Selbstbaufragen

von Jo-da, 07.02.06.

  1. Jo-da

    Jo-da Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.06
    Zuletzt hier:
    20.02.06
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Dagobah
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.06   #1
    Moin,
    Chaos Keeper und ich hatten die Idee, unsere Instrumente selbst zu basteln. Er halt einen E-Bass und ich eine E-Gitarre.
    Deswegen meine Frage an euch:
    Was für Hölzer und Tonabnehmer sollte ich verwenden, um eine möglichst flexible Gitarre zu erhalten? Sollte sowohl clean für bspw. Jazz als auch leicht verzerrt im Rock bis hin zu stark verzerrt im Metalbereich gut klingen.

    Bitte jetzt keine "SuFu!!!"-Postings, Chaos Keeper und ich haben uns schon bemüht und eben auf die Schnelle nicht wirklich etwas gefunden, was unserem Thema entspricht.

    Thanks a lot im Vorraus!
     
  2. Corpsie

    Corpsie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    77
    Ort:
    L.E.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.06   #2
    orrientier dich bei hölzern an flexiblen gitarren wie der les paul oder der strat...ahorn, mahagoni...sowas halt glaubich.

    bei dne tonabnehmern würdich einfach mal sagen...seymour duncan jeff beck signature machste nich viel falsch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping