Seitenwechsel bei Mandoline

von eric_clapton, 28.12.04.

  1. eric_clapton

    eric_clapton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    10.05.05
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Rosenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.04   #1
    Hi,
    ich hab mir ne Mandoline gekauft und frag mich, wie man da die Seiten wechselt.....is die für 100€ vom Thomann.
    Ich mein hinten, beim "Steg" is ja so ne Abdeckung, und ich mein, da bekommt man eben nur Seiten rein, die nen Hacken haben....könnte das sein? Ich mein, dass man die Seiten wechseln kann, is keine Frage :D

    Hm, is schon mistig, wenn man der einzige in seiner Umgebung is.


    Naja,
    cu
     
  2. math

    math Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    183
    Ort:
    rendsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.04   #2
    naja weiss nicht obs soviele gibt die sich damit auskennen. deiner beschreibung nach sinds anscheinend saiten mit ballends.
     
  3. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 29.12.04   #3
    NEIN!!!! Saiten mit ner Schlaufe am Ende musst du benutzen. Hol dir Mandolinensaiten und versuch gar nicht erst mit Egitarrensaiten rumzubasteln, das hört sich grausam an.
     
  4. math

    math Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    183
    Ort:
    rendsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.04   #4
    DAS hab ich ihm ja auch nicht empfohlen ;) naja ich konnte mir sonst nicht soviel unter "saite mit hacken" vorstellen ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping