Paula Kopie - Ebay - Deutscher Hersteller - Forumsbeitrag... gesucht :-)

von ozzy_munich, 08.08.08.

  1. ozzy_munich

    ozzy_munich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.08
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    393
    Ort:
    40 km südlich v. München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.039
    Erstellt: 08.08.08   #1
    Hallo,

    bin verzweifelt am suchen aber ich find leider nichts, oder nicht das was mir hilft... es gab hier vor einigen monaten einen beitrag über einen deutschen Hersteller der unter anderem Paula Kopien herstellt. Soviel ich weiss ging es da um einen richtigen Gitarrenbauer aus D, der seine Gitarren unter anderem oder hauptsächlich bei ebay feilgeboten hatte.... darunter waren sehr viele schöne Paula Kopien für einen recht günstigen Preis. Wenn ich mich nicht irre, hatte er sogar Gitarren-Bausätze im Angebot...

    Irgendwer hier aus dem Board hatte auch mal was zu einer dieser Gitarren (muss wohl ne paula-kopie gewesen sein) geschrieben und sie sehr gelobt... die qualität soll wohl von der verarbeitung als auch vom sound wirklich sehr gut sein.

    Jetzt find ich aber nix dazu :-( Bin jetzt unter anderem auf den Namen "kortmann" gestossen, aber auch da find ich weder bei ebay noch woanders diese Gitarren... es war jedenfalls ein etwas längerer Name.

    Vllt. erinnert sich jemand oder ist selber derjenige der was zu seiner gitarre geschrieben hat... dann bitte melden hier... danke :-)

    viele grüsse und danke schon mal.
    oskar
     
  2. nolo68

    nolo68 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    160
    Erstellt: 08.08.08   #2
  3. ozzy_munich

    ozzy_munich Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.08
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    393
    Ort:
    40 km südlich v. München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.039
    Erstellt: 08.08.08   #3
    hi nolo,

    danke für den link, aber der wars nicht... Ich glaub, der hatte wirklich hauptsächlich paula kopien... und die lagen alle im preis unter ~ 300,- euro. Und er hatte nen grossen ebay-shop... aber ich hab mir damals leider nichts gebookmarkt,.. nicht mal den beitrag hier im forum.
     
  4. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 08.08.08   #4
    Ich kann mir kaum vorstellen, dass das in der Preisklasse ein wirklicher deutscher Gitarrenbauer war - wohl eher einer, der sich Einzelteile aus Asien kommen lässt und den Kram dann zusammensschraubt.
     
  5. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
  6. ozzy_munich

    ozzy_munich Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.08
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    393
    Ort:
    40 km südlich v. München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.039
    Erstellt: 08.08.08   #6
    Super... genau der wars !:great: Und jetzt weiss ich auch den Hersteller wieder, den ich meinte... Richwood. Und siehe da... die forums-suche zu richwood bringt viele ergebnisse... werd ich mich dann mal durchwühlen.

    Danke nochmal! :hail:

    viele grüsse
    oskar
     
  7. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 08.08.08   #7
    Wobei Richwood kein deutscher Hersteller ist sondern aus Holland stammt (und in Korea und China fertigen läßt).

    Ich hab selbst ne Launcher Pro Custom in schwarz, war meine erste Gitarre. Für das Geld sehr, sehr ordentlich (und ne ES-Kopie von RW steht hier auch rum), ich hab sie aber jetzt nur noch als Büro-Gitarre.

    Es gibt hier einen Richwood-User-Thread im Forum (nicht sonderlich hoch freuquentiert).

    C.
     
  8. ozzy_munich

    ozzy_munich Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.08
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    393
    Ort:
    40 km südlich v. München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.039
    Erstellt: 08.08.08   #8
    hi christian,

    ich wusste nicht mal mehr ob das ein deutscher oder englischer name war. Aber jetzt erinner ich mich auch wieder, dass es dein Beitrag war, den du mal gepostet hast, wegen der guten qualität... auf den ich mich ganz oben bezogen hatte...

    Bin zur zeit am überlegen ob ich mir nicht so eine mal zulegen soll,... hab auch schon bissl gestöbert.

    viele grüsse
    oskar
     
  9. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 08.08.08   #9
  10. ozzy_munich

    ozzy_munich Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.08
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    393
    Ort:
    40 km südlich v. München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.039
    Erstellt: 08.08.08   #10
    Also die Paula kopien sind so wie ich das seh in der bucht günstiger... zwischen 10 und 30 Euro.. ( z.B. 30 euro bei der Honey Sunburst.... 10 bei der schwarzen, und der versand ist auch gleich... ) die anderen hab ich jetzt nicht verglichen....

    Will aber jetzt nix übers Knie brechen... aber interessant erscheints mir allemal...

    gruss
    oskar
     
Die Seite wird geladen...

mapping