Shark Inlays

von hater1988, 12.02.07.

  1. hater1988

    hater1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.07
    Zuletzt hier:
    15.07.10
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.07   #1
    Hey Leute, eine frage is suche Shark inlay mit verschiedenen motiven aber nicht sowelche zum einsetzen ich habe mal irgentwo ein video gesehen da wurden die nur draufgeklebt.
    Kann man die auch irgentwo herbekommen ?:confused:
    Bitte um help
     
  2. Finnenshredder

    Finnenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 12.02.07   #2
    Würde mich auch einmal interresieren!
     
  3. hater1988

    hater1988 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.07
    Zuletzt hier:
    15.07.10
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.07   #3
    Jop wehre dochmal geil ohne das ich mir nen hals für hunderte € kaufen muss oder so .. naja und nirgentwoe kann ich welche finden
     
  4. Trailblazer

    Trailblazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 12.02.07   #4
    Inlays zum aufkleben?
    Das würde meiner Meinung nach beim spielen völligst stören. Wenn man da solche Inlays aufklebt, nutzen die sich mit der Zeit doch ziemlich schnell ab, oder nicht? Ich denke, sowas taugt nicht viel. Bringt wohl nur was, wenn man auf seiner Klampfe nicht spielt und wer will das schon :D
     
  5. hater1988

    hater1988 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.07
    Zuletzt hier:
    15.07.10
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.07   #5
    ja ok ich ahbe aber eine solche gitarre ..
    also ich will mir selber eine costom gitarre machen .. airbrush is schon drauf etc emg humbucker .. und das auf einer Jack & Danny Gitarre.
    Hat nun nen hammer sound aber ich will halt solche inlays haben mit fledermäusen oder sowas drauf ... halt was besonderes .. habe schon sonen griffbrett im net gesehen gefiel mir aber nicht und es war 320 € teuer bzw $$ und das is mir einfach zu teuer ... ich meine welcher schüler hat die knete für sowas
     
  6. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 13.02.07   #6
    ich denke im idealfall berühren die saiten das griffbrett nicht, sondern nur die bundstäbchen.
    also sollten die aufgeklebten inlays auch nicht "kaputt gehen".
     
  7. Trailblazer

    Trailblazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 13.02.07   #7
    naja, wenn du so spielen kannst, dass du die Seiten nicht weit runterdrücken musst, dann geb ich dir ein Bier aus ;) Die Seiten muss man einfahc bis zum Griffbrett runterdrücken, dass der Ton sauber klingt...
     
  8. Battosai

    Battosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.04
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 13.02.07   #8
    Also mein Bruder hat Sternchenaufkleber als Bundmarkierungen, allerdings auf dem Bass. Tut aber mMn dem Spielgefühl keinen Abbruch ;) Wenn man es wieder runterkriegt ist es zumindest n versuch wert.
     
  9. skater411

    skater411 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Lndkr. Hildesheim
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    85
    Erstellt: 13.02.07   #9
    Hm...warum machst dus nicht acuh mit..airbrush?..geht das denn nicht?....hättest jedenfalls bessere auswahlmöglichkeiten...
     
  10. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 13.02.07   #10
    bei jumbobünden nicht! ;)
    also bei meiner strat mit jumbos drückt man die saiten nie bis zum griffbrett runter :)
    wenn man das macht, dann verzieht sich der ton und wird sehr unsauber!
    deswegen denke ich das mit den aufklebern könnte funktionieren, ohne ,dass die dinger abgehen.
    aber bei ganz flachen bünden wie den fender spaghetti frets bin ich mir nicht sicher :D
     
  11. Pyriander

    Pyriander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Lüneburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 14.02.07   #11

    Im Normalfall würde ich sogar sagen,damit der Ton wirklich sauber klingt, DARF man die Saiten nicht bis zum Griffbrett hinunterdrücken, dann stimmt die Inntonation nicht mehr ganz.Nicht mal bei Medium-Bünden.
     
  12. kamykaze

    kamykaze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    6.07.10
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Cuxland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    625
    Erstellt: 14.02.07   #12
    das ist doch immer so, die saite drücken bis zum bundstab bis der ton sauber is. beim aufs griffbrett drücken macht man quasi das was man beim benden macht - den ton verziehn.
     
  13. Crestfallen

    Crestfallen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    1.170
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    3.599
    Erstellt: 14.02.07   #13
    ich denke, die sticker würden nach dem ersten konzert wegen schweißeinwirkung abgehen...
     
  14. Doogie

    Doogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    30.07.16
    Beiträge:
    827
    Ort:
    Kirchenthumbach
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.658
    Erstellt: 15.02.07   #14
    Glaub auch die "Inlays" würden nicht lange halten wenn die Gitte gespielt wird.
    Streng genommen müsstens ja "ONlays" sein;)
     
  15. Jimmy365

    Jimmy365 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    19.11.13
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Schwerin, Germany
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.645
    Erstellt: 17.02.07   #15
    und was ist mit scaloppten grifffbrettern? wenn man da die seiten bis zum fretboard runter drückst machst ja schon fast ein ganz ton bend:screwy:
     
  16. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 17.02.07   #16
    Meine Blackmore (Eigenbau) hat aufgeklebte Inlays, also Onlays (wenn mans mal korrekt bezeichnen will).
    Außerdem hat sie ein scalloped Griffbrett (kann sich da ma bitte einer n gscheites deutsches Wort dafür überlegen?! "ausgebogt" is scheisse ^^), die "Sticker" selbst sind aus Muschel, genauer gesagt, Paua.
    Is da irgendwie perfekt dafür geeignet :)
    Schaut cool aus und geht nicht ab.
    Aber wie gesagt: Das Ding is scalloped UND das Material is arschhart.

    Also mit normalen Foilen oder Papierstickern gibts da sicher nicht viel Freude.
    Auch wenn man -normalerweise- nicht mit der Saite aufs Griffbrett kommt, irgendwann passierts doch und die Sticker schauen scheisse aus.
     
  17. Trailblazer

    Trailblazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 18.02.07   #17
    hmm, is ne gute frage, ob man die saite bis zum griffbrett runterdrücken muss... hab keine Jumbo-bünde auf meinen Klampfen... Muss ich mir morgen mal beim spielen angucken :D
     
  18. Yberion

    Yberion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.06
    Zuletzt hier:
    26.08.11
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 18.02.07   #18
    Also im Normalfall berührt keine Saite in keinem Bund das Griffbrett, aber ich denke, dass die Sticker einfach schon alleine durch die Finger (Schweiß etc.) nach ner Zeit nicht mehr gut aussehen.
     
  19. camparijari

    camparijari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 19.02.07   #19
    Also unser Basser hat sein ganzes Maple Griffbrett zugeklebt.
    Einmal mit dem Namen der Band und dann noch einen riesen brennenden Totenkopf über 10-13 Bund:D

    Und das hält perfekt seit :screwy: 3 Jahren
     
  20. hater1988

    hater1988 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.07
    Zuletzt hier:
    15.07.10
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.07   #20
    ähmm ich glaube dafür war der thread nicht gedacht um zu quasseln wie die spieltechnik is ... wollte eig. nur wissen ob und woher ich solche sticka ^^ bekomme ... die werden dann mit holz klarlack übersprüht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping