß nicht mehr weiter :evil:. Was is hier los???

    Ist vielleicht mein Eingang im Arsch???? :eek:
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 25.03.07   #2
    Kaputt nicht unbedingt, aber qualitativ sind die Mikrofoneingänge von normalen Soundkarten in der Regel Schrott. "Knacken, Flanger, Verzerrer" klingt jetzt war schon nach mehr, aber vernünftige AUfnahmen kannst Du kaum erwarten. Übersteuert das Signal denn? Bist du mal mit dem Aufnahme-Lautsärke-Fader runtergegangen?
    Ansonsten einen Mikrofon-Vorverstärker kaufen und den an den Line-In anschließen.
    https://www.thomann.de/de/sm_pro_audio_xpm1.htm
     
  3. chilli!!

    chilli!! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    18.05.14
    Beiträge:
    109
    Ort:
    HBS
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 26.03.07   #3
    Hi ars!!
    Also ich verzweifel hier!! Ich hab das ganze schon mal vor etwa zwei Monaten gemacht und da war alles einwandfrei. Ich weiß auch nicht so genau wie ich dir die Aufnahmen, die ich ja machen kann, genauer beschreibe.... Also das was ich reinspreche ins Mikro ist eigentlich klar da, nur das da so ein Zittern? oder so ein Knackern? drin ist, das die Aufnahme immer in kurzen Abständen unterbricht......

    Wo find ich denn den Fader- Regler?? Ich versuch es mit dem Wave Editor aufzunehmen.
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 26.03.07   #4
    Wie wäre es, wenn Du sie einfach online setzt, so dass wir uns das einfach anhören können?
    Doppelklick auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste, Optionen->Eigenschaften->Lautstärke regeln für Aufnahme, OK drücken. Da hast du dann einen Fader für Mic in. Achte auch drauf, das wirklich nur Mic In aktiviert ist.

    Naja, aber wenn es vorher schon mal ging... Vielleicht doch kaputt. Oder vielleichtr Kabel/Adapter kaputt?
     
  5. chilli!!

    chilli!! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    18.05.14
    Beiträge:
    109
    Ort:
    HBS
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 26.03.07   #5
    Mmmmhhh.....ich hab ja da den Adapter um auf die kleine Klinke zu kommen. Vielleicht kaputt....ja. Verdammt ......
     
  6. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 27.03.07   #6
    hab genau das gleiche problem
    hab ne soundblaster x-fi extreme audio
    die ersten paar sekunden läuft die aufnahme bei mir ganz normal
    danach komen die gleichen fehler wie bei chilli!!

    ne zeit lang gings hab immer vom kopfhörerausgang meines verstärkers direkt in den line in gespielt
    irgend wann kam eben nur noch müll raus
    nu habsch mirn mic ausgeliehen und des ganze nomma übern mic eingang versucht genau das gleiche
     
  7. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 27.03.07   #7
    Ich vermute einfach mal so, dass dein Adapter funktioniert, deine Soundkarte aber einfach die im Discounter-PC eingebaute ist und dass da nichts so gutes rauskommt. Das Problem liegt wohl aber eher daran, dass dein Mikro-Signal erst mal zu leise ist. Evtl schon im Adapter, spätestens beim Mikro-Eingang (der bei den beschriebenen Karten oft noch viieeel schlechter ist als die Ausgänge) kommt ein Rauschen drauf. Das wird dann halt im PC mit deinem normalen Signal zusammen verstärkt --> raus kommt das Rauschen.

    Ich würde dir empfehlen, erst einmal einen Mikrofon-Vorverstärker zu nehmen und noch eine andere (vielleicht auch externe) Soundkarte. Evtl auch eine Soundkarte, die schon einen XLR-Eingang hat. Die dann aber bitte nicht die billigste - sonst hast du dein Rauschen auch wieder :p

    MfG, livebox
     
  8. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 27.03.07   #8
    Bessere Hardware hatte ich ja auch schon vorgeschlagen, ist ja grundsätzlich zu empfehlen, aber:
     
  9. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 27.03.07   #9
    wie geschrieben bei mir des selbe prob und meine soundkarte kein billigding ausm aldirechner oder so

    aso bei mir gings übrigens auch ne zeitlang dann nimmer
    habs auch ne zeitlang über mein alten rechner (onboard sound) gemacht der mittlerweile 3jahre alt is und da liefs auch supi

    also denke nich das es an zu schlechter hardware liegt
     
  10. chilli!!

    chilli!! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    18.05.14
    Beiträge:
    109
    Ort:
    HBS
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 28.03.07   #10
    jo....schwarzblut trifft die Sache glaub ich genau!! Ich hab hier zwar keine TraumSoundkarte drin...aber ich hab ja schon mal alles prima aufgenommen! Irgendwie versteh ich das nich.:rolleyes:

    Liegt`s vielleicht daran dass das Kabel mono ist und der Adapter stereo??? Oder ist da nur ein Wackelkontakt an der Mikrobuchse das Problem?? Och mennoooo.......:eek:
     
  11. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 28.03.07   #11
    ne isses auch nich ich benutz en stereokabel oder eben mic und habs prob
     
  12. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 28.03.07   #12
    nun was sein könnte ist folgndes:

    du hast eine digitale Soundkarte. bei digitaler technik fangen (vor allem günstigere) pramps schon früh (+-0db) an theater zu machen. die klingen nicht mehr etc. das kann sich auch erst ab einer gewissen zeit bemerkbar machen (hast du eine plötzliche veränderung festgestellt oder nach und nach?)

    ich könnte mir auch vorstelln, das der preamp schlicht und einfach zerschossen wurde!?
     
  13. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 28.03.07   #13
    Ähh... digitale Soundkarte? Was ist denn eine analoge Soundkarte?
     
  14. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 29.03.07   #14
    hallo,
    hat das evtl. "nur" mit dem Rechner selbst zu tun? Plattenplatz reicht nicht (mehr) aus. Hast du in letzter Zeit neue Programme installiert, nen Update deiner Virensoftware gemacht, oder ähnliches?

    Blues zum Gruß
    Foxy
     
  15. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 29.03.07   #15
    also ich kann nur sagen das ich noch paar hundert gb platz hab und virensoftware update is wenigstens einma die woche dran hatte mit den progs aber nie probleme

    @highQ
    ne veränderung war urplötzlich
    was fürn preamp meinste?
     
  16. chilli!!

    chilli!! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    18.05.14
    Beiträge:
    109
    Ort:
    HBS
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 29.03.07   #16
    Kein Platz??? Nö, alles prima auf meiner Platte.

    Die Veränderung war da als ich vor ungefähr 1 Woche was aufnehmen wollte. Einfach so!!
     
  17. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 29.03.07   #17
    etwas blöd ausgedrückt von mir, wollte nur expliziet auf digitale technik hinweisen


    deine soundkarte muss einen preamp an dem mikro eingang haben. und evtl ist der hinüber. weil, wie schon gesagt, die bauteile bei den onboard soundkarten sind nicht der brüller
     
  18. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 29.03.07   #18
    ma gucken wann ich heut abend zu hause bin
    werd dann mal probieren obs mit meiner onboard soundkarte geht
    wenns geht müsste die andere nen ding weg ham oder?

    edit: wie irgendwo schonma erwähnt, benutz ich keine onboard soundkarte
     
  19. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 29.03.07   #19
    ja okay hatte ich übersehen. aber wenn es keine ich sag mal etwas speziellere karte ist, wird auf die preamps weniger geachtet.

    das kommt natürlich auf den hersteller und die einsatzbestimmung an!
     
  20. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 29.03.07   #20
    also biste dir sicher das der preamp der soundkarte im arsch is?
    wenn ja wird se erstma eingeschickt

    was kannsten dann zum aufnehmen empfehlen?
    am liebsten wäre mir was externes über usb oder so
     
Die Seite wird geladen...

mapping