neuen pc kaufen brauche hilfe

von UK.berlin, 23.01.08.

  1. UK.berlin

    UK.berlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.08   #1
    hallo
    hab mir ein pc zusammen gebaut
    und wollte fragen ob es ok ist
    hier ein bild :
    [​IMG]

    hab ich irgent was vergessen oder so ?
    der pc hatt keine laufwerke weil ich welche noch habe und daher keine neuen kaufe
    und grafiek karte brauch wirklich nicht so eine teure vieleicht um ab und zu ein film gucken
    es soll auf keinen fall ein gamer pc sein ich spiele nie
    zweiten wollte ich wissen ob ich mit diesen motherbourd was ich nehme
    auch ins internett gehen kann ?

    ich brauche den pc sonst nur fur cubase paar demo songs auf nehmen
    also wenn ihr ein fehler endeckt were ich nett fur sofortige post
    weil ich die tage den pc mir basteln lassen will
    danke fur hilfe !!


    PS:kenne mich nicht so gut aus hab den pc nach euren threads zusammen gebaut
    und alles drüber gelesen in euren posts und das kamm dabei raus !!
     
  2. Toaster

    Toaster HCA PC-Komponenten HCA

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    131
    Kekse:
    4.501
    Erstellt: 23.01.08   #2
    Die Grafikkarte passt nicht aufs Mainboard! ist ne AGP karte du brauchst aber eine PCI Express. Würde die Gigabyte HD2400Pro nehmen, die ist im Gegensatz zur Club3D passiv gekühlt und kostet nur 32.83€ ;)

    Mainboard ist völlig OK, sofern du kein Firewire brauchst. Was meinst du mit "kann ich damit ins Internet"? Obs nen LAN Anschluss hat? Das hat es nämlich... insofern ja, ausser du hast irgend nen komischen Internet Anschluss :p

    Bei der HD würde ich mir evtl. überlegen, ob du nicht ne grössere nehmen wills? Ne Audiospur wird ja schnell mal gross und für ein paar € mehr bekommt man schon ne 250GB Platte. Ich weiss diese Einstellung ist gefährlich weils dann wieder für ein paar € mehr ne 320GB gibt :D

    Dann beim RAM, was willst du mit 1GB 1066er RAM? Das ist a.) wenig b.) sau teuer und c.) kannst du den ja gar nicht brauchen - ausser du übertaktest - weil das Mianboard keinen so schnellen RAM unterstützt. Meine Empfehlung ist 2mal oder sogar 4mal 1GB DDR2 800er RAM. Der wird vom Mainboard noch unterstützt und ist MASSIV billiger. 1GB kostet unter 15€.

    Und dann noch zum Gehäuse. Vorweg ich habe es noch nie verbaut und auch noch keinen Test darüber gelesen, dennoch bin ich skeptisch. 32€ für das Gehäuse UND Netzteil. Ich verbaue sehr oft eine Gehäuse und Netzteil Kombination, wenn ich für Verwandte nen billig PC zusammen stellen muss und kann sagen, JA es gibt auch gute/brauchbare solche Kombinationen. Aber selbst die von mit verbaute kostet 50€. Es ist also schwer !anzunehmen!, dass bei dem Gehäuse viel gepspart wurde und noch mehr beim Netzteil. Und dann sind 400W ganz schnell zu wenig.
    Da würde ich persönlich eher zu nem billig Gehäuse (à la A+case Qubic 3010) raten und dann ein Seasonic S12II-380. Sollte das für dich zu teuer werden, greif halt zu nem Xilence Power 500 Watt / SPS-XP500.(12). Das ist zwar auch nicht optimal ABER zumindest hat es einen 12cm Lüfter, das heisst, man kann davon ausgehen, dass es nicht unendlich laut ist und du kaufst nicht ganz die Katze im Sack. (Ampere Werte etc. sind bekannt)
     
  3. UK.berlin

    UK.berlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.08   #3
    sehr hilfreischer post wirklich
    aber hab trozdem noch fragen wollte grade den pc wieder neu konfiegiren und dir ein bild rein machen aber leider hab ich nicht das gehause gefunden was du da meinst auf hardwareversand.de
    zweitens wuste ich leider auch nicht genau welche ram du da meinst weil da sind etliche ...
    könntest du vieleicht so nett sein und mir ein bild machen und mir das dann in dein in dein post machen so wie ich im ersten post :)
    dann sehe ich genau was ich brauche und konfogiere dann alles nach ...
    das were wirklich sehr nett von dir

    aber nicht vergessen ich brauche keine laufwerke ..

    also so wie meiner ganz oben + deine verbesserungen !!!!!!!!!

    leste frage ,warum steht beim prozessor : liefertermin unbekannt ????


    danke fur hilfe :)
     
  4. Toaster

    Toaster HCA PC-Komponenten HCA

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    131
    Kekse:
    4.501
    Erstellt: 23.01.08   #4
    Also Gehäuse hab ich das gemeint:
    http://www1.hardwareversand.de/6VJNPTJM6jEr7q/1/articledetail.jsp?aid=4861&agid=631

    RAM kommt drauf an der billigste wär der hier:
    http://www1.hardwareversand.de/6VJNPTJM6jEr7q/1/articledetail.jsp?aid=9371&agid=599
    ich nehm zwar sonst wenns nicht grad auf jeden Cent ankommt meistens MDT oder Kingston Value RAM. Die zicken etwas weniger rum bei der Kompatibilität, aber auf der ABit Seite steht sie hätten das Board positiv mit Aeneon RAMs getestet.

    Der Prozessor hat Liefertermin Unbekannt, weil er ganz neu ist. Das heisst die bekommen jetzt dann erst welche. Da sehe ich noch ein kleines Problem. Die CPUs werden zwar schon in Asien verkauft und sollten nächstens zu uns kommen, aber ich denke, dass Mainboard wird die CPU noch nicht erkennen können. Sprich da solltest du bei der Bestellung explizit darauf bestehen, dass sie dir auch ja ein Board geben mit BIOS, dass die CPU erkennt. Sonst hast du nacher nur Ärger mit dem PC!
     
  5. UK.berlin

    UK.berlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.08   #5
    [​IMG]
    so ist jetzt alles richtig ???

    oder hab ich ein ram zu viel oder zu wenig ??
    oder was ist mit prozessor lüfter ist der vieleicht
    schon mit dabei beim intel ?

    danke fur hilfe
     
  6. Toaster

    Toaster HCA PC-Komponenten HCA

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    131
    Kekse:
    4.501
    Erstellt: 23.01.08   #6
    Ja sieht OK aus.
    Als Vorschlag noch ne andere Festplatte.
    Entweder die:
    http://www2.hardwareversand.de/7Vz4fC_z1j7FL4/1/articledetail.jsp?aid=5247&agid=689
    die ist billiger bei gleicher Kapazität
    oder wenn du bei Western Digital bleiben willst nimm auf jeden Fall die:
    http://www2.hardwareversand.de/7Vz4fC_z1j7FL4/1/articledetail.jsp?aid=8955&agid=689
    das ist die selbe Platte wie du gewählt hast aber a.) billiger und b.) mit mehr Pufferspeicher ;)

    Beim RAM sind 2GB bei den momentan niedrigen Preisen sicher nicht zu viel.

    Beim Prozessor ist der Kühler dabei. Das sieht mal weil dort "Box" steht. Sonst würde Tray oder WOF stehen.

    Was ich übrigens noch vergessen hab zu erwähnen, lass dich beim Netzteil nicht von den Watt angaben täuschen. Ein Seasonic mit 380W ist fast gleich stark wie das Xilence mit 500W. :)
     
  7. UK.berlin

    UK.berlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.08   #7
    du bist beste echt
    super jetzt hab ich hundertpro alles
    super dank an dich ^^
     
  8. sg400maestro

    sg400maestro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    15.03.10
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.08   #8
    ich kann die samsung fetplatten empfehlen hab ne 400gb sata 2 für um 80 euro und bin vollauf zufrieden .... wennu die 20 euro für zusammenbau sparst und noch 50 drauflegst kannsu dir auch noch ne schäne soundkarte reinbauen .. zb creative x-fi extreme music .... noch ne frage: wozu die teure cpu wenn der rechner von der grafik her nid so toll ausgestattet ist ... ich hätt gesagt da reicht nen kleineres modell von der cpu her
     
  9. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 31.01.08   #9

    Diese Soundkarte ist weniger bis gar nicht für das Recording geeignet. Daher ist der Rat des Vorschreibers auch eher nicht zu befolgen...............! :great:


    Topo :cool:
     
  10. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 31.01.08   #10
    Ich glaub sg400maestro hat noch nicht ganz mitbekommen, wozu der Rechner benutzt werden soll ;)
    topo hat ja schon gesagt, das eine x-fi recht sinnlos ist. Und ergänzend dazu beantworte ich mal die frage
    Weil mit dem PC nicht gespielt werden soll und Spiele auch nicht die einzige Computeranwendung ist, wo man eine schnelle CPU benötigt ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping