Saiten? Welche?

von bistn fisch wa?, 06.03.05.

  1. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 06.03.05   #1
    Hi,

    Hab mal in Die Sufu geguckt und spontan nix gefunden. Mich würde mal interessieren was ihr so für Saiten verwendet! Also nicht unbedingt die Dicke sondern der Hersteller.
    Findet ihr z.b. den Preisunterschied gerechfertigt wenn Gibson Saiten 10€ kosten und Ernie Ball nur 6? Und was genau bewirkt "nickel wound" bzw. sind nicht alle E-Gitarren Saiten NIckel wound? GIbt es für bestimmte Musikstile bestimmte Saiten? Los schreibt was! :)

    //EDIT MOD: Bitte nächstes Mal Fragen zu Saiten nicht unter "E-Gitarren-Modelle" posten///
     
  2. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 06.03.05   #2
    Also ich nehm immer GHS-Boomers und Ernie Ball-Saiten her ^^

    Gibsonsaiten... naja, sie sind eben von Gibson und Gibson is ja bekanntlich etwas teuer :D
     
  3. lennie

    lennie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.04
    Zuletzt hier:
    29.05.08
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.05   #3
    Hatte zzunächst fender, danach auch ghs.

    Spielerisch habe ich keinen unterschied bemerkt, Klanglich wurde es mit den günstigeren Saiten eher besser. Die Fender klangen sehr "blechern"
     
  4. Creepy

    Creepy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.065
    Erstellt: 06.03.05   #4
    Ich nehm die Dadario ich hab mal ernie Ball ausprobiert , waren aber ned so meines.
     
  5. Geneyo

    Geneyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.04.09
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 06.03.05   #5
    Ernie Ball! Hab alles ausprobiert von Dean Markley bis Stagg:D
     
  6. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 06.03.05   #6
    ich hab mir jetzt d Addario bestellt nachdem mir hier gesagt wurde die seien ganz gut =)
     
  7. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 06.03.05   #7
    Ich spiel momentan mit den ErnieBall 10-52 und mir gefallen die total.
    Würde die aber keinem Anfänger empfehlen, weil v.a. die E und A-Saite recht dick sind.
     
  8. Razor

    Razor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    137
    Erstellt: 06.03.05   #8
    gleichfalls
     
  9. Savatage

    Savatage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.05   #9
    Ich spiel die Saiten von SIT (Stay in Tune ;)...und das stimmt sogar ) wichtig find ich auch noch, dass sie aus Stahl sind! Die reißen auch fast gar nicht! Ist mir erst einmal in meiner 1 jährigen Karriere passiert...
     
  10. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 06.03.05   #10
    ich hab jetz auf meiner tele von 10er daddarios auf 11-50er GHS umgestellt ... und ich bin da ziemlich zufrieden mit beiden marken ... ernie ball halte ich nix von ... die waren immer recht schnell versifft (aber da hatte ich damals auch nur 9er saiten von)

    und von zB fender saiten hab ich auch nur schlechtes gehört ...

    dann gibts zB von music store noch noch so hausmarken saiten .. di sind der letzte müll ... is mir die e saite biem aufspannen direkt gerissen .. :screwy:
     
  11. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 06.03.05   #11
    sorry @ admin :o

    Danke erstmal für die Antworten!
    Ich hab Dadario probiert und fand sie ganz gut. Leider gerissen. dann hab ich Dean Markley Blue Steal (52er E) probiert und die waren recht heftig auch vom Klang her. Allerdings kann ich da dem einen Vorredner nur Recht geben dass die nicht einfach zu bespielen sind. Mir wars zu anstrengend und dann hab ich Gibson Humbucker Saiten probiert - viel Sustain aber schnell versifft! :eek:
    Ernie Ball kommt als nächstes oder wieder dadario...
     
  12. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 06.03.05   #12
    Ich nehm nur noch GHS undzwar die Zakk Wylde, di in meiner Signatur stehen, da ich die einfach genial finde. Vorher waren D´addario auf meiner Ibanez, und die fand ich vom Klang her irgendwie zu höhenlastig.
     
  13. Helmi.at

    Helmi.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 06.03.05   #13
    ich nehm eigentlich immer die ghs boomers 10-46
    zwischenzeitlich hatte ich mal die d'addario 10-46 drauf aber die sind nach 2 wochen der reihe nach gerissen, seither eigentlich nur mehr die boomers, mit denen hatte ich noch nie irgendwelche probleme
     
  14. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 06.03.05   #14
    09-046er Boomers und nix anderes. Ich finde Ernie Ball viel zu teuer, selbst wenn die ganze Hinterseite mit Usern drauf ist ;)
     
  15. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 06.03.05   #15
    spielt hier eigentlich (oder hat schon mal jemand) Flatwound Saiten gespielt?
    Sind die für Nu-Metal zu gebrauchen?
     
  16. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 06.03.05   #16
    Nein , sind eher für Jazzer ! Da fehlt der Höhenanteil meines Wissens !

    Ich spiele DR "Pure Blues" 10/46 , die find ich echt rockig !!


    G.NOMORE
     
  17. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 06.03.05   #17
    ich spiele X-Rockers 11 auf 56 für D# auf meiner warlock und D'Addario XL 11 auf 49 für Standart E auf meiner Ibanez.

    Weiß jemand von euch, wo man schwarze Saiten herbekommt? Fänd ich nämlich ziemlich hammer!!

    MfG
     
  18. SetOnFire

    SetOnFire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    9.01.08
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.05   #18
    Ich spiele auch d'adario!!!
    habe auch mal die ernie ball ausprobiert!
    nur um mal zu schauen...da mir viele gesagt haben die sein die besten und viel stars würden sie spielen!...
    aber meins sind die nicht!
    ich bleib bei meinen d'adario!!!!
    mfg
     
  19. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 06.03.05   #19
    Ich spiel Ernie Ball (10-46), die in unserem überteuerten Scheißladen übrigens 9€ kosten :twisted: :mad:

    und auf er Konzi spiel ich Augustine die bei uns 11€ kosten!!
     
  20. Vogel

    Vogel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    7.05.05
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 06.03.05   #20
    ernie ball pure nickel. sind etwas dumpfer, rocken aber ordentlich. 10er.
     
Die Seite wird geladen...

mapping