Rickenbacker Kopie von Career

von clone, 06.10.07.

  1. clone

    clone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    1.207
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    167
    Kekse:
    798
    Erstellt: 06.10.07   #1
    Kennt den Jemand? Gibt es gerade für 450 Euro neu. Nun ist ja Career nicht gerade eine Edelfirma und 450 Euro auch nicht wirklich wenig. Ob sich das lohnt? Hat z.B. Mahagony Korpus... .

    Career Rickenbacker Bass Kopie
    [​IMG]


    Career Rickenbacker Bass Kopie rot
    [​IMG]


    Hals Ahorn, 22 Bünde, 34" Mensur
    Griffbrett Palisander
    Korpus Mahagoni massiv
    Tonabnehmer 2 Single Coils
    Elektronik 2 Volume, 2 Tone
    Hardware Chrom

    € d'averc: bilder von ms nicht mehr verfügbar
     
  2. John-Locke

    John-Locke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Neustadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 06.10.07   #2
    Link?
     
  3. clone

    clone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    1.207
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    167
    Kekse:
    798
    Erstellt: 06.10.07   #3
    ebay,

    specs kamen vom Verkäufer
     
  4. Euphemismus

    Euphemismus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.07
    Zuletzt hier:
    6.05.15
    Beiträge:
    727
    Ort:
    Ecke Stuttgart
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    8.112
    Erstellt: 06.10.07   #4
    Naja, sieht schon nach einer recht amtlichen Kopie aus -> Link <-
    Hab das Dingen leider bisher noch in keinem (Online-)Shop o.ä. gefunden - Sonst noch jemand Infos?
    Den Specs nach sicher kein schlechtes Material, doch sieht man auf den Bildern leider keine wirklichen Verarbeitungsdetails, geschweige denn, dass man eine Ahnung bekäme wie er klingt. Mir persönlich dann bei >400 EUR doch zuviel Ungewissheit.
     
  5. John-Locke

    John-Locke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Neustadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 06.10.07   #5
    jo so würd ich das auch sagen
    wenn ne NoNamemarke sowas herstellt kanns eigtl nich viel taugen und würde es was taugen denke ich hätte man schon oft davon gehört
     
  6. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 06.10.07   #6
    Also "klassisch passiv" und "klingt wie auf Motörhead-Aufnahmen" ist pure Augenwischerei...;)

    Das mit dem Mahagoni-Korpus würde ich gerne mal hören, sicher nicht gerade der echte Rick-Sound.
    Und ist der Hals nur angeleimt, wie bei den alten 4000. Wer unbedingt neck-through wie beim 4001 oder 4003 haben will, ist hier falsch.

    Den richtigen Look hat er ja schonmal...:great:

    Bin aber schon überrascht, dass sich jemand wieder traut den zu kopieren... Ne Lizenz haben die sicher nicht, kann ich mir bei Rickenbacker und dem heutigen Markt einfach nicht vorstellen...
     
  7. clone

    clone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    1.207
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    167
    Kekse:
    798
    Erstellt: 07.10.07   #7
    tja, auktion wurde storniert... . ;)
     
  8. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.812
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 07.10.07   #8
    Wird vllt Ärger mit Rickenbacker bekommen haben, da wurden schon einige Auktionen mit Rick-Kopien wieder geschlossen.

    Er hat sie aber noch im Shop, wenn sie dich noch interessiert. Den Laden an sich kann ich empfehlen, habe da schon eine Gitarre gekauft, alles problemlos. Über die Qualität der Career kann ich natürlich nichts sagen, vermute aber mal, daß der wesentliche Vorteil in der Optik liegt. Wenn der Sound auch noch stimmen soll, wird man wohl doch etwas tiefer in die Tasche greifen müssen :rolleyes:.
     
  9. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 07.10.07   #9
    So NoName ist Career ja nun eigentlich nicht. Sie haben mMn auch für Rod einen Bass gebaut und für den Bassisten von Donuts auch mal. Sie bauen nicht auf höchsten Niveau, ist bei dem Preis aber auch noch kein Beinbruch. Aber sie sind OK, ich habe einen Career StingRaynachbau, der ist für sein Geld gut. Einfach mal testen und ggf zurückschicken.
     
  10. clone

    clone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    1.207
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    167
    Kekse:
    798
    Erstellt: 07.10.07   #10
    Hallo,

    das würde mich ja einmal interessieren. Wie würdest du denn den Stingray Nachbau so einschätzen? Qualität, Bespielbarkeit, Picks, Nähe zum Original... .
     
  11. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 07.10.07   #11
    Das Career so schlecht ist kann ich nicht bestätigen. Der Gitarrist meiner Band spielt auf einer Career Les Paul und die ist echt super...Die Standardpickups waren nich der hammer aber dann hat er neue eingesetzt und jetzt ist die wirklich tadellos!!!
     
  12. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 07.10.07   #12
    Klanglich ist er gut, nicht 100% am Original, aber geht gut in die Richtung. Im Nachhinein würde ich vll. eher zum OLP tendieren, ihn find ich inzwischen fast besser. Seine bespielbarkeit ist gut, ich habe einen 5er, sein Hals ist dementsprechend ein ziemlicher Prügel, aber ich kam gut damit zurecht. Ein neuer PU und vll ne aktive Elektronik würden ihn ziemlich aufwerten. Wo kommst du denn her?
     
  13. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 07.10.07   #13
    Hab gerade auf der Career HP gesehen, dass die jetzt auch Signature-Instrumente von Ektomorf bauen... Auch ein ESP-Style Bass für Rod ist im Programm.
     
  14. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 07.10.07   #14
    Den meinte ich ja. So schlecht sind die echt nicht.:great:
     
  15. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 07.10.07   #15
    Ich dachte du meinst den Preci.;)
     
  16. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 07.10.07   #16
    Um mal ehrlich zu sein, du hast mir gerade erst verraten das es einen SigPreci gibt.:o
     
  17. DUC

    DUC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.07
    Zuletzt hier:
    12.04.13
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 07.10.07   #17
    Hi Leutz!
    Ich hab von Career den Power-P Base (akt. Noll Elek.) aus der Retrosonic Series und bin damit auch echt zufrieden. Das Teilist zwar mittlerweile nur noch mein Ersatz-Bass aber das liegt nur daran das ich mir nen Fender JB gegönnt hab. Die Verarbeitung und die Saitenlage sind wirklich ok.
     
  18. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 08.10.07   #18
    Der ist ja wohl schon ewig auf dem Markt...:rolleyes:

    ;)
     
  19. bum bum beavis

    bum bum beavis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.07
    Zuletzt hier:
    8.08.10
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.07   #19
    jetzt scheints die rick kopie von denen auch nicht mehr zu geben... echt schade, hät mich interessiert. oder is sowas mal wieder aufgetaucht?
     
  20. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 24.11.07   #20
Die Seite wird geladen...

mapping