Pro/Contra (nah/fern)

  • Ersteller Jaxn Hype
  • Erstellt am
Jaxn Hype

Jaxn Hype

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.20
Registriert
10.10.17
Beiträge
300
Kekse
177
Ich würde gerne mal von euch wissen

Thema Vocal Aufnahme.

Listet doch mal auf, was sind die Pros und Kontras bei kurzen und langen Abständen zum Mikrofon.

Mich interessiert eure Meinung und vielleicht kann man suchenden auf diese Antwort einen Thread zur Verfügung stellen.

Mit nah meine ich 5 bis 15 cm und alles darüber hinaus ist fern.

LG
 
Rescue

Rescue

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
02.10.07
Beiträge
4.060
Kekse
5.555
Ort
Kiel
Jaxn Hype

Jaxn Hype

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.20
Registriert
10.10.17
Beiträge
300
Kekse
177
So nehme ich auch auf,

Aber redest du von Großmembran Mikrofon oder Dynamisch? Dann hätte ich mal eine Frage,
Wenn das aber ja der optimale Abstand ist, warum wird dann z. B zum Shure sm7b geraten bei schlechterer Akustik ? Das shure bespricht man doch auch von 5 bis 10 cm.

So fern aber auch hier im Forum schonmal erwähnt wurde, nehmen viele mit guter Akustik auch 30 cm Abstand, (lead vocals) warum? Oder ist das auch von der Musik die man macht abhängig
Einzige was mir da einfallen würde so weit weg zu gehen wäre doch den. Proximity Effekt nicht zu nutzen, gibt es sonst noch andere Vorteile? Wenn ja welche
 
Jaxn Hype

Jaxn Hype

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.20
Registriert
10.10.17
Beiträge
300
Kekse
177
Nun ja, also was ich aufjedenfall gemerkt habe ist auch,

Beispiel,
TLm103 klingt sehr maskulin, Proximity Effekt fängt bei ca. 20cm Abstand an.
Ich hab eine ziemlich tiefe Stimme.
Nehme ich jetzt mit 10 bis 15cm Abstand auf und setze nachher der Lowcut bei 100 Hertz bekomme ich ja einen ganz anderen sound
(logischerweise)
Als wenn ich das 103 mit 30cm Abstand besinge und dann einen lowcut setze bei 100 oder etwas höher.
Bei großen Abstand wie 30 klingt das Mikrofon viel ausgewogener. Man hat zwar mehr Raum aber die Stimme klingt dann ausgewogener.

Ist also auch eine Frage von welchem Sound möchte ich haben.


Bei dem shure hole ich bei 15 cm Abstand auch mehr an klang Qualität raus als bei direkter mikrofonierung.

Finde sowieso dass Stärken und Schwächen von Mikrofonen rauskommen wenn man einen gewissen Abstand hat.
 
Astronautenkost

Astronautenkost

HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
05.11.03
Beiträge
8.855
Kekse
10.453
Jedes Mikro hat seinen eigenen Sweetspot in der konkreten Aufnahmesituation.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Telefunky

Telefunky

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.21
Registriert
25.08.11
Beiträge
16.170
Kekse
47.806
Finde sowieso dass Stärken und Schwächen von Mikrofonen rauskommen wenn man einen gewissen Abstand hat.
Imho kannst du die Beurteilung von Mikrofonen deutlich vereinfachen, wenn du nicht deine individuellen Vorlieben bzw Geschmack zum Hauptkriterium machst.
Du bist ja im Qualitäts-Segment des Marktes unterwegs und da darf man bei jedem Anbieter eine durchdachte Konstruktion voraussetzen.

Einiges vom Verhalten des Mikrofons lässt sich aus Empfindlichkeit und Richtungsdiagramm ablesen.
Da wird auch die entfernungsabhängige Frequenzantwort berücksichtigt - nicht nur von vorn (Nahbesprechungseffekt), sondern auch winkelabhängig.
30cm Abstand noch deutlich im 'Nahbereich', nur eben weniger ausgeprägt. Erst ab 1m verschwindet der Effekt, iirc.

Technisch schwieriger zu beschreiben ist der individuelle 'Luftstrom' und Schall des Performers vor dem Mikrofon - eigentlich ein reiner Erfahrungswert, der zudem oft Tagesform-abhängig ist.

Was für dich am besten funktioniert musst du aus diesen beiden Bereichen (Eckdaten + Anatomie) ermitteln. Studios haben oft umfangreiche Mikrofonsammlungen, weil eben jeder Jeck anders ist ;)
 
Astronautenkost

Astronautenkost

HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
05.11.03
Beiträge
8.855
Kekse
10.453
Und trotzdem bevorzugen die großen Tonstudios eigentlich drei Mikros wie das U 47, U 87 und das AKG C 12. Sich mit dem Sweetspot auszukennen und den zu finden, gehört zu den Skills von Vocalisten und Tontechnikern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben