Mini Halfstack mit Röhrenvorstufe und 4x8 Box

von Spell, 04.07.05.

  1. Spell

    Spell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    646
    Erstellt: 04.07.05   #1
    Hat hier eigentlich jemand Erfahrungen mit Mini Halfstacks in dieser Größe gemacht?
    Wäre ein Mini Halfstack der so etwa 222 - 300 Euro kostet empfehlenswert oder eher nicht? Oder sollte man sich da doch eher ne Combo kaufen?

    Wäre so ein Mini Halfstack mit 60 Watt/4x8 Box und einer Röhrenvorstufe für kleinere Konzerte geeignet oder eher nicht?

    Wie wäre z.B. der:

    Fame T 64 RS Black,60 Watt Top+4x8 Box
     
  2. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 04.07.05   #2
  3. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 04.07.05   #3
    Genau, und oft war die Antwort sogar an ihn persönlich gerichtet.
     
  4. EpiphoneSG

    EpiphoneSG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 12.07.05   #4
    Es hat dazu noch einen anderen Thread -klickmich-, es nervt, wenn es zum gleichen Thema 20 verschiedene Threads gibt - benutz bitte nächstes mal die Suchfunktion,
    im Interesse aller User:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping