Sound nachbauen (King Crimson - Elephant Talk)

von godspeed, 16.07.10.

Sponsored by
Casio
  1. godspeed

    godspeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    20.10.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Eutin
    Kekse:
    324
    Erstellt: 16.07.10   #1
    heute:

    king crimsons/adrian belews "elephant talk". im video bei 1:37 zu hören:
    (das elephanten getröte)

    zur verfügung stehen motif XS, kurzweil PC361, korg M50 und waldorf blofeld

    wie würded ihr da rangehen
     
  2. strogon14

    strogon14 HCA MIDI HCA

    Im Board seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    4.527
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    11.894
    Erstellt: 16.07.10   #2
    Ich würde sagen, das sind zwei Layer/Oszillatoren, um ein Halbton oder Ganzton gegeneinander verstimmt, ein heftiges Vibrato drauf, etwas Distortion und dann mit Pitchbend rumgenudelt...

    Vielleicht auch nur verzerrte Gitarre + Jammerhakeneinsatz. Hör dir mal 3:56 an, wo das Gitarrengefrickel nahtlos in das Elefantengejaule übergeht. Vielleicht ist da auch noch ein Pitchbend- oder Harmonizer-Effekt mit im Spiel.
     
  3. godspeed

    godspeed Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    20.10.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Eutin
    Kekse:
    324
    Erstellt: 16.07.10   #3
    im original ist es auch eine gitarre.....
     
  4. cosmodog

    cosmodog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    15.01.21
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    bei Hannover
    Kekse:
    15.434
mapping