Roland VS 1880 / Mischen über PC ?

von Ewald, 15.06.06.

  1. Ewald

    Ewald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    1.11.14
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.06   #1
    Hallo
    Nach ersten Problemen und nun doch guten Ergebnissen bei den Aufnahmen mit dem Roland VS, würde ich nun gerne den Song "mischen"....Der Song liegt auf dem Roland VS, denke aber man sollte ihn doch jetzt über den PC mittels einer Software mischen können....wäre doch komfortabler als auf dem Roland ?
    Muss ich den Song zuerst auf eine CD brennen, dann auf den PC bringen in irgendeinem Format und kann ihn dann da mischen ? Welche Software kaufen ?
    Wie geht sowas ?
    Danke Gruss
     
  2. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 16.06.06   #2
    hi,

    ich kenne das Roland Gerät leider nicht, was du auf jeden Fall erreichen mußt ist, deine einzelnen Aufnahmespuren auf den PC zu bringen ( nicht den Song, sonst kannst du ja nichts mehr mischen!). Dazu werden verschiedene Verfahren genutzt. Du brauchst auf jeden Fall irgendeine Schnittstelle zum PC und wenn es nur das CD-Laufwerk ist falls das Gerät eine hat. Schau mal im Handbuch nach ob da was über den Export von Spuren steht, irgendeine Möglichkeit sollte das Gerät auf jeden Fall haben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping