Punkrockgitarre bis 180€

von ZSKSkater, 21.07.06.

  1. ZSKSkater

    ZSKSkater Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    19.06.10
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2
    Erstellt: 21.07.06   #1
    Hallo ich möchte mir eine neue Gitarre zulegen die gut in eine Punkband passt und bis 180€ kosten darf, ich hab da im Moment die Epiphone Les Paul Special II im Auge was haltet ihr davon?

    Gruß
    Manuh
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 21.07.06   #2
    Nicht das geringste. Yamaha Pacifica, viel Auswahls gibts in der Preisklasse nicht. Ansonsten Yamah GRG270, kostet aber ein wenig mehr.

    Deiner Aussage nach besitzt du schon eine Gitarre und schätzungsweise keine "teurere" (300, 400 Euro), also würde ich die aktion komplett abblasen. Das lohnt einfach nicht. Dann eher sparen + alte Gitarre verkaufen und was brauchbares kaufen. Epi LP Studio für 350, Ibanez RG321 für 320, Ibanez RG370 für 380(?).
     
  3. J-P

    J-P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 21.07.06   #3
  4. ZSKSkater

    ZSKSkater Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    19.06.10
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2
    Erstellt: 21.07.06   #4
    also die special II ist müll?
     
  5. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 21.07.06   #5
    korrekt, müll :D

    du kannst für 180€ einfach nichts (von einer les paul - bei einer strat sind die produktionskosten etwas günstiger, wenn auch nicht so viel) erwarten, das ist alsob du dir ein shirt für 1€ kaufst - da kostet das material mehr als das produkt, die arbeiter werden also unterbezahlt, und nur unqualifizierte arbeitskräfte lassen sich schlecht bezahlen, das bedeutet, du wirst nicht viel fürs geld bekommen - ist nur meine logik.

    generell gilt rein für mich: keine ordentliche gitarre unter 240€ (nicht ganz so ernst nehmen, aber das sollte schon drin sein)
     
  6. ZSKSkater

    ZSKSkater Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    19.06.10
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2
    Erstellt: 21.07.06   #6
    wie viel geld bräuchte ich denn für eine vernünftige gitarre?
     
  7. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 21.07.06   #7
    oder du kaufts die einfach wie ein bekannter von mir ne stagg prs-kopie für 150€ und haust 2 PRS HBs für je 130€ rein.

    MACH SOWAS NIEMALS :screwy:

    wie meine vorredner schon schrieben (irgendwie unlogisch diese formulierung :D ) solltest du dir erst ab 250-300 € was neues leisten.
     
  8. ZSKSkater

    ZSKSkater Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    19.06.10
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2
    Erstellt: 21.07.06   #8
    ok also für 300 bekomm ich dann auch schon was richtig brauchbares oder?
     
  9. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 21.07.06   #9
    Es ist brauchbar, sodass man damit ruhig ein paar Jahre spielen kann. Beispielsweise Ibanez RG321 oder Epiphone Les Paul Studio.
     
  10. ZSKSkater

    ZSKSkater Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    19.06.10
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2
    Erstellt: 21.07.06   #10
    wir werden auch nächstes jahr mit unser punkband kleiner gigs haben, und dafür sollte dir gitarre auch gut sein
     
  11. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 21.07.06   #11
    noch brauchbarer ist es wenn du es gebraucht kaufst.
    da bekommste bei ebay vllt schon ne fender mexico fat-strat für.
    für punk wär die echt gut.
     
  12. mira

    mira Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    20.01.07
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.06   #12
    also ich weiß nicht. diese preisklasse würd ich zum anfangen empfehlen.
    Aber wenn ihr schon gigs spielt, dann würd ich eher >1000€ ausgeben. Auf gar keinen Fall weniger.

    (aber weiß ja nicht wie groß die gigs sind., aber 300€ ist eigentlich nur was für anfänger oder fortgeschrittene.)

    meine empfehlungen wären: gibson les paul (standard, custom), flying V.... oder ibanez.
     
  13. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 21.07.06   #13
    Also ich finde ab 500€kriegt man absolut passable und sehr gute Instrumente. für 300€auch schon etwas ordentliches. Über 1000 halte ich für Schwachsinn.
     
  14. ZSKSkater

    ZSKSkater Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    19.06.10
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2
    Erstellt: 21.07.06   #14
    die gigs sind höchtens mit so 100-250 zuschauer, und 1000€ ist auf keinen fall drin! wie gesagt 300-350 ist echt das höchste
     
  15. mira

    mira Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    20.01.07
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.06   #15
    man bekommt pro auftritt 3000€, da wirste doch ne gitarre leisten können.
     
  16. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 21.07.06   #16
    Najaaaaaaaaa meine Strat hat 120€ gekostet und seit sie ihren Lack los ist klingt sie derart hammer geil(nur die Pickups warn scheiße^^).

    Und von der Special II halt ich viel nur find ich sie hässlich.


    Man kann also generell nich sagen billig is schlecht(letztens nen 180€ Epi Bass angespielt, war viel besser als manche modelle um 300, oder heute nen Tenson Bass um 150 der mit den Squiers um 250€ mehr oder weniger mithalten konnte)
     
  17. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 21.07.06   #17
    Auch wenn mich jetzt manche vielleicht steinigen, möchte ich dir für Punk die Epiphone SG400 empfehlen, sehr drahtiger mittiger Sound, zudem sehr dünner und leichter Korpus, was auf der Bühne..naja, körperlichen EiInsatz erleichtert :D
    Habe sie selbst, und habe wirklich bisher nur einen minimalen Verarbeitungsfehler gefunden (Schraube vom E-Fach zu nah am Rand -> Ausgerissen)
    Auch Soundtechnisch zu gebrauchen.
     
  18. ZSKSkater

    ZSKSkater Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    19.06.10
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2
    Erstellt: 21.07.06   #18
    nein wir nicht wir spielen in kleinen räumen und bekommen nix -.-
     
  19. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 22.07.06   #19
    Würde auch sagen entweder Epiphone LP Studio oder Epi SG 400. Die Epi Special 2 die l inner Hand hatte war absolut top für den Preis. Aber ich würde auch sagen solltest mindestens 300€ invesieren wenn du Auftritte vor 100 Leuten hast.
     
  20. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 22.07.06   #20
    LOL :screwy: :screwy: :screwy:
     
Die Seite wird geladen...

mapping