nikki sixx bass (seltsames angeschraubtes teil)

von obigrobi, 06.02.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. obigrobi

    obigrobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.602
    Erstellt: 06.02.08   #1
    hallo!

    ich spiel eigendkich kein bass, aber ich bin neulich über den nikki sixx bass gestolpert.
    und da sind mir 2 fragen aufgekommen:
    1. hat der keine potis? (anscheinend nicht - unsichtbar werden sie wohl nicht sein:great:)
    2.was is das für ein metallteil was da hinder der bridge geschraubt ist und wozu soll das dienen [bild]

    danke für die antworten :great:
     

    Anhänge:

    • sixxx.JPG
      Dateigröße:
      12,5 KB
      Aufrufe:
      192
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 06.02.08   #2
    plekhalter?
     
  3. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 06.02.08   #3
    Da gab es hier schonmal einen Thread drüber. Der Nikki hält sich da wohl mit dem kleinen Finger fest. Plek-Spieler halt.
     
  4. B0omb0ombängbäng

    B0omb0ombängbäng Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.07
    Zuletzt hier:
    1.05.10
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    465
    Erstellt: 06.02.08   #4
    da fädelt der meister seinen kleinen finger rein , soll gegen die kopflastigkeit sein , irgentwo in nem anderen thread schwirrten davon auch bilder rum.
    Und außer dem kippschalter hatter nix an potis , wenn man den schalter denn als "poti" bezeichnen kann.
     
  5. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 06.02.08   #5
  6. obigrobi

    obigrobi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.602
    Erstellt: 06.02.08   #6
    ok danke erstmal!
    sind alle thunderbirds kopflastig?
    hey dann kann man den bass ja gar nich "mute" stellen, das würde mich ziemlich stören!
    ich hab schon öfter mal in betracht gezogen mir einen besseren bass zuzulegen und fand den ganz ansprechend, aber ohne volume regler...
     
  7. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 06.02.08   #7
    Was gefällt dir denn am Nikki Sixx T-Bird, bzw. was willst du haben? Erzähl mal, vielleicht gibts ja Alternativen.
     
  8. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 06.02.08   #8
    wie funktioniert dieser schalter eigentlich? PU wahl? hat der auch ne mute stellung?
     
  9. obigrobi

    obigrobi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.602
    Erstellt: 06.02.08   #9
    also was mir daran gefällt is auf jeden fall die optik (gut is jetzt kein wichtiger punkt was das spielen angeht :D)
    und der fakt dass das teil nen PU schalter hat. irgendwie find ich sowas besser (zumindest für mich)
    das soll jetzt kein kaufberatungsthread werden - ich wollts halt nur mal wissen!
    DANKE!:great:
     
  10. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 06.02.08   #10
    Epiphone sagt, das ist ein Kill-Switch, also einfach EIN/AUS, wie beim Licht....;)

    http://www.epiphone.com/default.asp?ProductID=282&CollectionID=12

    Ok, keine Kaufberatung....

    Aber einen kleinen Hinweis kriegste dennoch.
    Einen PU-Schalter kannst du in nahezu jede passive Elektronik für ein paar Cent einbauen. Ein Kauf-/ Verkaufsargument ist das eigentlich nicht.;)
     
  11. obigrobi

    obigrobi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.602
    Erstellt: 06.02.08   #11
    trotzdem danke für das angebot!

    ok wenn ich das überall einbauen kann... krasse sache (aber n loch werd ich dafür bohren müssen wie?:D)

    also wenn das n killswitch is... sind dann beide PU's permanent "an" ?
     
  12. Rheumakai

    Rheumakai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Gevelsmountain
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    4.505
    Erstellt: 06.02.08   #12
    nee einer is deko :roilleyes:
     
  13. affenmann

    affenmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.717
    Erstellt: 06.02.08   #13
    ja dreizeichen
     
  14. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 06.02.08   #14
    Nein, in der Regel muss man nicht mal bohren, vorausgesetzt, man baut z.b. anstelle eines schon vorhandenen Potis einen Schalter ein, oder man nimmt ein Poti mit intergriertem Schalter, z.B. so ein Push/Pull-Poti

    Ja, scheint so. Wäre nicht mein Fall, weil zu unflexibel, aber wenn das der Traumsound des Herrn Sixx ist, warum nicht?!
     
  15. obigrobi

    obigrobi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.602
    Erstellt: 06.02.08   #15
    ok jetzt bin ich ja um einiges schlauer!
    ich hatte zusammen mit nem freund schon die wildesten theotien über den bass *hehe*
    also dann vielen dank!
     
  16. I'm_Google

    I'm_Google Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    11.08.14
    Beiträge:
    1.377
    Ort:
    Bodenseeregion
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    5.267
    Erstellt: 06.02.08   #16
    Hehe, ''Inkompetenz''... :rolleyes: ;)
    Achso, du (obigrobi) hast ja gefragt ob alle T-Birds Kopflastig sind. Die Gibson Modelle sinds nicht. Die haben nämlich einen versetzten Gurtpin, schaus dir einfach mal an.

    Gruss,
    I'm_Google
     
  17. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.537
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 06.02.08   #17
    Alle Antworten sind gegeben und stehen aber auch in dem anderen Nikki Sixx Thread.

    *closed*
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping