Mini Halfstack mit Röhrenvorstufe und 4x8 Box

von Spell, 04.07.05.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Spell

    Spell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    16.12.18
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    993
    Erstellt: 04.07.05   #1
    Hat hier eigentlich jemand Erfahrungen mit Mini Halfstacks in dieser Größe gemacht?
    Wäre ein Mini Halfstack der so etwa 222 - 300 Euro kostet empfehlenswert oder eher nicht? Oder sollte man sich da doch eher ne Combo kaufen?

    Wäre so ein Mini Halfstack mit 60 Watt/4x8 Box und einer Röhrenvorstufe für kleinere Konzerte geeignet oder eher nicht?

    Wie wäre z.B. der:

    Fame T 64 RS Black,60 Watt Top+4x8 Box
     
  2. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    20.04.19
    Beiträge:
    6.410
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.797
    Kekse:
    40.136
    Erstellt: 04.07.05   #2
  3. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 04.07.05   #3
    Genau, und oft war die Antwort sogar an ihn persönlich gerichtet.
     
  4. EpiphoneSG

    EpiphoneSG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 12.07.05   #4
    Es hat dazu noch einen anderen Thread -klickmich-, es nervt, wenn es zum gleichen Thema 20 verschiedene Threads gibt - benutz bitte nächstes mal die Suchfunktion,
    im Interesse aller User:great:
     
  5. andireedgitarre

    andireedgitarre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.18
    Zuletzt hier:
    9.09.18
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.08.18   #5
    Hallo,
    weiß jemand wie viel Watt die 4x8 Box aushalten kann?
    Will mein 100 Watt Top im Probenraum anschließen.
    LG
     
  6. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    20.04.19
    Beiträge:
    14.317
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9.691
    Kekse:
    28.557
    Erstellt: 19.08.18   #6
    Welche?
     
  7. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Beiträge:
    6.367
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    2.997
    Kekse:
    16.297
    Erstellt: 19.08.18   #7
    Da steht dankenswerter Weise nix dran, oder? Falls sich nicht zufällig jemand meldet: Griffschale abschrauben, hoffen, dass an den Speakern etwas steht und dann Plutimikation.
     
  8. andireedgitarre

    andireedgitarre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.18
    Zuletzt hier:
    9.09.18
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    0
    Erstellt: 19.08.18   #8
    Hallo, ich spreche von der Fame Box. Ja steht nix drauf...
     
  9. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    20.04.19
    Beiträge:
    14.317
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9.691
    Kekse:
    28.557
    Erstellt: 19.08.18   #9
    Lautsprecher anschauen, oder alternativ mal den Musicstore anschreiben und fragen, ob die das wissen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. andireedgitarre

    andireedgitarre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.18
    Zuletzt hier:
    9.09.18
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    0
    Erstellt: 19.08.18   #10
    Ja, schon denen geschrieben. Kann ich meinen JVM Marshall beschädigen, wenn ich Lautsprecher mit wenig Watt anschließe? Oder geht das nur auf die Lautsprecher?
     
  11. Paruwi

    Paruwi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.12
    Beiträge:
    7.439
    Zustimmungen:
    9.486
    Kekse:
    27.917
    Erstellt: 19.08.18   #11
    Beschädigen wohl nicht - nur beleidigen....:D
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  12. andireedgitarre

    andireedgitarre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.18
    Zuletzt hier:
    9.09.18
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    0
    Erstellt: 19.08.18   #12
    Zuhause hängt er ja an einer 1936
     
  13. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    20.04.19
    Beiträge:
    14.317
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9.691
    Kekse:
    28.557
    Erstellt: 19.08.18   #13
    Wenn die Lautsprecher durchknallen und der Marshall ohne Last läuft, bräts Du Dir die Endstufe gern mal durch.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  14. Paruwi

    Paruwi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.12
    Beiträge:
    7.439
    Zustimmungen:
    9.486
    Kekse:
    27.917
    Erstellt: 19.08.18   #14
    die sollten zumindest 60 Watt vertragen, und wie stark muß er dann seinen 100 Watt Marshall aufreißen um die zu schrotten ?
     
  15. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    20.04.19
    Beiträge:
    14.317
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9.691
    Kekse:
    28.557
    Erstellt: 19.08.18   #15
    Sollten, müssen aber nicht. Wenn sie bei dem Verstärker sehr großzügig geschätzte 60 Watt haben, die eigentlich 40 sind, biste schneller n gutes Stück zu viel dran.
    Bei dem Lowend den ein JVM schnell mal hat, nicht weit.
     
Die Seite wird geladen...

mapping