Neues am Pedal-Markt

von Don Joe, 24.02.15.

  1. tuckster

    tuckster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.08
    Zuletzt hier:
    25.09.17
    Beiträge:
    3.011
    Ort:
    Weißwursthauptstadt
    Zustimmungen:
    868
    Kekse:
    10.726
    Erstellt: 13.01.17   #561
    Oha, naja Purple und so :D Ich habe mich mit Soldano einfach auf die Farbe verlassen...
    Meine Liste ist generell irgendwie merkwürdig falsch.
     
  2. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    24.09.17
    Beiträge:
    1.382
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    463
    Kekse:
    3.602
    Erstellt: 13.01.17   #562
  3. hairmetal81

    hairmetal81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.12
    Beiträge:
    12.545
    Zustimmungen:
    9.948
    Kekse:
    33.696
    Erstellt: 13.01.17   #563
    Neue Ibanez Minis:

    Das 850 Fuzz auch als Mini-Pedal ...und ein neuer Tuner, der Ibanez "Big Mini".


    [​IMG]



    :hat:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    24.09.17
    Beiträge:
    1.382
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    463
    Kekse:
    3.602
    Erstellt: 13.01.17   #564
    Von Empress kommt auch ein neues Delay:

    [​IMG]

    Je nach Preis könnte das echt mein DD-500 verdrängen.. :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. DerThorsten

    DerThorsten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.15
    Zuletzt hier:
    26.09.17
    Beiträge:
    751
    Ort:
    Wästmünsterland
    Zustimmungen:
    342
    Kekse:
    1.414
    Erstellt: 16.01.17   #565
    Ein Kompressor von Amptweaker. Und wie es sich ließt hat man versucht die Sache wirklich neu anzugehen:
    [​IMG]
    http://www.amptweaker.com/page/PressuRizer-compressor-boost-by-Amptweaker-127.aspx

    • Sustain, Tone, Master Volume controls
    • Tone boosts highs or cuts mids of the compression
    • Bloom switch sets compression swell to Fast/Off/Slow
    • Wet/Dry Blend control to help preserve attack
    • FET output Limiter/booster with Soft/Off/Hard settings
    • Press & Hold footswitch to access extra Boost knob
    • True Bypass switching
    • Runs on 9V to 18V batteries or supplies–9V provides harder FET limiting, while 18V is more open and less distorted, and provides more dramatic compression.
     
  6. Honeyspiders

    Honeyspiders Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.15
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    2.092
    Kekse:
    10.852
    Erstellt: 17.01.17   #566
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    24.09.17
    Beiträge:
    1.382
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    463
    Kekse:
    3.602
    Erstellt: 18.01.17   #567
    Neues High-Gain Distortion Pedal von Walrus:


    Der Trailer ist mal wieder gewohnt nichtssagend. :D
    Dürfte dann Walrus Zerrpedal Nr. 11 sein, wenn ich mich nicht verzählt habe.

    Dann gibt's noch ein neues Delay mit Modulation von EQD:


    Vom Trailer her auf jeden Fall cooler als das neue Walrus-Ding...

    ...und eine neue Zerre von Chase Bliss gibt's auch noch:


    Hört man gegen Ende.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  8. mayhemvenom

    mayhemvenom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.12
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.17   #568


    Horizon Devices Precision Overdrive Pedal:

    Habe ich mir bestellt. Ausgeliefert wird allerdings nach März. Sobald ich was in der Hand habe werde ich auch einen kurzen Erfahrungsbericht posten.
    Sieht aber erst mal richtig gut aus das Teil ;-)
     
  9. AEIOU

    AEIOU Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.07
    Zuletzt hier:
    25.09.17
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    178
    Kekse:
    1.997
    Erstellt: 19.01.17   #569
    http://catalinbread.com/2017/01/18/a-tale-of-two-epochs/

    Interessiert mich sehr. Wenn man aber eine Deluxe-Variante vom Echoplex rausbringt, ist es mir schleierhaft, warum man auf den berühmten Sound-on-Sound-Modus verzichtet. Und ein Volume- und Tone-Poti hätten auch nicht geschadet... Trotzdem hat mich das Teil neugierig gemacht! :cool:
     
  10. tainacher

    tainacher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.14
    Zuletzt hier:
    24.09.17
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    184
    Kekse:
    480
  11. robin taylor

    robin taylor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.12
    Beiträge:
    550
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    510
    Kekse:
    1.996
    Erstellt: 20.01.17   #571
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  12. DerThorsten

    DerThorsten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.15
    Zuletzt hier:
    26.09.17
    Beiträge:
    751
    Ort:
    Wästmünsterland
    Zustimmungen:
    342
    Kekse:
    1.414
    Erstellt: 20.01.17   #572
    Das sieht ja alles lecker aus, namm namm namm.
    [​IMG]


    Red Panda Tensor, Reverse/Tape Stop Effects

    [​IMG]
    --- Beiträge zusammengefasst, 20.01.17 ---
    und für den(/die), der das ganze neue Zeug auch adäquat mit Saft versorgen will:

    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  13. tainacher

    tainacher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.14
    Zuletzt hier:
    24.09.17
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    184
    Kekse:
    480
    Erstellt: 20.01.17   #573
    Das nenne ich mal ein Netzteil..:D
     
  14. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    24.09.17
    Beiträge:
    1.382
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    463
    Kekse:
    3.602
    Erstellt: 21.01.17   #574
    Das EHX Canyon sieht ja interessant aus. Wäre vielleicht was für mein Nano+ Board. :D

    Zum EQD Space Spiral gibt's jetzt auch schon eine Demo von PGS:


    Noch ein paar mehr Neuheiten von Walrus Audio (inkl. Zerrpedal Nr. 12 :D ):
    [​IMG]
    Abb. von Instagram.

    Von Red Panda gibt's einen Tape-Effekt.
    "Real-time reverse/tape stop effects, with pitch shifting and time stretching (slow down time / no pitch change). Hold and solo functions to flip, stretch, and manipulate time live. It does the #spacestation time warp thing, and more. Shipping in April." (Bild und Text von Instagram)


    [​IMG]
     
  15. Fabian93

    Fabian93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.10
    Zuletzt hier:
    25.09.17
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    zwischen Osnabrück und Münster
    Zustimmungen:
    577
    Kekse:
    3.155
    Erstellt: 21.01.17   #575
    Yammi, das ARP-87. Da bin ich mal auf den Preis gespannt. :saliva:
    Für das Red gibt es leider zu viele Alternativen, grade weil ich das Empress Heavy schon besitze und mit etwas anderm Liebäugle:

    [​IMG]
    Der neue HM2-Clone von KMA Machines aus Berlin. Hatte vor einer Weile den Prototypen schon zuhause und kann guten Gewissens behaupten, dass das Teil einfach genial ist.
    Unglaublich vielseitiger EQ und im Inneren noch Switches, sodass die Möglichkeit besteht den originalen HM2 Sound 1:1 hinzubekommen. Dagegen hat im Direktvergleich der vielfach gelobte Lone Wolf Audio Left Hand Wrath deutlich den Kürzeren gezogen.

    http://kma-machines.com/m_wurm.html

    Zu beziehen über die Website oder den Händler des Vertrauens, die Effekt Boutique hat ihn z.B. auch schon.

    Hier noch was zum Schnuppern:
     
  16. tuckster

    tuckster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.08
    Zuletzt hier:
    25.09.17
    Beiträge:
    3.011
    Ort:
    Weißwursthauptstadt
    Zustimmungen:
    868
    Kekse:
    10.726
    Erstellt: 21.01.17   #576
  17. dingens2k

    dingens2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.12
    Zuletzt hier:
    26.09.17
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    3.829
    Erstellt: 22.01.17   #577
    Die haben sich aber ganz schön was vorgenommen für die erste gute Hälfte von 2017. Ein bisschen was sehen/hören vom "Red" und "Monument" kann man in dem folgenden Video. Hat mich jetzt nicht direkt überzeugt, aber das liegt sicherlich auch an den Aufnahmebedingungen auf der Messe.



    Interessant sind für mich schon mal auf die beiden Zerrer "Red" und "Warhorn". Von ersterem gibt es ja schon eine ausführliche Beschreibung auf der Walrus-Audio Website, bei letzterem bin ich noch gespannt, in was für eine Lücke das stoßen soll. Beim ARP-87 bin ich neugierig, ob das neben dem Bellwether abgesehen von der geringeren Größe und evtl. geringerem Preis noch was Eigenständiges hat.

    Ich seh aber schon, das wird ein teures Jahr... :-)
     
  18. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    24.09.17
    Beiträge:
    1.382
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    463
    Kekse:
    3.602
    Erstellt: 22.01.17   #578
    @dingens2k
    Ich hab irgendwo auf Reddit gelesen, dass das Warhorn wohl in Richtung Timmy gehen soll, also ähnlich wie das Mayflower. Was jetzt der konkrete Unterschied ist weiß ich aber auch nicht.

    Zum Red gibt es ansonsten auch bei Instagram noch einen Teaser:
    https://www.instagram.com/p/BPiKeHShMcL/

    Gefällt mir vom Sound her -zumindest in diesem Video- überhaupt nicht. Keine Ahnung, warum man solche Anti-Werbung postet. Mich schreckt das jetzt eher ab. :D
    Dann behalt ich doch lieber mein Empress Heavy. :)

    Delaytechnisch find ich vor allem das neue von Foxpedal spannend:
    https://www.instagram.com/p/BPMCR2iA0I6/

    Hat auch noch verschiedene Subdivions und anscheinend auch Presets -im Kompaktformat.
     
  19. Honeyspiders

    Honeyspiders Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.15
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    2.092
    Kekse:
    10.852
    Erstellt: 22.01.17   #579
    Manchmal hab ich das Gefühl, dass Walrus Audio die mit den meisten Zerrpedalen sind, die sich gleichzeitig am wenigsten voneinander unterscheiden. :D
    :great:
     
  20. dingens2k

    dingens2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.12
    Zuletzt hier:
    26.09.17
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    3.829
    Erstellt: 22.01.17   #580
    Mich überzeugt das auch nicht gerade.

    Von Suhr gibts auf der NAMM das Eclipse Overdrive/Distortion Pedal neu. So ähnlich wie beim T-Rex Mudhoney 2 ist da ein Effekt 2x in einem Gehäuse integriert.

    http://www.suhr.com/electronics/pedals/distortion/suhr-eclipse-pedal/

     
Die Seite wird geladen...

mapping