Mit 16 Gitarre anfangen?

von haussei4, 03.11.09.

Sponsored by
pedaltrain
  1. haussei4

    haussei4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.09
    Zuletzt hier:
    4.08.18
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.09   #1
    Hi ich bin neu hier! :)
    Also bin jetz 16 Jahre alt und hab mit 12 son halbes bis ein Jahr Akkustikgitarre gespielt, hab aber dann wieder aufgehört und seitdem spiel ich Schlagzeug. Ich will jetzt parallell zu Schlagzeug auch noch Gitarre lernen. Aber da ich schon 16 bin frag ich mich ob des ned schon bissl spät is mitm lernen und so? Hab mir in letzter Zeit um die 10 Griffe selber beigebracht. Und kann ich da auch gleich mit E-Gitarre anfangen, oder soll ich erst wieder akkustisch dudeln? :o

    Naja danke mal :great:
     
  2. viertoener

    viertoener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.06
    Zuletzt hier:
    28.05.18
    Beiträge:
    1.291
    Ort:
    Großkaff Wolfen
    Zustimmungen:
    129
    Kekse:
    5.714
    Erstellt: 03.11.09   #2
    nein ist nicht zu spät
    akkustisch schont die nerven der familie^^ brauchste auch nich unbedingt einen verstäker dafür. wäre also etwas kosten günstiger, wenn man nich so china mist haben möchte.

    aber du solltest das instrument dir aussuchen, welches dir mehr gefällt.
     
  3. nailc0re

    nailc0re Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.08
    Zuletzt hier:
    14.09.17
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    893
    Erstellt: 03.11.09   #3
    Ich hab auch mit 16 angefangen :)

    Es gibt auch Leute die mit 60 noch anfangen. Meiner Meinung keineswegs eine Frage des Alters.

    Und du kannst auch gleich mit E-Gitarre anfangen. Kommt halt drauf an, was du spielen willst.
    Das alte Vorurteil, dass man mit Konzertgitarre anfangen muss stimmt nicht ganz. Man kann anfangen mit was man will ;) Ich sag jetz aber nich, dass es schlecht ist mit Akustik anzufangen (hab ich auch), aber wenn man unbedingt E-Gitarre spielen will, ist das eher "unnötig" :)

    Greetz

    Edit: Wo wir schon dabei sind: Ein bisschen zu lahm ;)
     
  4. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 03.11.09   #4
    Ist nie zu spät und mit 16 bist du da auch noch relativ früh dran. Kannst auch gleich mit E-Gitarre anfangen.

    EDIT: zu lahm..
     
  5. XeiZ

    XeiZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.09
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 03.11.09   #5
    Zu Spät ist das nie! Gibt auch genug Menschen im gehobenerem Alter die noch damit anfangen.
    Vom Schlagzeug her dürfte zumindest dein timing/rhytmus schon gut ausgeprägt sein, das ist sogar ein Vorteil. Gibt gute Bücher für den Einstieg und im Internet auch jede menge Material, nur wenn du wirklich ernsthaft Gitarre angehen willst wäre ein Lehrer schon von Vorteil. Geht natürlich auch ohne aber ist schon schwerer und man muss sich selber bei Stange halten.
    Natürlich kannst du mit der akustischen weiter machen, wenn du dann merkst das es dich doch nicht so packt dann lässt dus, wenn du merkst es macht dir Spaß dann kaufst dir ne e-gitarre. Gibt ja genug Themen hier wo darüber diskutiert wird ob Akustik oder E- ein großer unterschied ist... ich für mich kann nur ja sagen. Hab mit Akustik angefangen und relativ früh zur E- gewechselt und es war einfach alles anders für mich.
    Obriges natürlich vorrausgesetzt du hast noch eine Akustik von damals.
    Wenn nicht fang lieber direkt mit E- an, ich denke mal das ist sowieso das worauf du hinaus willst.

    Edit: auch zu lahm :D
     
  6. Garry-Groupie

    Garry-Groupie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.08
    Zuletzt hier:
    9.03.15
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Neandertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 03.11.09   #6
    zu spät is es wie bereits erwähnt nie.
    ich finde es 'ega' mit was man anfängt.
    wenn du lieber E-Gitarre spielen willst, dann machs ;-)
     
  7. haussei4

    haussei4 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.09
    Zuletzt hier:
    4.08.18
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.09   #7
    boa geil *freu* E-Gitarre lets rock!!!

    Hab ich denn die Chance auch gut zu werden??
    Also ich hab schon eine große musikalische Begabung, wenn ich mich so Einschätze und Fingerfertigkeit auch. Hab mir letztens auch ein Lied von Green Day auf Klavier inner Stunde beigebracht und kanns jetz.

    EDIT: Boa is das ein Service hier :-)
     
  8. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 03.11.09   #8
    Ehrlich, mach dir über sowas keine Gedanken sondern schnapp dir ne Gitarre und spiel.
     
  9. haussei4

    haussei4 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.09
    Zuletzt hier:
    4.08.18
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.09   #9
    Jo hab noch ne Akkustik von "damaaals" XD
    Eigentlich hab ich eh nur die E-Gitarre im Sinn... ok danke
     
  10. Sureshot

    Sureshot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Ganderkesee
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    727
    Erstellt: 03.11.09   #10
    keiner tipp :o
    jetzt wirst du mich wahrscheinlich hassen, und ich hoffe,dass das nochnihct genannt wurde (habe mir jetzt nicht jeden Post durchgelesen sondern habs nur so überflogen)

    warte lieber erstmal ab, mit dem E-Gitarre Kauf,..
    muss ja nicht ein Jahr sein, aber ein halbes Jahr wäre vielleicht schon angebracht,damit du wenn du ins Musikgeschäft gehst nicht gleich irgendeinen "billigkram" kaufst.
    (am besten noch von eBay :rolleyes:)
    klimper erstmal fröhlig auf deiner Akustik ;) klingt doof, aber du lernst viel ;)
    vorallendingen weißt du dann im Musikgeschäft eher, was dir gefällt und was nicht.
    (also nicht vom Aussehen, sondern vom Spielgefühl her ;))

    meine 2 cents ^^

    Gruß Yannick
     
  11. Supra

    Supra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.09
    Zuletzt hier:
    28.05.15
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.063
    Erstellt: 03.11.09   #11
    Hihi, noch so einer, der Akkustikgitarre mit Doppel-K schreibt :D Sorry, musste da grad an meinen Thread von Gestern denken...

    Ich hab mit 28 mit E-Gitarre angefangen, vor etwa 3,5 Monaten, komplett OHNE jegliches Vorwissen und ohne jemals vorher ein Instrument gelernt zu haben. Und, stell dir vor, ES GEHT! Bin zwar noch lange nicht gut, aber es wird von Woche zu Woche besser :D

    Also, ned lang rumschreiben hier, Gitarre schnappen und losrocken :rock:

    Aber kauf dir gleich was vernünftiges, so 400-500€ für Klampfe, Amp und Zubehör würd ich mal mindestens ansetzen.
     
  12. Sureshot

    Sureshot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Ganderkesee
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    727
    Erstellt: 03.11.09   #12

    Recht hat er :great:
     
  13. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 03.11.09   #13
    Wie genau soll das rumklimpern auf einer Akustik dabei helfen sich für die richtige E-Gitarre zu entscheiden? Ich denke mal er wird ja auch jetzt schon musikalische und soundmässige Vorlieben haben, die er evtl umsetzen will und da kann man dann schon recht gezielte Tips geben was er mal ausprobieren sollte..klar irgendso ein billiges Komplettset zu kaufen ist garantiert der falsche Weg.
     
  14. Absint

    Absint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.08
    Zuletzt hier:
    2.03.14
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.348
    Erstellt: 03.11.09   #14
    John Petrucci oder André Olbrich haben auch erst mit 15 angefangen. Und der eine ist einer der Virtuosen schlecht hin und der andere Lead-Gitarrist von Blind Guardian, also wird das wohl nicht so schlimm sein, nicht schon mit 2 1/2 angefangen zu haben... ;)
     
  15. XeiZ

    XeiZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.09
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 03.11.09   #15
    Na dann besorg dir ne E-Gitarre!
    Die Grundlagen kann man zwar auch auf einer Akustikgitarre lernen aber es hängt halt von dir ab ob dir das dann auch auf dauer Spaß macht.
    Ich hab mir halt relativ früh die E-Gitarre dazugeholt und erst später gemerkt das die Akustik doch auch ziemlich viel Spaß zu spielen macht.
    Keine ahnung ob mich auf dauer die Akustikgitarre bei laune gehalten hätte.
     
  16. haussei4

    haussei4 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.09
    Zuletzt hier:
    4.08.18
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.09   #16
    Also wie gesagt hab ich schon ungefähr ein Jahr gespielt mit Lehrer des letzte halbe Jahr hab ich nur so ab und zu rumgespielt, hab deswegen auch schon ein paar Grundlagen. (außer E-Gitarre)
    Ich will sowieso eigentlich nur Rock/Punkrock so die Richtung spieln.
    Ich kann auch schon einige Griffe und somit hab ich schon bissl Erfahrung, will hald nur wieder einsteigen.
     
  17. JBJHJM

    JBJHJM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.08
    Zuletzt hier:
    22.09.18
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    868
    Erstellt: 03.11.09   #17
    Los!

    Mehr gibts dazu nicht zu sagen. Kauf dir eine Gitarre (muss ja keine für 1000€ sein am Anfang) und leg los!
     
  18. Doomhammer

    Doomhammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    17.02.18
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Höllstein bei Lörrach
    Zustimmungen:
    111
    Kekse:
    3.671
    Erstellt: 03.11.09   #18
    genau leg los^^
    ich hätte auch vorher anfangen wollen,habs net gemacht.
    also los!!!
     
  19. haussei4

    haussei4 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.09
    Zuletzt hier:
    4.08.18
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.09   #19
    Ok,ok ich geh ja schon :D

    ahja ;)
    wo wir doch grad dabei sind hab mir eure andern Gitarrenanfängerthreads schon durchgeguckt, aber kann mir jemand auf die Schnelle ein Anfängerset empfehlen, oder was eben zum Anfang brauchbar gut ist?? Also Rockrichtung
     
  20. Doomhammer

    Doomhammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    17.02.18
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Höllstein bei Lörrach
    Zustimmungen:
    111
    Kekse:
    3.671
    Erstellt: 03.11.09   #20
    Was für ein budget denn?
     
Die Seite wird geladen...

mapping